Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bei welchem Webhoster seid ihr?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bei welchem Webhoster seid ihr?

    Nur aus Interesse.. bei welchem Provider seid ihr?

    Ich bin bzw. war bei Eicob..


  • #2
    www.hosteurope.de
    privater Blog

    Kommentar


    • #3
      http://1und1.com
      http://hetzner.de

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Guradia
        me too
        Typo3 Suchmaschinenoptimierung <- alles Rund um SEO mit Typo3

        Kommentar


        • #5
          früher 1und1, dann strato, jetzt (leider) evanzo und demnächst tower-house.de (mal sehn, wie's wird)

          Kommentar


          • #6
            Re: Bei welchem Webhoster seid ihr?

            Zitat von toweter
            Nur aus Interesse.. bei welchem Provider seid ihr?
            Ich habe zwei Mietserver bei 1&1 und einen bei Strato.
            Ich bin bzw. war bei Eicob..
            Brauchst Du Asyl?

            Kommentar


            • #7
              Hätte auch gerne einen Mietserver bei 1&1. Kann ich mir aber net leisten

              Bin bei greatnet, habe da ein Resellerpacket!
              Bin sehr zufrieden!

              wilko

              Kommentar


              • #8
                Zitat von wilko
                Kann ich mir aber net leisten
                Ich bezahle noch die alten Preise. 69 Mücken wären mir auch zu teuer.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von meikel
                  Ich bezahle noch die alten Preise. 69 Mücken wären mir auch zu teuer.
                  *dito*

                  Kommentar


                  • #10
                    jaja...naja, das was ich jetzt habe reicht auch, wobei ich es oft sehr eng finde!

                    wilko

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von wilko
                      jaja...naja, das was ich jetzt habe reicht auch, wobei ich es oft sehr eng finde!
                      Gründe mit 3 weiteren Hansels eine GbR und mietet Euch bei Strato einen Server für 39 Mücken. Das sind pro Nase 10 EUR im Monat. Lies aber vorher da mit:
                      http://rootforum.de
                      Damit Du/Ihr wißt, worauf Ihr zu achten habt, damit die Kiste nicht "feindlich übernommen" werden kann.

                      Kommentar


                      • #12
                        OH, gute Idee! Danke für den Link, werde mir das mal länger anschauen!

                        10€ wären sogar weniger, als ich jetzt zahle!

                        wilko

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Bei welchem Webhoster seid ihr?

                          hi,

                          Zitat von meikel
                          Brauchst Du Asyl?
                          noch nicht..
                          habe gerade erfahren,
                          dass zagler.net eicob zu gleichen konditionen weiterführen will
                          - vermute aber mal, dass früher oder später die kunden durch diverse einschränkungen o.ä. zu accounts in der preisklasse wie bei zagler's www.zerohosting.de - angeboten "bewegt werden"..
                          mal sehen.. den gratismonat dort nutze ich auf jedenfall noch aus,
                          danach werde ich wechseln..

                          vom betreiber von needspace.de bekam ich mal das angebot,
                          php4you.de mit kostenlosem webspace zu bekommen,
                          vielleicht kann ich da noch ein paar domains billiger zuschalten

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Bei welchem Webhoster seid ihr?

                            Zitat von toweter
                            habe gerade erfahren,
                            dass zagler.net eicob zu gleichen konditionen weiterführen will
                            Naja, der will die Kunden übernehmen. Das Problem bei *kleinen* Billighostern ist eigentlich immer das Gleiche:
                            um Kunden zu kriegen, bieten sie ihren Kram fast für naß an und gehen dann zwangsläufig früher oder später in die Insolvenz, weil es dem "Vermieter" (RZ) egal ist, ob der Mieter kostendeckend arbeitet.

                            Kommentar


                            • #15
                              Das Problem ist einfach, das solche Hoster, wie Plize aus dem Boden gekommen sind! Die meisten machen jetzt wieder zu. Es gab zu viele. Wenn es viele Kunden gibt, kann man das Zeug auch billig anbieten!

                              Aber wenn man dann ließt unlimited Traffic...wird mir ganz komisch, wie wollen die das bezahlen??

                              wilko

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X