Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Benötige Direktzugang zu Wetter-JPG

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Benötige Direktzugang zu Wetter-JPG



    Liebe Freunde. Ich habe eine kleine private Wetterstation mit Webcam im Netz, und ein beliebter großer Wetterdienst würde gern mein (recht außergewöhnliches) Wetterfoto (bei Aufruf der Wetterdaten für meine Stadt), das sich elfsekundlich überschreibt, übernehmen. Jedoch nur, wenn er es unkompliziert als *.jpg-Datei importieren kann. Das Problem: Die *.jpg-Datei liegt bei mir in einem Pfad, der ein Datums(zwischen)verzeichnis enthält und der sich somit täglich um Mitternacht ändert. Ich selbst kann|muss damit leben, meine Seite funktioniert ja so.
    Ich habe die Kamera erworben von einem Anbieter, der in seiner Werbung erklärt(e), dass sie als Wettercam eingesetzt werden kann. Er selbst wusste aber offenbar gar nicht, dass beim FTP-Upload dieses Datums(zwischen)verzeichnis generiert wird (und ich als User|Wetterbildanbieter praktisch täglich um Mitternacht meine Wettersite per Hand erneuern müsste). Nach mehreren Anläufen und Betteleien meinerseits (die Kommunikation mit diesem Anbieter ist trotz blumiger Serviceversprechen grottenschlecht) lieferte mir dieser Anbieter ein Script, das diese mitternächtliche Pfaderneuerung für mich erledigt. Es ist aber nur eine semiprofessionelle (und somit unbefriedigende) Lösung. Das Bild liegt weiterhin in einem Pfad, der sich wegen des Datum(zwischen)verzeichnisses täglich ändert.
    Kann jemand helfen? Meine Kenntnisse sind leider nur rudimentär. Ich brauche dieses Bild also an einer Stelle, von der es unkompliziert als JPG importiert werden kann.






  • #2
    Ich sehe hier keine Programmierfrage und mit PHP hat das auch nicht wirklich was zu tun. Was du wohl brauchst ist einfach ein Cronjob, der einmal am Tag eine Datei verschiebt.

    MOD: Verschoben von PHP Einsteiger

    Kommentar


    • #3
      Ich denke, dies kann man auch direkt am Webserver lösen, z.B. mit Mod Rewrite und ein paar Date Variablen:
      Mod_Rewrite Variables Cheatsheet (askapache.com)

      Kommentar

      Lädt...
      X