Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied

    Hallo,

    ich bin bei All-Inkl und bekomme folgenden Error, wenn ich die Funktion mysql_real_escape_string verwende.


    Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user 'www-data'@'localhost' (using password: NO) ...

    Warning:
    mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in ...

    PHP-Code:
            $connect = new mysqli (
                
    $host,
                
    $user,
                
    $pass,
                
    $database
            
    ); 
    Woran liegt das?


  • #2
    mysqli_ != mysql_
    Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
    PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

    Kommentar


    • #3
      Ty,
      ich dachte, es gab nur mysql_real_escape_string. das es aber ein mysqli_real_escape_string gibt wusste ich nicht.

      Trotzdem danke.

      Kommentar


      • #4
        Sowas kann man im Manual nachschlagen:

        http://de.php.net
        Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24 Stunden nach dem Konsum von Brot.

        Kommentar


        • #5
          Zumal:

          Die älteste der drei mysql-Erweiterungen ist veraltet (mysql_*-Funktionen, nicht die MySQL-Datenbank) und wird in den kommenden Versionen aus PHP entfernt. Aktuell wirft sie schon E_DEPRECATED-Fehler bei einer Verbindung zur Datenbank. Des Weiteren stehen dir sehr viele tolle Features von mysql mit diesen Funktionen nicht zur Verfügung! Weiterführende Links:
          Choosing an API
          Warum man mysql* generell nicht (mehr) nutzen sollte.
          Wie man von mysql* auf PDO umsteigt
          Wissenswertes zum Thema SQL-Injection
          Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

          Kommentar

          Lädt...
          X