Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Entwickler Konsole Browser, php Debugger

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Entwickler Konsole Browser, php Debugger

    Hallo,
    bisher habe ich nur kleinere Projekte bearbeitet, da war Debugging kein Problem. Jetzt habe ich aber ein großes Dauerprojekt. Dazu ist es durchaus ab und an nötig, mal zeilenweise einen Code zu verfolgen. Was kann dabei der in die Entwicklerkonsole der Browser integrierte Debugger? Ich brauch da mal eine kurze telefonische Einweisung. Abrechnung auf Stundebasis. Auch als Vorkasse realisierbar.
    Für das PHP Debugging, von dem ich annehme das der Browser das nicht leistet, gibt es OpenSource Projekte wie z.B. X-Debug. Auch hierfür bräuchte ich mal eine Hilfe. Am besten wäre, wenn beides von einem erledigt werden könnte. Noch besser wäre, wenn das in meinem Büro passiert. Ich zahle einen vorher vereinbarten Tagessatz, auch wenn das am Ende alles nur 1 oder zwei Stunden dauert. Da würde ich 50% im Voraus zahlen, den Rest bei "Lieferung".
    Ausführung in 09243 Niederfrohna


  • #2
    Nach dem Post:
    https://www.php.de/forum/webentwickl...72#post1539372

    wirst Du sicher jemanden finden ....

    Kommentar


    • #3
      Ich sagte es ja bereits schon. Das ist wenig zielführend. Du bist bestimmt der Allergrößte. Das erkenne ich neidlos an. Ich sehe auch ein, dass Du Dich nicht mit solch Gewürm wie mir befassen möchtest. Ich hab Dich auch gern
      Aber mir immer wieder nur zu sagen, wie dumm und blöd ich doch in Deine Augen bin, macht die Sache auch nicht besser und mich nicht klüger

      Kommentar


      • #4
        Es tut mir leid, aber bei einem Satz wie „PHP debugging leistet nicht der Browser“ und „grosses Dauerprojekt“ ahne ich nichts gutes.

        Was heisst den Stundensatz für dich? Ich bin gerne für Schulung zu haben.
        GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

        Kommentar


        • #5
          Was bitte soll das jetzt? Wenn ich schreibe, ich hab da ein Problem …., kommt sofort, wo ist Dein Code, wir habe doch keine Glaskugel. Vollkommen zu recht. Nur hier scheint man eine zu haben?
          Was heißt denn, Du ahnst nichts gutes? ich suche jemanden, der mir das mit dem eingebauten Debugger etwas näher bringt. Auch das PHP Debugging mit externen Tools. Wie auch immer das nun angewendet werden muss, ich brauch dazu eine Hilfestellung. Ich habe gesagt, ich zahle Stundensatz, das ist Dein! Part. Du legst fest, was Du pro Stunde haben willst. Am liebsten hätte ich jemanden hier bei mir im Büro. Das würde die Sache absolut vereinfachen. Da zahle ich auch den Tagessatz. Deinen! Tagessatz. Es sei denn, mir erscheint das zu hoch. Und keine Angst, ich habe schon mit einigen zusammengearbeitet. Aber ich brauche jemanden, zu dem ich ein gewisses Vertrauen aufbauen kann. Das ist im Geschäftsleben nun mal so üblich. Jemanden, der mir hier x mal mitteilt, wie blöd ich doch bin, werde ich kaum zu mir holen. Wenn Du Dich in der Lage fühlst, mir fachlich zu helfen, mir mit meinem Projekt zu helfen ohne das nach Deinen Vorstellungen von Programmcode zu werten, mich durchaus auf Fehler oder falsche Entwicklungen hinweist aber trotzdem mich als Kunde respektierst, dann können wir gern zusammenarbeiten. Ich bin ein durchaus umgänglicher Mensch. Ich habe hier auch einen festen Mitarbeiter, der kann Dir das auch bestätigen. Du musst mur nur den Preis nennen. Sagen wir 1 Tag. Inklusive An- und Abreise. Da sollte genug Zeit fürs Büro bleiben. Dauert es länger wird das natürlich auch bezahlt. Ich habe hier auch eine Gästewohnung. Je nachdem, wie lange wir hier zu Gange sind. Ich bin für alle Anregungen dankbar. Wenn Du mich überzeugst, baue ich mein ganzes Projekt auch um. Allerdings muss es jetzt erst mal funktionieren. Was es im Übrigen auch bereits tut. Aber sofort alles über den Haufen werfen und neu anfangen ist halt nicht drin. Und da müssen halt für die jetzige Programmierung, auch wenn die nicht Deinen Vorstellungen entspricht, Lösungen gefunden werden.
          Aber es ist wichtig, das wir auf Augenhöhe sprechen und mein "Berater" mir sein Wissen für mein Projekt vermittelt. Es ist ja eben mein Projekt.

