Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

inhalte von exe-dateien

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • inhalte von exe-dateien

    hallo.
    ich habe mal eine frage, an leute, die sich mit "c" und co auskennen.
    gibt es irgend eine möglichkeit, inhalte einer programmdatei (exe-dateien) zu entschlüsseln, bzw. zu entpaken?

    würde mich mal interresieren.
    (ps: es geht nicht um selbst extrahierende zip-dateien)

    mfg
    marko

    freue mich über jede idee, bzw. lösungsweg


  • #2
    exe dateien erzeugt man nicht nur mit C....


    nein, in der Regel gibt es imho keine möglichkeit die exe zu entschlüsseln. wohl aber kann man einige in die exe-datei reingepackte bilder und tondateien entpacken.

    Kommentar


    • #3
      Du könntest das Programm disassemblieren, i.d.R. ist das aber strafbar.

      Kommentar


      • #4
        aha, ist ja schonmal ein anfang. und wie?

        Kommentar


        • #5
          was ist "disassemblieren"?

          Kommentar


          • #6
            was ist "disassemblieren"?
            Benutzt doch mal bitte Google.

            Kommentar


            • #7
              http://en.wikipedia.org/wiki/Disassembler
              Zum Beispiel IDA Pro freeware/noncomm Version.

              Kommentar


              • #8
                C-Quellcode wird vom Compiler in Assembler umgeschrieben. Assembler ist ne sehr hardwarenahe Sprache, praktisch Prozessor-Code (kann man das so sagen?). Das wird dann schön in Binärcode umgewandelt. Rückwärts geht es wohl auch grob, deshalb werden ja auch so schnell Cracks entwickelt.

                Ne Möglichkeit den Originalquellcode in C zu bekommen ist nicht möglich, weil der Compiler auch schon kräftig Zeug wegoptimiert hat, die Variablen und Funktionsnamen sind nurnoch Referenzen und keine Namen mehr die Sinn ergeben.

                Wenn dich allgemein C-Code interessiert, schau dir OpenSource-Projekte an, eMule und den Kruscht gibts ja als normalen Source zum selber kompilieren. Vermute aber nur, dass du so nen Script-Kiddie bist, der einfach mal cool cracken will, stimmts? :P

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Zergling
                  Prozessor-Code (kann man das so sagen?)
                  Joa... ich sag immer Maschinen-Code

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X