Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Windows Fonts wiederherstellen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Windows Fonts wiederherstellen

    Ich habe da wohl ein paar Fonts zu viel in Windows 7 installiert. Es ist echt nicht mehr feierlich, wie das die Systemleistung herunterzieht.

    Wie kann ich all die Fonts wieder loswerden, ohne dabei auch die Standard-Fonts zu löschen?


  • #2
    Sortieren nach Datum?!
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Ich habe einfach alles gelöscht. Die geschützten Systemfonts hat Windows 7 stehen lassen.
      Bisher konnte ich nur einen Nachteil dadurch entdecken. Textpad32 benutzt jetzt einen anderen Font. Der Font stellt die doppelten Anführungszeichen fast wie einfache dar (nur ein wenig dicker). Das ist ziemlich nervig. Ich weiss leider nicht, welchen Font das Programm verwendet und kann das Problem deswegen nicht beheben. Ich nehme an, es ist die Courier-Schriftart, die jetzt anders ist.
      Hier ist ein Screenshot:
      font.jpg
      Der Klecks links ist ein einfaches Anführungszeichen, der Klecks rechts ein doppeltes.
      Ich schätze mir bleibt nichts anderes übrig als wieder mit dem Installieren von Fonts zu beginnen, bis das Problem behoben ist.

      Kommentar


      • #4
        Wieso siehst DU nicht nach, welche Schrift da eingestellt ist?
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Ich habe mittlerweile die Option gefunden. Da ist Courier eingestellt. Irgendetwas stimmt mit der Darstellung dieses Fonts nicht mehr.

          Kommentar

          Lädt...
          X