          Kommentar


          • #6
            Naja so kompliziert sind die Debugger ja jetzt auch nicht, da kommt man mit 1-2 Tutorials aus dem Internet schon ganz gut weiter:

            Debugging im Browser:
            Konsole öffnen, auf den Tab source gehen, ein Haltepunkt setzten und Seite neuladen. Schon hält der Browser an der Stelle an und man kann den aktuellen Status der Anwendung Untersuchen. Bei bedarf kann man dann auch Schritt für Schritt den Verlauf der Anwendung verfolgen.
            https://developers.google.com/web/to...ls/javascript/

            XDebug:
            Bei xDebug sieht es ähnlich aus, einmal Eingerichtet setzt man in seiner IDE ein Haltepunkt, für das Skript aus. Der Interpreter hält dann an der Stelle an, man kann den Aktuellen Stand der Anwendung untersuchen und bei Bedarf den weiteren Verlauf der Anwendung verfolgen. Wie man xDebug einrichtet findet man relativ schnell für sein Setup und die Anwendung ist dann relativ selbsterklärend.
            https://code.tutsplus.com/tutorials/...ing--net-34396
            https://xdebug.org/docs/

            Kommentar


            • #7
              danke für die Hinweise. allerdings hätte ich da lieber hier am Objekt gemacht. ich nutze auch kein Zend. es könnet also schon etwas aufwändiger werden als nur kopieren und geht.

              Kommentar


              • #8
                Ist ja okay, ich wollte nur darauf Hinweisen, dass das alles kein Hexenwerk ist. Was das allerdings jetzt mit Zend zutun hat, verstehe ich nicht so ganz. xDebug hat ja nichts mit irgendeinem Framework zu tun, sondern muss einfach nur als Extension zu PHP hinzugefügt werden.

                Edit: Okay du meinst wahrscheinlich wegen zend_extension.
                PHP selber läuft in der Zend Engine. Es gibt daher PHP Module (Extensions) und Zend Extensions. xDebug selber ist keine Erweiterung von PHP sondern eine Erweiterung für die Zend Engine, also muss xDebug als Zend Extension geladen werden. Hier ist das noch einmal näher Erläutert. https://stackoverflow.com/questions/...ion-in-php-ini

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Zeichen32 Beitrag anzeigen
                  Ist ja okay, ich wollte nur darauf Hinweisen, dass das alles kein Hexenwerk ist. Was das allerdings jetzt mit Zend zutun hat, verstehe ich nicht so ganz. xDebug hat ja nichts mit irgendeinem Framework zu tun, sondern muss einfach nur als Extension zu PHP hinzugefügt werden.

                  Edit: Okay du meinst wahrscheinlich wegen zend_extension.
                  PHP selber läuft in der Zend Engine. Es gibt daher PHP Module (Extensions) und Zend Extensions. xDebug selber ist keine Erweiterung von PHP sondern eine Erweiterung für die Zend Engine, also muss xDebug als Zend Extension geladen werden. Hier ist das noch einmal näher Erläutert. https://stackoverflow.com/questions/...ion-in-php-ini
                  Ich muss es halt hier haben. ich habe keine Zeit, erst große Dokus zu lesen. Die sind auch alle in englisch, das kompliziert die Sache auch noch etwas. Ich zahle lieber jemanden 1000 Euro als dass ich mich hier 3 Tage hinsetze und Dokus lese.
                  Wenn also jemand was verdienen will, dann kann er gern zu mir kommen. Es muss am Ende nur funktionieren.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X