Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Php-2-c#

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Php-2-c#

    N' Abend Allerseits!

    Ich habe vor kurzem den Thread zum Thema C#-lernen angezettelt, weil ich die Sprache als ideale Ergänzung zu PHP-Kenntnissen sehe (oder anders herum), und mir gerade den ganzen Stoff rund um C# intensiv rein ziehe.

    C# = "csharp" = "see sharp" = scharf sehen

    Dabei stelle ich immer wieder fest - entgegen der Meinung vieler - das einem die PHP-Fähigkeiten beim erlernen von C# wirklich SEHR gelegen kommen. Manchmal muss man etwas umdenken, so zum Beispiel beim elseif und else if und bei der Art wie mit Variablen umgegangen wird. Aber ansonsten denke ich, das sich syntaktisch mehr ähnelt als so mancher annehmen würde.

    Gestern hatte ich Geburtstag und hatte deshalb wieder so ne total beknackte Idee

    Während man (eventuell zusammen mit anderen PHPlern?) autodidaktisch C# lernt, könnte man die Fortschritte, "Aha" -und "Ach so"-Effekte ja mal anfängertutorialmässig auf einer speziellen website festhalten. Die Unterschiede von C# und PHP sollen ausführlich und übersichtlich erklärt werden. Das Ziel soll eine dynamische Doku sein, die sich an die Kenntnisse des C#-Schülers anpasst. Wie in einer Akademie soll man Schritt für Schritt C# lernen, mit Schwerpunkt auf die Unterschiede und Gemeinsamkeiten mit PHP. Aber ich will die Sache noch spannender machen, als sonst bei Tutorials üblich. Man beginnt als "C#-Lutscher" mit den C# und .NET Hintergründen sowie den PHP-Gemeinsamkeiten. Am Ende einer jeden Klasse gibt's ein spannendes Quizz das man ausführen kann, um seine Fortschritte zu kontrollieren. Je nach dem wie gut man es absolviert hat, bekommt man Punkte dafür. War`s zu schlecht, muss man die Klasse nochmal durcharbeiten (zumindest wird man darauf hingewiesen :wink: ). Der Schwierigkeitsgrad steigt dann allmählich an. Am Ende des "Spiels" hat man die Grundlagen so gut drauf, das man eigene kleine Programme für Win / Mac / Linux schreiben kann, die per Internet mit einem PHP-Skript kommunizieren und Daten austauschen. Eben das, was bestimmt jeder PHPler gerne könnte. Mit steigender Punktezahl steigt auch das "Profi-Ranking" in einer Art Hall of Fame. So sieht die Community, wer wie weit fortgeschritten ist. Wenn man alles absolviert hat, sieht man scharf. Deshalb der Name des Projekts: "icsharp" (= i see sharp = ich sehe scharf) :wink:

    Soweit meine ersten wirren Gedanken dazu...

    Dann habe ich mich mal umgeschaut. Es gibt diverse Websites mit C#-Foren. Aber keine davon konzentriert sich auf Leute, die bisher nur PHP (+ MySQL und eventuell JavaScript) drauf hatten, und jetzt C# lernen wollen.

    Die meisten C# Freaks konnten vorher nämlich schon entweder C, C++, Java, Delphi oder Basic. Dementsprechend sind die Foren dieser Websites dann auch orientiert, wenn's um C# geht. Auf PHP wird kaum bezug genommen. Dann schon eher auf ASP. Aber was juckt mich das als reiner PHP-Entwickler?

    Sagt mir doch mal, was ihr von der Idee haltet. Klingt`s gut? Oder total beknackt?

    Und hätte jemand Bock, an dem Projekt mitzuwirken?


  • #2
    Dieses Thema wäre doch mal was für:
    http://www.developers-guide.net/
    Aufstrebend, kompetent, oberste Schublade und werbefrei.

    ... damit dort vielleicht mal 'Leben in die Bude' kommt.

    ~dilemma~

    Kommentar


    • #3
      Ich bin auch grad am C# lernen, aber halte von der Idee nicht viel. Bzw. würde ich mich nicht daran beteiligen und sie wohl auch nicht großartig verwenden. Ich sehe zumindest keinen Zusammenhang zwischen den beiden Sprachen und die üblichen Probleme mit C# bekomme ich optimal in Foren oder anderweitig gelöst.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von dilemma
        Dieses Thema wäre doch mal was für:
        http://forum.developers-guide.net
        Aufstrebend, kompetent, oberste Schublade und werbefrei.

        ... damit dort vielleicht mal 'Leben in die Bude' kommt.

        ~dilemma~
        *gg*


        Also am projekt selbst würde ich sehr viel interesse zeigen. Wenigstens wärs dann mal ein Ansporn sich in die Materie wiedermal reinzulesen ^^

        Also idee find ich gut.

        Obs ein Thema ist, das man mit einem php Forum verbinden kann, bezweifel ich irgendwie

        mfg Niedi
        http://forum.developers-guide.net

        Klick dich REICH:
        http://www.klick-reich.de/index2.php...lden&ref=Niedi

        Kommentar


        • #5
          hey exakt die gleiche idee hatte ich auch ^^ so nen tutorial für umsteiger von php auf C# bind abei

          Kommentar


          • #6
            Idee find ich gut, nur les ich mich gerade in Java rein.
            Diese Erweiterung ist EXPERIMENTELL.
            [...]
            Seien Sie gewarnt und verwenden Sie diese Erweiterung auf eigenes Risiko..

            Kommentar


            • #7
              @RaZoR das ist genial. Habe schon mal ein par gute Domains dafür reserviert. Schreib mir mal ne PN mit deiner Mail Adresse. Melde mich dann bei dir!

              Kommentar


              • #8
                Nicht das einer denkt, "fischmix" ist weg vom Fenster. Hier bin ich! Habe nur meinen Namen ändern wollen, und das ging nicht so einfach. Also musste ein neuer Account her und der alte weg. Zur Erklärung: Ich habe eben nichts mit gemixten Fischen zu tun

                (An die Mods: Wusste nicht, das man euch vorher bescheid sagen muss, und ihr den Namen ändern könnt! Werd's mir merken!)

                Also auf das Logo-Gesuch gabs leider kein Feedback, bis auf eine kleine unnötige Schlammschlacht wegen meines geänderten Namens. Deshalb haben wir selbst eins entworfen. Ist aber eher Nebensache.

                Ich arbeite jetzt an dem ersten Tutorial, welches gezielt auf die Erfahrungen normaler PHP-Progger eingeht. Hoffe es nutzt jemandem was. Konstruktive Kritik ist willkommen!

                Kommentar


                • #9
                  oh.. wir können namen ändern?
                  mal schauen.. vieleicht werd ich in der nächsten zeit Weihnachtsmann heissen

                  Kommentar


                  • #10
                    nur mal am rande: "c#" hat relativ wenig mit "see sharp" zu tun. er ist viel mehr angelehnt an "c++", welches ja in der c-syntax den wert von c erhoeht, also "eins mehr als c", so to say. "c#" ist im englischen der begriff fuer das deutsche "cis", also den ton, der gleich nach dem c kommt. also auch wieder ein bild fuer "c plus eins".
                    Was ist validität?

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X