Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein MVC-Tutorial

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Huch! Hatte jetzt etwas mehr erwartet...
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #17
      Was hast du denn erwartet?

      Kommentar


      • #18
        Naja, ich schreibe selbst an nem Framework, da haben allein die Frontcontroller-Componenten 10 Dateien.
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #19
          Zitat von fat32 Beitrag anzeigen
          EDIT: Jetzt verstehe ich, wie du das mit dem Singleton gelöst hast. Es mag ja sein, dass du damit zurecht kommst, aber es ist schnell passiert, dass man doch versehentlich mal ein new verwendet. Und dann viel Spass beim Debuggen!

          Außerdem: Warum verwendest du PHP4-OOP-Code, obwohl auf der Seite steht, dass es PHP5 (adventure-codepack-1.7-RC2-2008-09-13-1602-php5.zip) ist?
          Und gibt es einen Grund dafür, dass du mehrer Klassen in eine Datei schreibst? (Frontcontroller.php ist gemeint)
          Das geht wohl an dr.e. (ich bin nur User ..)
          "Nobody is as smart as everybody" - Kevin Kelly
          — The best things in life aren't things

          Kommentar


          • #20
            Und gibt es einen Grund dafür, dass du mehrer Klassen in eine Datei schreibst? (Frontcontroller.php ist gemeint)
            Bin zwar nicht weisungsberechtigt, aber: Gibt es einen Grund, es nicht zu tun? Stilfrage.
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #21
              Hallo fat32,

              EDIT: Jetzt verstehe ich, wie du das mit dem Singleton gelöst hast. Es mag ja sein, dass du damit zurecht kommst, aber es ist schnell passiert, dass man doch versehentlich mal ein new verwendet. Und dann viel Spass beim Debuggen!
              Das Debuggen ist an dieser Stelle nicht wirklich das Problem. 1. habe ich an dieser Stelle eine erhebliche Disziplin das entworfene Software-Design einzuhalten und 2. kannst du ganz einfach durch ein, zwei Debug-Ausgaben in der relevanten Klasse sehen, ob diese mehrmals initialisiert wurde. Wie ich schon sagte, kann ein Framework nicht die Intelligenz des Anwenders ersetzen.

              Außerdem: Warum verwendest du PHP4-OOP-Code, obwohl auf der Seite steht, dass es PHP5 (adventure-codepack-1.7-RC2-2008-09-13-1602-php5.zip) ist?
              Da hast du offensichtlich nicht genau hingesehen. Das Framework ist für PHP 4 und PHP 5 verfügbar. Grund ist, dass einige Anwender noch PHP 4 im Einsatz haben. Da das Design des Frameworks jedoch unabhängig der eingesetzten Version ist, ist das aber auch nicht von Belang.


              Und gibt es einen Grund dafür, dass du mehrer Klassen in eine Datei schreibst? (Frontcontroller.php ist gemeint)
              Ja, den gibt es: die Klassen gehören fest zusammen und definieren das Interface der konkreten Action-Implementierungen, von denen es - weil es schon mal angesprochen wurde - übrigens unendlich viele pro Request geben kann. Exakt das gilt auch für die MVC-Controller, was das APF dazu befähigt, nach HMVC oder MVC2 implementieren zu können. Siehe hierzu auch Adventure PHP Framework - 16_klassen.

              //EDIT: Weil hier einer Redesign gesagt hat: unter http://de.adventure-php-framework.org ist schon eine BETA-Version verfügbar. Have fun!
              Viele Grüße,
              Dr.E.

              ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
              1. Think about software design before you start to write code!
              2. Discuss and review it together with experts!
              3. Choose good tools (-> Adventure PHP Framework (APF))!
              4. Write clean and reusable software only!
              ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

              Kommentar


              • #22
                Darf ich dumm fragen: Was ist HMVC?

