Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Editor

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Editor

    Hallo,

    das Thema Editor ist sicherlich schon zig Mal behandelt worden. Ich habe mir aber gerade einen Mac zugelegt (Gründe sollen hier mal egal sein). Auf Win habe ich mit Dreamweaver gearbeitet. Allerdings nur in der Code-Ansicht. Mir hat die Übersichtlichkeit gefallen. Ich möchte aber nicht wieder ein Vermögen für Software ausgeben. Der Editor soll (was auch sonst) möglichst kostenlos sein.

    Was ich aber auf jeden Fall haben möchte, ist die automatische Synchronisierung mit dem Server. Wenn ich also eine Datei bearbeitet habe und sie speichere, dann soll sie sofort und automatisch auf den Server übetragen werden.

    Welcher Editor leistet das und ist annähernd wie Dreamweaver aufgebaut? Es sei noch erwähnt, daß ich die Masse der Funktionen bei DW nie genutzt habe. Der Code soll farblich und übersichtlich sein und soll die Dateien direkt hochladen. Und natürlich für den neuen Mac.

    Danke


  • #2
    Google
    Viele Grüße,
    Dr.E.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    1. Think about software design before you start to write code!
    2. Discuss and review it together with experts!
    3. Choose good tools (-> Adventure PHP Framework (APF))!
    4. Write clean and reusable software only!
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Kommentar


    • #3
      Thema Editor hatten wir oft genug, hier dazu ein Adventskalendereintrag: http://www.php.de/adventskalender-20...ts-besser.html.
      Trotzdem eine kleine Empfehlung: Komodo Edit oder als erweiterte Variante Komodo IDE (kostenpflichtig). Läuft auf Windows, Linux und Mac, Lizenzen für Komodo IDE gelten pro Nutzer, sind also nicht an die Plattform gebunden. Komodo Edit reicht aber eigentlich vollkommen aus, außerdem ist es extrem erweiterbar.
      Wenn du vorher aber Dreamweaver genutzt hast, warum machst du dann kein Crossgrade? Hast du etwa eine ältere Version als CS4, sodass du das mit einem Upgrade verbinden müsstest? Wenn du bereits CS4 hast, solltest du jetzt eigentlich noch ein kostenloses Crossgrade machen können, solange CS5 in Deutschland noch nicht draußen ist.
      Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Manko10 Beitrag anzeigen
        Wenn du vorher aber Dreamweaver genutzt hast, warum machst du dann kein Crossgrade? Hast du etwa eine ältere Version als CS4, sodass du das mit einem Upgrade verbinden müsstest? Wenn du bereits CS4 hast, solltest du jetzt eigentlich noch ein kostenloses Crossgrade machen können, solange CS5 in Deutschland noch nicht draußen ist.
        Ich habe noch die CS3. Und da ich sowieso nur eine vernünftige Code-Ansicht brauche, ist mir Adobe einfach zu teuer. Coda sieht gut aus. Kann auch direkt beim Speichern auf den Server laden. Ist das die 99$ wert? Kennt das jemand?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von naweko Beitrag anzeigen
          Ist das die 99$ wert? Kennt das jemand?
          Ich arbeite zwar nur gelegentlich am Mac, bin aber bisher immer mit TextWrangler (die kostenfreie, etwas abgespeckte Variante von BBEdit) gut zurecht gekommen.
          Je grösser der Dachschaden, desto schöner der Ausblick zum Himmel. - [WIKI]Karlheinz Deschner[/WIKI]

          Kommentar


          • #6
            Textmate ist günstiger. Meist ist das der Editor der Wahl, wenn man Macianer fragt. Ich kann aber nach wie vor Komodo empfehlen.
            Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

            Kommentar


            • #7
              E-Clipse ist doch ganz brauchbar. Und es läuft, wenn ich mich nicht irre, auch auf MacOS. Java Runtime erforderlich.
              Und etliche PlugIns gibts ja auch mittlerweile dafür.

              Kommentar

              Lädt...
              X