Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

eine Datenschutzfrage

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • eine Datenschutzfrage

    Hallo
    folgendes Szenario:

    A schickt B Daten, die datenschutzrechtlich relevant sind.
    A unterlässt es dabei, dafür zu sorgen, dass C nicht an die Daten kommen kann.
    B nimmt die Daten entgegen, obwohl er weiß, dass C ebenfalls in den Besitz der Daten kommen könnte, weil A Grundregeln nicht beachtet.

    Macht B sich damit als Empfänger angreifbar?

    Konkret geht es um die Zusendung eines Links zum Dateidownload und eines Passwortes zur Autorisierung jeweils in einer herkömmlichen Mail. Eine herkömmliche Mail gilt als unsicheres Medium.

    Hat da jemand Erfahrung mit?

    Gruß



  • #2
    Was meinst du mit angreifbar, rechtlich? Dann solltest du besser einen Rechtsanwalt fragen.

    Kommentar


    • #3
      Ja, rechtlich, arbeitsrechtlich wie auch immer

      Kommentar


      • #4
        siehe https://www.php.de/articles/regeln-und-richtlinien Punkt 2.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von xyz rst Beitrag anzeigen
          Hallo
          folgendes Szenario:

          A schickt B Daten, die datenschutzrechtlich relevant sind.
          A unterlässt es dabei, dafür zu sorgen, dass C nicht an die Daten kommen kann.
          B nimmt die Daten entgegen, obwohl er weiß, dass C ebenfalls in den Besitz der Daten kommen könnte, weil A Grundregeln nicht beachtet.

          Macht B sich damit als Empfänger angreifbar?

          Konkret geht es um die Zusendung eines Links zum Dateidownload und eines Passwortes zur Autorisierung jeweils in einer herkömmlichen Mail. Eine herkömmliche Mail gilt als unsicheres Medium.

          Hat da jemand Erfahrung mit?

          Gruß
          -

          Meine Auffassung ist: B ist nicht grundsätzlich in der Pflicht ein Fehlverhalten von A zu melden. Auch dann nicht, wenn B dabei auch ein Schaden entstünde. Ich sehe aber keinen Grund, warum B das in letzterem Fall nicht tun wollen würde.
          Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

          Kommentar


          • #6
            Ich, B, will A ja nicht anscheißen.
            Nur in den Jahren als Angestellter habe ich schon des öfteren Pferde kotzen sehen.

            Es ist allgemein bekannt, dass Mails nicht für vertrauvertrauliche Daten benutzt werden sollen. Es wird aber dennoch gemacht. Wenn dann doch mal was passiert, vielleicht wirft mein Arbeitgeber mir dann Fahrlässigkeit vor, weil ich die Verfahrensweise toleriert habe.

            Kommentar


            • #7
              Konkret geht es um die Zusendung eines Links zum Dateidownload und eines Passwortes zur Autorisierung jeweils in einer herkömmlichen Mail. Eine herkömmliche Mail gilt als unsicheres Medium.
              Hat da jemand Erfahrung mit?
              Ich wohne bei einem vermieter welcher zig tausend wohnungen vermietet.
              die dortigen datenschutzbeauftraten vetreten allgemein die meinugen, eine email sei für unsesible aber pirivte daten das geeingete medium, da
              internet provider per gesetzt zur verschlüsssleung verpflchtet seien.
              die dortige IT hält auch meine Adresse bis zum 31.12.9999 für gültig.

              es gibt so vieles sonderbares, welches sicher lustig wäre, nett erzählt.
              es ist eben eine frage der fehler kultur. ich halte es in gegensatz zu rkr für dringend geboten ein solches verhalten bei dem datenschutz beauftragten deiner firma anzuzeigen,
              auch ohne A namentlich zu nennen, um arbeitsabläufe zu entwickeln, welche ein solches verhalten
              massiv erschweren.

              Kommentar


              • #8
                Danke für eure Meinungen.
                ich halte es in gegensatz zu rkr für dringend geboten ein solches verhalten bei dem datenschutz beauftragten deiner firma anzuzeigen,
                werde ich machen, dann bin ich in jedem Fall aus dem Schneider

                schönes WE

                Kommentar

                Lädt...
                X