Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Usemax.de

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Usemax.de

    Hay, hat schon jemand Erfahrungen mit dem Layer und Frame-Ad Anbieter Usemax.de gemacht? Sind die zuverlässig, zahlen die aus?




  • #2
    Werbeblocker sind gegen unsere Werbemittel wirkungslos und verschaffen Ihnen maximale Umsätze.
    Erfahrungen mit der Firma habe ich keine, aber ich habe mir mal die Seite „Werbemittel“ angesehen und halte diese Aussage demnach für ein Märchen. Es sei denn, die verbinden das mit irgendwelchen Klick-Events, aber selbst dann kann der Herkunfts-URL immer noch in einer Blacklist stehen.

    Beitrag editiert:
    […] Jap, hab's mal an deren Demos ausprobiert, Werbung habe ich keine gesehen. Erst, als ich den Adblocker ausgeschaltet habe.
    Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

    Kommentar


    • #3
      Hmm. wenn man den Support schreibt, bekommt man vom Mail Daemon eine E-Mail zurück wo drin steht " 550 Mailbox quota exceeded ".
      Heißt das nicht, dass das Postfach voll ist?


      Kommentar


      • #4
        Jap. Also auf mich macht das einen seltsamen Eindruck. Eine Werbefirma, die begrenzte Mailboxquota hat?
        Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

        Kommentar


        • #5
          Kennt ihr sonst noch andere Layer & Banner Anbieter? Am besten nicht SponsorAds, da sehen die Layer scheiße aus, die Knöpfe sind für die Besucher verwirrend und da kommt nur Browsergame Werbung.


          Edit: Ich suche gerade mach Banner Anbietern, kennt jemand welche, die seriös sind?


          Kommentar


          • #6
            Hi,


            Was ich auch sehr amüsant finde:

            Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

            Sollten Inhalt oder Aufmachung dieser Website Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, bitten wir um Benachrichtigung ohne Ausstellung einer Kostennote. Zu Recht beanstandete Passagen werden unverzüglich entfernt, sodass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist.
            Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und u. U. Gegenklage wegen Verletzung der vorgenannter Bestimmungen einreichen.

            Kommentar


            • #7
              Siehe Nr. 14: Internetrecht: Es ist nicht alles Schwachsinn, aber doch fast – 21 Fakten über Disclaimer » t3n News
              Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

              Kommentar


              • #8
                Ich weiß es schon etwas her aber meine Meinung zu usemax:

                Usemax ist recht mies. Man bekommt zwar per View ein wenig Geld (10 Besucher = 1 Cent) jedoch
                dauert das Jahre bis man da 5 € zusammen hat. Laut denen 1000besucher = 6€ Halte ich aber nichts von.
                Ich habe die Werbung schon rausgenommen weil die nichts bringen.

                Empfehlen kan nich ganz klar: Contaxe
                Da habe ich in einem Monat 3 € bekommen bei nicht sehr vielen Besuchern.
                Ist zu Empfehlen. Bin ganz zu frieden mit dem.

                Danke.

                Kommentar


                • #9
                  Ich weiß es schon etwas her aber meine Meinung zu usemax:

                  Usemax ist recht mies. Man bekommt zwar per View ein wenig Geld (10 Besucher = 1 Cent) jedoch
                  dauert das Jahre bis man da 5 € zusammen hat. Laut denen 1000besucher = 6€ Halte ich aber nichts von.
                  Ich habe die Werbung schon rausgenommen weil die nichts bringen.
                  Naja, ich mein, was erwartest Du auch. Was ist schon heutzutage eine angeklickte Seite wert? Ich finde das ganze Modell recht fragwürdig.
                  --

                  „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                  Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                  --

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X