Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LoadDataInfile mit Feldnamen in Import-Datei

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LoadDataInfile mit Feldnamen in Import-Datei

    Hallo zusammen,
    ich führe gerade meine ersten Schritte mit mysql5 aus...
    Bin noch etwas wackelig und schon eine Weile in diversen Foren erfolglos am Suchen, daher folgende Frage:

    Mit LOAD DATA INFILE würde ich gerne eine Tabelle aus einer TXT Datei importieren, um diese mit Werten zu füllen. Diese TXT Datei enthält in der ersten Zeile die Feldnamen zur Vorgabe der Reihenfolge, so dass hiermit also die Feldreihenfolge bestimmt werden soll. Der Grund ist, dass spätere Änderungen der Importdatei trotzdem in einen korrekten Import der Daten führt, da die Feldbeschreibung ja immer die korrekte Reihenfolge vorgibt.

    Nun finde ich überhaupt keine Beschreibung dafür, ob das überhaupt mit LOAD DATA INFILE möglich ist, also die Vorgabe, dass in der Import-Datei die Feldreihenfolge in der ersten Textzeile mit demselben Trennzeichen wie die Werte in den folgenden Zeilen hinterlegt ist.

    Nur ungern würde ich im Load data Befehl die Feldnamen und -Reihenfolge festlegen, denn dann muss auch dieses Kommando bei kleinsten Änderungen in der DB (bzw. Importdatei) mitgeändert werden (die Datenquelle aber evtl. auch das Datenziel könnte sich ja mal im Schema ändern).

    Ansonsten: Vielleicht gibt es ja diese Möglichkeit über einen kleinen Umweg, falls das nicht direkt möglich sein sollte...? Wenn ich es verstehe, müsste ansonsten der LOAD DATA INFILE mit den Feldnamen aus der ersten Importdatei-Zeile erst aufgebaut und dann aufgerufen werden, aber vielleicht gibt es hier einen Trick, das einfach(er) zu gestalten..?

    Vielen Dank für Eure Tipps!
    Gruß Tom

Lädt...
X