Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der richtige Datentyp bei MySQL für case sensitive Felder?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der richtige Datentyp bei MySQL für case sensitive Felder?

    Hallo zusammen,

    ich bin verwirrt, da in meinem PHP-Büchlein und im Internet steht, dass Text, Varchar, etc. case INsensitive seien und bspw. blob hingegen case sensitive wäre. Aber das Attribut "binary" macht aus Text einen case sensitiven Datentyp. Hat man durch das Attribut "binary" irgendwelche Nachteile?

    Problemstellung:
    Wenn man ein Feld benötigt bei dessen Abfrage Groß- und Kleinschreibung und eine maximale Länge von 35 Zeichen beachtet werden muss, dann wäre char mit dem Attribut "binary" die beste Wahl? Wobei eine Längenbeschränkung im PHPMA keine Fehlermeldung, aber auch keine (35) mit sich bringt.

    Wie würdet ihr das Problem lösen?

    Vielen Dank im Voraus.
    Wir suchen immer nette Medienschaffende für gemeinsame Medienprojekte - [url]www.solitune.de[/url]


  • #2
    Du kannst auch einfach einen Charset-Typ nehmen welcher nicht das ci hintendran hat (utf8_general_ci).
    Zitat von nikosch
    Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von solitune Beitrag anzeigen
      ich bin verwirrt, da in meinem PHP-Büchlein und im Internet steht, dass Text, Varchar, etc. case INsensitive seien und bspw. blob hingegen case sensitive wäre. Aber das Attribut "binary" macht aus Text einen case sensitiven Datentyp. Hat man durch das Attribut "binary" irgendwelche Nachteile?
      Die Sortierung ist dann ebend auch binary.

      Kommentar


      • #4
        Danke für die Antworten. Zusammen mit den Antworten in einem anderen Forum verstehe ich langsam die Zusammenhänge. Eine Lösung war tinytext zu verwenden, aber bei der Abfrage WHERE BINARY zu nutzen, dann habe ich die Sortierbarkeit in der DB, aber beim Loginskript wird mir ein "max" nicht fälschlicherweise für ein "Max" gehalten.
        Wir suchen immer nette Medienschaffende für gemeinsame Medienprojekte - [url]www.solitune.de[/url]

        Kommentar

        Lädt...
        X