Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[C++] Mehrzeiliger Text

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [C++] Mehrzeiliger Text

    Hallo,

    es geht um C++.

    ich möchte gern mehrzeiligen Text in eine String-Klasse stecken, weiss allerdings nicht wie ich das anstellen kann. Mein Versuch war:
    Code:
    CCString example = "zeile1
    zeile2
    zeile3
    ..";
    (TestCDataFile.cpp(29): error C2001: newline in constant)

    Code wie diesen:
    Code:
    CCString example = "zeile1\r\n" +
    "zeile2\r\n" +
    "zeile3\r\n" +
    "..";
    Möchte ich gerne vermeiden. Soetwas wie

    Code:
    CCString example = CODE <<
    zeile1
    zeile2
    zeile3
    ..
    
    CODE;
    ..geht offenbar leider auch nicht. Mir fehlt auch irgendwie das richtige Schlagwort, um über Google zu suchen. "Fließtext" ist es schonmal nicht...


  • #2
    Code:
    #include <string>
    #include <ios>
    using namespace std;
    
    void main(void)
    {
    	string example = "zeile1\n\
    zeile2\n\
    zeile3\n\
    ..";
    	
    	cout << example;
    	return;
    }
    Eine eigene String-Klasse und das G steht für generic?
    Bitte nicht...

    Kommentar


    • #3
      Danke. Was meinst du mit G?
      Die Klasse ist nicht von mir, bin nur Praktikant der sie unit-testen muss..

      Kommentar


      • #4
        ah oh, CCString. Hab nur halb hingesehen und mich über die zig-Millionste String-Klasse geärgert.

        Kommentar


        • #5
          Mag sowas auch nicht so, warum das Rad immer neu erfinden...Aber liegt leider nicht an mir.
          Danke nochmal.

          Kommentar


          • #6
            ähm..
            tut mir den gefallen und macht in c++ kein void main(). das ist nicht schön.

            macht lieber ein:

            int main()
            {
            ...
            return 0;
            }

            Kommentar


            • #7
              Wozu? Genau dafür steht void main(void).

              Kommentar


              • #8
                weil wir C++ schreiben, nicht C - darum!

                Kommentar


                • #9
                  Pillepalle, welcher Compiler wirft da auch nur eine Warnung (und wer von den hier anwesenden hat auch nur einmal --strict-iso angehabt)?

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X