Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP-Einstieg

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHP-Einstieg

    Hey,
    Ich bin ein Programmierer im Bereich HTML/CSS und das kann ich echt gut.
    Jetzt wirds einfach mal Zeit aus den Kinderschuhen herraus zu kommen und an PHP ran wagen.
    Leider fällt mir einfach überhaupt nichts sinnvolles ein, wo ich mein PHP anwenden kann.
    Hätte also einer von euch vlt irgendeine Lustige Idee oder vlt sogar brauch jmd irgendwo hilfe?! (da wo es nicht wirklich eilt, ich lerne ja noch)

    Bin aber dann auch gerne bereit HTML und CSS mit anzuwenden falls jemand ein Forum brauch oder eine Internetseite mit Kommentaren, LogIn Kontaktformular etc.

    Würd mich freuen wenn sich jemand meldet.
    Weil so bringt mir das lernen nix, wenn ich es nicht sinnvoll anwenden kann.

    MfG


  • #2
    Warum willst du es lernen wenn du es nicht brauchst?
    Lerne Grundlagen | Schreibe gute Beispiele | PDO > mysqli > mysql | Versuch nicht, das Rad neu zu erfinden | Warum $foo[bar] böse ist | SQL Injections | Hashes sind keine Verschlüsselungen! | Dein E-Mail Regex ist falsch

    Kommentar


    • #3
      Mal abgesehen davon gibst in den Lern Aufgaben genügend Übungs Beispiele. Kann mir bei besten willen nicht vorstellen das du die alle schon Durchgearbeitet hast.

      Kommentar


      • #4
        Ergänzend dazu.. viel hier im Forum mitlesen...
        Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
        PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

        Kommentar


        • #5
          Gästebuch, Forum, Online Taschenrechner bzw. Umwandler für z.B. Binär zu Dezimal

          Prinzipiell braucht man ein Ziel, um sich für ein Weg zu entscheiden.. welches Ziel du hast, musst du wissen.

          Im Allgemeinen sollten auch deine Englisch Kenntnisse gut sein, damit du dich jederzeit selbst bilden kannst, denn vieles erscheint zuerst auf Englisch.

          Hier paar Ideen für die Zukunft:

          http://ycombinator.com/ideas.html
          Spiegel Funktion Live: https://www.youtube.com/watch?v=JI3Df7-KFtw

          Kommentar


          • #6
            Also ich kann DoomDero schon verstehen, ich habe vor zwanzig Jahren auch deutlich schneller gelernt, wenn es ein konkretes Projekt gab, im Team natürlich nochmals besser (RMI mit Java oder JavaME wären mir trotz Tuts wohl ewig ein Rätsel geblieben).
            @DoomDero: meld dich gerne mal per PN, prinzipiell könnte ich mir eine Coop vorstellen.

            Kommentar


            • #7
              @DoomDero: könnte etwas Hilfe bei einem aktuellen Projekt gebrauchen.
              Wären kleine in sich geschlossene Funktionen, bei denen Dein CSS Wissen auch echt cool wäre.
              Meld Dich doch mal per PN.
              Danke Kay

              Kommentar


              • #8
                Hey,
                Danke für die vielen Antworten.
                Und NEIN habe nicht alle Beispiele und Tuts durchgecodet, weil iwie find ich das sinnlos und da habe ich dann keinen Spaß dran.
                Die Beispiele die oben genannt wurden, hören sich gut an, aber brauch ich nicht! zum lernen zwar echt gut, aber will ja was machen was ich auch verwenden kann. Trotzdem Danke.

                Kommentar


                • #9
                  Hmm aber was hilft dir ein Projekt mit dem du dann Total überfordert bist. So wie ich das in deinen Post verstanden hab bist du erst beim lernen der Grundlagen von Php.

                  Eine Projekt Idee die du nach deiner Meinung brauchst kannst auch nur wissen was du da machen möchtest.

                  Sich einen anderen Team anzuschließen halt ich bisher als beste Idee da lernst du noch am schnellsten und meisten. Dazu brauchst du nur ab und zu ins Forum schauen wir haben jeden Monat viele Leute die andere Leute suchen um ein Projekt gemeinsam umzusetzen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Es ist ganz einfach. Wenn du keinen Fall hast in dem du es gebrauchen kannst, brauchst du PHP nicht.

                    Ich lerne auch nicht wie man Burger brät, wenn ich Vegetarier bin und braten nicht leiden kann.

