Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Projekt: Website für Webradio

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Projekt: Website für Webradio

    Servus!

    Da ich nicht die Motivation & die Zeit dafür habe, mir eine Website selbst zu erstellen bzw. meine aktuelle umzuprogrammieren, such ich einen Mr. oder Mrs. PHP der/die mir des macht!

    Kurz zu mir: Ich hoste einen Webradio seit 01/2014 mit dem Namen "TrapHood.FM". Anfangs mehr oder weniger nur für mich eine private Playlist gewesen, ist dies jetzt ein kleiner Webradio für jedermann geworden. Bis dato habe ich mir eigentlich alles selbst gemacht (habe nicht wirklich viel Grundkenntnisse vom coden) deshalb sieht die Seite auch dementsprechend auch lahm und nicht programmiert aus (http://www.traphood.net). Jedoch würde ich jetzt gerne in eine neue SEO optimierte, anschaulliche & aktuellere Seite investieren. Die Seite sollte eigentlich nichts besonderes werden & rein zur Information gelten (wie z.B. eine Partnerseite von meinem Freund http://www.dubbase.fm) + DJ Subpages und eben Mobil-tauglich.

    Da ich asap bald mit Dubbase.FM zusammen arbeiten werden, würde die Besucherstatistik denk cih mal ziemlich nach oben gehen d.h. du kannst dich natürlich auf der Seite verewigen als MACHER/PARTNER whatever..

    Das wäre vorab mal alles! Solltest du Fragen haben, kannst dich gerne hier oder auf ravvaehl@gmail.com melden.

    LG
    Raphael


  • #2
    *DingDong*

    Guten Tag, wir würden gern mit Ihnen über das Urheberrecht sprechen.

    </ZeugenJehovasModus>
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      @nikosch: wo lesen wir denn heraus, dass keine GEMA/GVU bezahlt wird?

      Kommentar


      • #4
        Bereits aus dieser Frage kann ich das rauslesen.
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          akm (austria) wird bezahlt aber danke /closed.. bereits wen gefunden

          Kommentar


          • #6
            @nikosch: Ball mal etwas flacher ansetzen, als Webadmin eines nicht eben kleinen Internetradios, welches auch Strecken auf UKW besitzt, kenne ich mich da vielleicht etwas besser aus...
            @RpK: schön, dass du einen Coder gefunden hast, wird aber wohl ein Batzen Arbeit - wir hatten für die Realisierung der Page acht Entwickler, nach Markteintritt sind permanent drei erforderlich (Content/Grafiken/neue Funktionen nebst Moderatoren-Betreuung)...

            Kommentar


            • #7
              @daten-k: bei einem großen radio bestimmt.. für mich ist eigentlich in erster linie nur mal interessant, dass der kleine webradio im web present ist und die seite nur zwecks information dient (sprich vorerst mal kein neuer content auf dauer).. das restliche wird eh über socials gemacht! solang der radio auch keine größere fanbase hat, zahlt sich des weitere noch gar nicht aus wenn man finanziell keinen "förderer" hat ^^

              Kommentar


              • #8
                Falls es mal haken sollte, dann gerne PN.

                Kommentar

                Lädt...
                X