Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehler bei Abfrage aus 3 Hilfstabellen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fehler bei Abfrage aus 3 Hilfstabellen

    mit folgenden Code lasse ich mir eine Liste von Hotels darstellen. Dabei ist der Wert bView entweder 0 oder 1 was mir das Hotel in der Liste anzeigt oder halt nicht (mit 0 verberge ich das Hotel) . In der DB ist der Wert richtig gesetzt aber das Hotel wird mir immer angezeigt - also egal ob wert 1 oder 0 in der DB. Ich finde den Fehler einfach nicht.

    bView > 0 <--- das machts nicht

    Kann da jemand helfen? Ich danke euch


  • #2
    Zitat von Catzenjaeger Beitrag anzeigen
    mit folgenden Code lasse ich mir eine Liste von Hotels darstellen.
    Boa, ist das gruselig.
    PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

    Kommentar


    • #3
      ich muss dazu sagen das ich den Code übernommen habe
      Ich versuche hier aber den fehler zu fixen den ein anderer gemacht hat
      Ich bin noch anfänger

      Kommentar


      • #4
        Wozu die Temptabelle?
        Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

        Kommentar


        • #5
          Warum das so gemacht wurde weis ich nicht - dazu bin noch zu unerfahren. Es gibt noch zahlreiche andere abfragen. Ich habe den Fehler das mir die Hotels angezeigt werden egal welchen View-status sie haben. eigentlich müßte doch die anbfrage richrtig sein. aber es klappt nicht. da bin ich als anfänger überfordert. Habe schon probiert und probiert und teile auskommentiert aber das half nichts

          Kommentar


          • #6
            Graus graus. Gib doch mittels var_dump die zusammengestellten Queries aus und führe sie in PhpMyAdmin aus.

            Zudem habe ich das Gefühl, du lässt hier einiges an Code dazwischen aus? Ich hoffe nicht, dass alle diese Queries direkt hintereinander sind?
            GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

            Kommentar


            • #7
              Zitat von ChristianK Beitrag anzeigen
              Graus graus. Gib doch mittels var_dump die zusammengestellten Queries aus und führe sie in PhpMyAdmin aus.
              Das wird jeweils eine lange Zeile. Diese Temp-Tabellen (die wahrscheinlich im Verborgenen noch mit Informationen befüllt werden) erklären wahrscheinlich das komische Verhalten.
              Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

              Kommentar


              • #8
                habs gelöst

                danke an alle

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Catzenjaeger Beitrag anzeigen
                  habs gelöst

                  danke an alle
                  Eigentlich wollt ich noch was dazu schreiben, aber Du hast ja alles wegzensiert. Also egal.
                  PostgreSQL Development, 24x7 Support, Remote DBA, Training & Services

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X