Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Tabellen spalte in Datalist

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Tabellen spalte in Datalist

    Hallo Zusammen,

    Ich würde gerne die Spalte "Name" der Tabelle tblmonteur in eine Datalist bringen.

    Meine abfrage:
    PHP-Code:
    $sql "SELECT * 
            FROM tblServiceMonteure" 
    ;

    $erg $db->query ($sql) or die ("Fehlermeldung=".$db->error());



    while((
    $row $erg->fetch_assoc()) !== Null){

    $aa=$row["Name"];

    Und meine Datalist:
    Code:
    <td><input type=text list=browsers >
    <datalist id=browsers >
       <option> "<?php echo $aa; ?>"
    </datalist>
    </td>


  • #2
    Erwartetes Ergebnis: eine Liste mit mehreren Einträgen?
    Tatsächliches Ergebnis: eine Liste mit nur einem Eintrag, dem letzten aus der Datenbank?
    Möglich Ursache, warum die beiden nicht übereinstimmen: Du greifst auf eine Variable zu, nicht auf ein Array

    Warum "select * " wenn du eh nur eine Spalte willst..
    Relax, you're doing fine.
    RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

    Kommentar


    • #3
      wie muss ich den das nach
      PHP-Code:
      $sql "SELECT Name 
              FROM tblServiceMonteure" 
      ;

      $erg $db->query ($sql) or die ("Fehlermeldung=".$db->error()); 
      anstellen :s

      Kommentar


      • #4
        http://www.php.de/php-einsteiger/489...nsammlung.html

        PHP-Code:
        while(($row $erg->fetch_assoc()) !== Null){ 

        $aa=$row["Name"]; 

        Ist nicht verkehrt, von der Sache her. Aber du möchtest danach eben ein Array haben.

        PHP-Code:
        <option> "<?php echo $aa?>"
        Das kommt in eine Schleife.
        Relax, you're doing fine.
        RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

        Kommentar


        • #5
          Ich liebe solche Antworten, da kann ich gleich das Buch zur Hand nehmen und muss gar nicht mehr in ein Forum Posten.

          Kommentar


          • #6
            Richtig.
            Relax, you're doing fine.
            RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von schnibli Beitrag anzeigen
              Ich liebe solche Antworten, da kann ich gleich das Buch zur Hand nehmen und muss gar nicht mehr in ein Forum Posten.

              Die Idee dieses Forums ist eigentlich: "Solange du ein Buch zu Hande nehmen kannst, eröffnest du kein Thema."
              GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

              Kommentar


              • #8
                so ich bin jetzt so weit das ich die daten in einem Array habe nur jedoch in der Datalist an einem Rattenschwanz:
                PHP-Code:
                $sql "SELECT *
                        FROM tblServiceMonteure" 
                ;
                $erg $db->query ($sql) or die ("Fehlermeldung=".$db->error());
                while((
                $row $erg->fetch_assoc()) !== Null){ 
                $share[] = $row["Name"];
                }
                 
                $aa implode($share); 
                Code:
                <datalist id=browsers >
                   <option> "<?php echo $aa; ?>"
                </datalist>
                Jedoch ist mir nicht klar wie ich die Einzelnen Zeilen herauskriege und die "" weg

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von schnibli Beitrag anzeigen
                  und die "" weg
                  Einfach rauslöschen?

                  Zitat von schnibli Beitrag anzeigen
                  wie ich die Einzelnen Zeilen herauskriege
                  Die stehn doch in $share.

                  PHP-Code:
                  $aa implode($share); 
                  Aus $aa wirst du nichts sinnvolles rausbekommen. Versuchs erst garnicht.

                  $share ist ein Array, wenn du damit nicht umgehen kannst wäre es jetzt mal wieder Zeit dein kleines Büchlein raus zu nehmen.
                  Zitat von nikosch
                  Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich weis das ich einen einzelnen mit
                    PHP-Code:
                    echo $share[1
                    herauskriege ... somit müsste ich eine schleife laufen lassen stimmt dies?

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von schnibli Beitrag anzeigen
                      Ich weis das ich einen einzelnen mit
                      PHP-Code:
                      echo $share[1
                      herauskriege ... somit müsste ich eine schleife laufen lassen stimmt dies?
                      Das ist nichtmal ne PHP-Frage sondern pure Logik
                      Zitat von nikosch
                      Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Klitzekleine Hilfestellung noch, man kann auch so verfahren:
                        PHP-Code:
                        $share[] = '<whatever>' $row['Name'] . '</whatever>'
                        Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                        PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                        Kommentar


                        • #13
                          erledigt
                          PHP-Code:
                          <?php foreach ($share as $var){ 
                              echo 
                          '<option value="'.$var.'">'.$var.'</option>'
                          ?>

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X