Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] texteditoren

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] texteditoren

    hallo!
    habe meine apache serve rjetzt zum laufen gekriegt!
    jetzt wollte ich mal wissne mit was für texeditoren ihr die codes schreibt und ob ihr ne url dazu habt wo ich mir den downloaden kann wiel meiner irgendwie net geht zusammen mit apache!

    mfg bene


  • #2
    Den Zusammenhang zwischen Texteditor und apache sehe ich nicht, musst du mal erklären.

    Ich verwende Proton: http://www.meybohm.de/

    Kommentar


    • #3
      also!
      mein apache server funktioniert einwandfrei da er schon voreingestellt war!
      jetzt habe ich aber das problem das der normale texteditor net angezeit werdne kann!
      z.b. datei hallo.php
      Code:
      <?php
      echo"hallo";
      ?>
      so ein code in htdocs kann mit dem texteditor net angezeigt werdne wenn ich localhost/hallo.php etc. eingebe

      Kommentar


      • #4
        Da apache ein Webserver ist, heißt der Client "Browser". Nimm einen Internet Explorer und zeige ihm "http://localhost/hallo.php".

        Kommentar


        • #5
          maguma ..

          moved to offtopic .. da es keinerlei PHP-problem gibt ..

          grüße ben
          privater Blog

          Kommentar


          • #6
            klappt leide rimme rnoch net!
            kann mri einer mal ne url von nem normalen texteditor geben??
            ich meine zum downloaden und einen der net der standart vin windows 2000 is!

            mfg bene

            Kommentar


            • #7
              http://www.dclp-faq.de/q/q-php-editoren.html

              Kommentar


              • #8
                ich glaube dein Problem liegt woanders!

                Glaubst du echt, dass wenn du
                Code:
                <?php phpinfo(); ?>
                schreibst ist der Editor wichtig
                Aufstrebend, kompetent und werbefrei.
                www.developers-guide.net

                Kommentar


                • #9
                  @bene
                  du begehst grade einen kritischen Denkfehler
                  Der Apache führt zuerst den PHP-Code aus und dann schickt er das Ergebnis an den CLient, das was du versuchst wird hat nie funktioniert, funktioniert jetzt nicht und wird hoffentlich nie funktionieren, weil man sonst den COde jeder beliebigen Php-Site sehen könnte

                  Kommentar


                  • #10
                    sorry ich verstehe eure aussagen net aber danke hab grade den fehler gefunden!^^ die datei hieß imme rnoch hallo.php.txt

                    thx@all die mir geholfen ham!

                    Kommentar


                    • #11
                      okay, wenn du die mit dem Texteditor abspeicherst und sie soll nicht *.txt heißen, dann musst du beim erstmalliegen abspeichern " um den Namen setzen...

                      also

                      "datei.php"

                      Dann speichert er die Endung mit ab...
                      Aufstrebend, kompetent und werbefrei.
                      www.developers-guide.net

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich glaube eher, dass das Problem darin liegt, dass er keinen PHP-Interpreter installiert hat. Lediglich der Apache bringt einem auch nichts.

                        Du musst PHP noch einrichten.

                        http://www.php.net

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X