Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche Shopsoftware

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche Shopsoftware

    Guten Abend zusammen

    Ich suche einen Shop mit nur 3 wichtigen Merkmalen.
    1. Der Shop muss mehr als 3.000 Artikel aufnehmen können
    2. Der Shop muss kostenlos / günstig sein
    3. Der Shop benötigt eine Filterfunktion*

    * Mit filterfunktion ist z.B. ein DropDownMenü gemeint, bei dem man erst Hersteller dann Modell und dann Typ wählen kann.

    Ich finde jedoch keinen shop der all diese Punkte hat.
    Kann mir da jemand weiter helfen?

    ich wär sehr dankbar für alle Tipps und Links.

    LG
    Steini
    Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.


  • #2
    Vielleicht erwähnst du mal welche Systeme du getestet hast und welche Anforderungen nicht erfüllt wurden ?
    Auch wo das System laufen soll, webspace, eigener server ?
    robo47.net - Blog, Codeschnipsel und mehr
    | Caching-Klassen und Opcode Caches in php | Robo47 Components - PHP Library extending Zend Framework

    Kommentar


    • #3
      Ich habe bisher nur den Ajaxshop installiert.
      Hab mir aber die Demos vieler anderer Shops angesehen
      - H.H.G. multistore
      - FWP shop
      - phpeppershop
      - Bigware
      - OXID
      - ...

      Macht es einen Unterschied ob Webspace oder eigener Server?
      Also sollte wenn möglich auf Webspace laufen. Wenn nur auf Server ist das auch ok
      Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.

      Kommentar


      • #4
        Naja, es gibt durchaus größere Systeme wie Magento oder auch die größeren Varianten des Oxids [gibt da ja bei den größeren auch Lizenzkosten auf CPU-Basis] die sollte man auf einem Server betreiben, weil man bei Webspace wohl kaum Bytecode-Caches oder ähnliches zur Verfügung hat, andernfalls werden so Systeme doch recht langsam, bieten aber oftmals einiges. Aber die lohnen sich halt nur wenn man auch wirklich ein großeren Shop plant, nicht nur auf Artikel-Basis sondern auch auf Besucher-Basis (was eh meist einen Server vorraussetzt), eventuelles Angebot an APIs für andere Systeme, fertige Plugins für Dinge wie Google Merchant oder andere Preisvergleichs-seiten, etc.


        Sicher dass du deine anforderung in den demoshops genau genug überprüft hast und geschaut hast was die Shops so bieten ?

        1)
        Sollte imho eigentlich mit den meisten Systemen schaffbar sein, Performance abhängig auch davon ob man 08/15 Webspace hat oder nen eigenen v/root/managed-Server und z.b. auch dinge wie Bytecode-Cache oder ähnliches nutzen kann um das ganze zu beschleunigen.
        2)
        Gibt ja etliche OSS-Systeme.
        3)
        Lässt sich wohl bestimmt in fast jedem Shop auf unterschiedliche Arten lösen, vielleicht nennt es sich nicht direkt Filter, aber je nach System sollte sowas, über Gruppen/Kategorien und Subgruppen/Subkategorien, Attribute und Variationen machbar sein, man wird vielleicht nicht 1:1 genau in der Form wie du das willst eine fertige Eingabemaske finden wo es Hersteller, Model, Typ gibt, aber im Endeffekt ist das ja nichts weiter als ne "Suchfunktion" wo man Werte für "Kategorien" und SubKategorien in Selectboxen aussucht und danach dann UND-verknüpft sucht.
        robo47.net - Blog, Codeschnipsel und mehr
        | Caching-Klassen und Opcode Caches in php | Robo47 Components - PHP Library extending Zend Framework

        Kommentar


        • #5
          Muss auch mal kurz meinen Senf dazu geben, da ich die letzten Tage auch nen OSS-System für meinen dad aussuchen sollte:

          Ich weiß nicht ob ich da so falsch liege, aber von der Code-Qualität sind imho die meisten Shops nicht gerade so... - auch wenn natürlich viel arbeit dahinter gesteckt hat. Alleine das überall noch HTML-Tables benutzt werden, hat mich total genervt..wobei das jetzt nichts mit dem Programm-Code zutun.

          Empfehlen kann ich dir auf jeden Fall den OXID Shop, der reicht vollkommen und ist imho vom Code her qualitativ hochwertig. Alle anderen die ich so getestet habe, konnten mich zumindest nicht überzeugen.. u.a. XT:Commerce Veyton (kein Open-Source), OS:Commerce, H.H.G., Magento,..

          Wichtig war mir auf jeden Fall, dass die Produkt-Eigenschaften & Crossselling einfach gehandelt u. verwaltet werden können, damit das auch die Laie schafft Produkte zu verkaufen . Ob es jedoch deinen Anforderungen entspricht, wirst wohl nur du sagen können.

          Alles andere hat robo ja schon genannt..

          grüße

          Kommentar


          • #6
            Zitat von jGeee
            Empfehlen kann ich dir auf jeden Fall den OXID Shop
            Thumbs up! Das ist im Moment definitiv die beste Wahl.
            Viele Grüße,
            Dr.E.

            ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
            1. Think about software design before you start to write code!
            2. Discuss and review it together with experts!
            3. Choose good tools (-> Adventure PHP Framework (APF))!
            4. Write clean and reusable software only!
            ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

            Kommentar


            • #7
              Könnte man 3. nicht mit verschachtelten Kategorien lösen? Nur ein Gedanke.

              Kommentar

              Lädt...
              X