                    Warum möchtest du PHP den lernen? Zwingt dich jemand PHP zu lernen oder kommt das von dir? Mach dir doch mal ernsthafte Gedanken was du willst und nicht einfach Blind drauf zu lernen.

                    Als ich mit dem Programmieren angefangen habe, hatte ich mehrere Jahre vorher bereits meinen Jugendtraum irgendwann Mal selbst programmieren zu können und ein Spiel zu schaffen. Irgendwann habe ich immer mehr gelernt und die Leidenschaft dazu gefunden und verfolge Sie nun.
                    Spiegel Funktion Live: https://www.youtube.com/watch?v=JI3Df7-KFtw

                    Kommentar


                    • #11
                      Sich einen anderen Team anzuschließen halt ich bisher als beste Idee da lernst du noch am schnellsten und meisten. Dazu brauchst du nur ab und zu ins Forum schauen wir haben jeden Monat viele Leute die andere Leute suchen um ein Projekt gemeinsam umzusetzen.
                      Jein. Ein Team auf sehr unterschiedlichen Wissensständen kann recht problematisch sein. Gut viele hier schreibe zwar „egal ob Anfänger oder Profi“, aber letztlich prägt das vorhandene Wissen stark die Qualität der fachlichen Kommunikation. Oder um es einfacher zu sagen: Wenn ein Einsteiger nicht mal weiß, worüber Du redest, lernt er auch im Chat etc. nicht all zu viel. Zudem wollen die meisten Projekte ja ein Ziel erreichen und suchen Leute, um Hilfe zu erhalten, nicht um noch mehr Energie (in die Lehre) investieren zu müssen.
                      --

                      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                      --

                      Kommentar


                      • #12
                        Naja, wenn er sich mit HTML und CSS schon ausgetobt hat, dann finde ich den weiteren Step Richtung PHP und ggf. Datenbank nur konsequent. Ich arbeite als Backendprogrammierer/Datenbankarchitekt gerne mit Frontendlern zusammen, da lernen im Bestfall beide Seiten.

                        Kommentar


                        • #13
                          Als Randnotiz merken:
                          HTML und CSS codet man, also bist du Coder

                          Kommentar


                          • #14
                            Jumper, Ich bin der Coder^^ vlt hast du da was falsch gelesen von daten-k^^

                            Und hey, ich mache mir selbst ein Projekt. und wenn ich irgendwo nicht weiter weiß suche ich mir hilfe, also nix mit überfordert.
                            Und wenn ich mir ein Projekt suche oder eins mir ausdenke, denke ich vorher drüber nach ob ich dazu HTML/CSS oder PHP etc. brauche.
                            Glaube mir, das brauche ich^^
                            Ich will PHP lernen, ums zu können und damit etwas zu machen. Gezwungen?! *lach*

                            Macht echt spaß sich die ganze diskussion hier durchzulesen, viele hilfreiche tipps, einige die immer negativ denken, aber es haben sich schon ne menge leute privat gemeldet, mit denne ich jetzt mal was basteln werde.

                            Kommentar


                            • #15
                              Also ich habe um PHP zu lernen, wie hier bereits oft angesprochen wurde, mir ein Ziel gesteckt. Ich habe die Latte dabei recht hoch gelegt und mir vorgenommen ein einfaches Content Management System zu entwickeln (ja ich weiss, gibt es tonnenweise). Nach nun zwei Jahren Entwicklung habe ich mir sehr viel Wissen in PHP aber auch der entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten und Werkzeuge angeeignet. Momentan baue ich das ganze um zu einer Basis-Anwendung für verschiedene Web-Anwendungen um bzw. aus. Mit dem heutigen Wissen arbeite ich effizienter als am Anfang und kann mich auch mit Themen wie Domain Driven Design beschäftigen und somit meine Arbeiten professioneller umsetzen.

                              Was ich nebenher auch noch machen möchte ist das Projekt zu dokumentieren bis in das kleinste Detail, so kapier ich es noch in den nächsten Jahren und lerne dabei und andere haben die Möglichkeit einzusehen warum man es so gemacht hat und nicht anders.

                              Tipp von mir: Such dir eine kleine Herausforderung und beginn einfach wild drauf loszuprogrammieren. Mit der Zeit stosst du auf die ein oder andere Möglichkeit etwas besser zu machen. Und aus Fehlern lernt man!

                              Gruß S. Brosch

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X