Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cassandra Frage

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cassandra Frage

    Ich habe schon seit längerem ein Projekt geplant und wollte das bald mal umsetzen. Damals habe ich das schon mal versucht und bin mit Mysql gescheitert.

    Ziel war es für jeden Benutzer der Webapplikation Möglichkeiten zur freien Gestaltung von Tabellen und Spalten zu gewähren. Der Benutzer sollte die Möglichkeiten haben Daten zu sammeln, aber die Freiheit selbst zu entscheiden wie er die Daten sammeln möchte. In Form von Tabellen und eigenen Spalten.

    Dafür habe ich jetzt Cassandra entdeckt und habe mich auf verschiedenen Seiten informiert. Cassandra gefiel mir auf Anhieb, aber einige Sachen sind mir unklar geblieben.

    Ich könnte jetzt theoretisch als erste Column eine Super Column nehmen die ich User nenne. Unter der User Column müsste ich doch jetzt alle Columns anlegen können die sich der User wünscht oder nicht? Er könnte dann 4 Tabellen anlegen mit unterschiedlichen Spalten um eigene Daten eintragen zu können. Ist das richtig?

    Wenn ja, bietet sich mir die Möglichkeit, alle diese, vom User erstellten, Spalten und/oder Daten mit einer Query abzufragen? Um sie dann auf der Seite darzustellen oder eine Suche zu implementieren?

    Es soll die Möglichkeit geben die Daten von anderen Usern zu betrachten oder über eine Suche welche zu finden.

    Nebenbei:

    Wäre Cassandra geeignet dafür oder gibts vielleicht noch andere Ansätze?

    Ich weiß, die Möglichkeit zu bieten dem User Tabellen und Spalten frei anlegen zu können ist vielleicht nicht ratsam, aber alles andere was ich mir überlegt habe schränkt zu sehr ein.


  • #2
    Fachfragen zu bestimmten Softwareprodukten

    [MOD: Thread geschlossen]
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar

    Lädt...
    X