Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Portalsoftware - Grundgerüst gesucht

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Portalsoftware - Grundgerüst gesucht

    Hallo zusammen,

    cih bin mir nicht ganz sicher, ob das hier das richtige Forum ist, aber ich versuche es mal.

    Wir wollen ein Portal aufbauen und suchen dafür die richtige Software, d.h. wir wollen mit der Programmierung nicht bei null anfangen.
    Je weniger Programmieraufwand umso besser.

    Folgende Features müssen unbedingt in der fertigen Lösung enthalten sein:
    - Benutzerverwaltung mit Registrierung und Benutzergruppen mit unterschiedlichen Berechtigungen
    - Datenbank für die mit einer Veröffentlichung von Angeboten (individuelles DB-Layout, da sehr spezielle Branche)
    - Suchmöglichkeiten über Datenbank
    - Newsfunktionalitäten (Branchennews, interne News, Links, ...)
    - Kontaktaufnahme zwischen Benutzern (internes Mailing o.ä.)
    - persönliches Notizbuch der Benutzer möglichst mit Zuordnung zu Angeboten

    Es wäre toll, wenn ihr mir eine nutzbare Software empfehlen könntet.
    Sie kann ruhig was kosten.

    Vielen Dank schon mal vorab.


  • #2
    Oi da gibt es viele. Einfach mal bei Google nach CMS gucken.

    Ich kenne diese und das sind auch so die häufigsten: Postnuke, PHPNuke, Mambo, ..

    Gruß Garry

    Kommentar


    • #3
      Zope nicht vergessen.

      Ich kann dir allerdings nicht empfehlen PostNuke oder PHP-Nuke zu verwenden. Habe mir vor einiger Zeit mal den Source etwas näher angeschaut, da ist es mir kalt den Rücken runtergelaufen. Bei dem Projekt wird zu viel rumgewerkelt und vorallem sind einige Funktionen noch Bestandteil der ersten PHP-Nuke-Version, die glaube ich noch für PHP3 war.

      Wahrscheinlich wirst du nichts ordentliches finden, was all deinen Ansprüchen entspricht.

      Naja, dann noch viel Spaß beim Suchen!

      Kommentar


      • #4
        was spricht dagegen das selber zu machen? Dann hast du genau das, was du gesucht hättest!
        Aufstrebend, kompetent und werbefrei.
        www.developers-guide.net

        Kommentar


        • #5
          Zitat von supertramp
          was spricht dagegen das selber zu machen? Dann hast du genau das, was du gesucht hättest!
          Das sowieso immer, aber nicht jeder kann es :wink:

          Gruß Garry

          Kommentar


          • #6
            was du da suchst ist so nicht auf dem freiem markt erhältlich.
            wie ich grad die kriterien gelesen hab dachte ich, der hat mir bei einer besprechung zugehört und mitgeschrieben.
            ich such jetzt ungefähr 1/2 jahr und bin zu dem entschluss gekommen:
            selbermachen!!
            dann ist es wirklich so wie ich (meine spezielle branche) es braucht.
            aber lass dich nicht entmutigen!
            such ruhig mal weiter. falls du was passendes findest, wär ich über einen kurzen link nicht unerfreut.
            gruß
            dirk
            **********************************
            Will jemand eine Jungfrau frein,
            darf er nicht penibel sein.
            (Heinz Erhardt)
            **********************************

            Kommentar


            • #7
              wenn man was nicht kann gibt es nur wenige Wahlmöglichkeiten:
              - man findet jmd. der einem das schenkt
              - man lernt es
              - man bezahlt jmd. der einem das so macht, wie man das haben will
              - man muss erkennen, dass man nicht alles haben kann und verzichtet
              Aufstrebend, kompetent und werbefrei.
              www.developers-guide.net

              Kommentar


              • #8
                Vielen Dank schon mal

                Zwischen "Nicht Können" und "Nicht Können" gibt es Unterschiede.
                Deswegen will ich das natürlich nicht auf mir sitzen lassen )

                Ich bin erfahrener Softwareentwickler mit entsprechender Ausbildung und Berufserfahrung (> 15 Jahre). Nur, wenn Du so eine Idee im Kopf hast, wie ich, kannst Du nicht selbst und alleine von null an die Software neu entwickeln, auch wenn es Dir in den Fingern juckt, dies zu tun.

                Abgeschrieben habe ich schon gar nicht, sindern versuche nur einige wichtige Eckpunkte aufzuzeigen ohen was zu verraten ))

                Vielen Dank schon aml für eure Tipps. Werde denen mal nachgehen ...
                Nuke ist mir auch schon aufgefallen bei meinen Recherchen, erscheint mir aber auch nicht geeignet ...

                Kommentar


                • #9
                  Geh mal auf http://test.opensourcecms.com/ Da kannst du jedes bekannte Opensource CMS direkt testen, ohne es zuerst mühsam zu installieren.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X