                [edit] Hat sich erledigt.
                --

                „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                --

                Kommentar


                • #23
                  Zum neuen Design: ich finde ehrlich gesagt, dass diese vielen Schraffuren einen ganz benommen machen. Das könnte man vielleicht noch mal überdenken.
                  Ansonsten: schön, dass mal jemand einen Strict-Doctype einsetzt. Die &-Zeichen in den URLs sollten aber noch maskiert werden.
                  Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

                  Kommentar


                  • #24
                    @Manko ist ja noch Beta
                    "Nobody is as smart as everybody" - Kevin Kelly
                    — The best things in life aren't things

                    Kommentar


                    • #25
                      ... und ich bin froh, dass es auf dem 1&1-Humpen läuft. War ein Kampf mit der MySQL sag ich dir ... *grr*
                      Viele Grüße,
                      Dr.E.

                      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
                      1. Think about software design before you start to write code!
                      2. Discuss and review it together with experts!
                      3. Choose good tools (-> Adventure PHP Framework (APF))!
                      4. Write clean and reusable software only!
                      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

                      Kommentar


                      • #26
                        Was heißt das heutzutage schon.
                        --

                        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                        --

                        Kommentar


                        • #27
                          Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
                          Naja, ich schreibe selbst an nem Framework, da haben allein die Frontcontroller-Componenten 10 Dateien.
                          Mein Framework ist ja auch noch nicht fertig.
                          Wie du allerdings zu 10 Dateien für den FrontController kommst, ist mir ein Rätsel

                          Bin zwar nicht weisungsberechtigt, aber: Gibt es einen Grund, es nicht zu tun? Stilfrage.
                          Mir fallen da auf Anhieb folgende Gründe ein:
                          - Übersichtlichkeit steigt, wenn jede Klasse eine Datei bekommt
                          - Autoload lässt sich (einfacher) anwenden

                          @Dr. e: Wie hast du das mit den Controller gelöst, dass mehrere verwendet werden können? Ich suche wohl in den falschen Dateien.

                          Kommentar


                          • #28
                            Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
                            Was heißt das heutzutage schon.
                            Das die Seite nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist. Ich arbeite halt nur in meiner Freizeit daran deswegen wird es auch noch ein Weilchen dauern bis alles passt
                            "Nobody is as smart as everybody" - Kevin Kelly
                            — The best things in life aren't things

                            Kommentar


                            • #29
                              Hallo fat32,

                              @Dr. e: Wie hast du das mit den Controller gelöst, dass mehrere verwendet werden können?
                              Das ist nicht ganz so einfach zu erklären, da das Konzept sehr generisch ist. Grundsätzlich gibt es im APF zwei Arten von Controllern:

                              * (H)MVC/MVC2-Document-Controller
                              * FrontController-Actions

                              Erstere ergeben sich aus der Controller-Definition eines MVC-Templates und werden für jeden DOM-Knoten bei der Transformation desselben ausgeführt. Da es mit dem generischen Tag-Parser einen beliebig komplexen Baum an Dokumenten gibt, kann es auch beliebig viele Document-Controller geben.

                              Die FrontController-Actions können entweder in der index.php (Bootstrap-Datei) als statische Actions registriert werden oder die Filter-Implementierungen parsen diese aus der URL. Beim Starten des FrontControllers werden diese dann gemäß dem Timing-Model (siehe Frontcontroller-Tutorial :: Adventure PHP Framework (APF)) ausgeführt.

                              Ich suche wohl in den falschen Dateien.
                              Oder du siehst in den richtigen Dateien nach und verstehst den Code nicht...


                              Nimm es mir nicht übel, es ist nur ein gut gemeinter Rat, aber deiner Fragestellung nach zu urteilen solltest du es wirklich lassen ein Framework zu schreiben und gar ein Tutorial darüber, denn für diese Form der Abstraktion fehlt dir schlicht die Erfahrung.
                              Viele Grüße,
                              Dr.E.

                              ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
                              1. Think about software design before you start to write code!
                              2. Discuss and review it together with experts!
                              3. Choose good tools (-> Adventure PHP Framework (APF))!
                              4. Write clean and reusable software only!
                              ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

                              Kommentar


                              • #30
                                @phpdummi: noch zwei Sachen: das Blau auf dem Grün bei Tutorials, Downloads, Last Entries beißt ein wenig. Außerdem hast du Zeichensatz-Wirrwarr auf der Seite.
                                Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X