Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Microsoft und Java

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Microsoft und Java

    Moin,

    wusstet ihr schon, dass Microsoft seine eigene Java-Version veröffentlicht? Was sagt ihr dazu?


  • #2
    Interessiert hier niemanden, das ist das Forum für Javascript-Probleme.

    Bitte halte dich an die Forenregeln.

    Kommentar


    • #3
      [MOD: verschoben]

      Bleibt abzuwarten, wie sich das entwickelt. M$ hat schon immer eigene Brötchen gebacken, i.d.R. um an den entsprechenden Stellen ein Alleinstellungsmerkmal zu haben.
      Siehe JS Implementierung in IE und Egde. Wird immer besser, aber anstatt den modernen Browserentwicklungen zu folgen, muss immer noch etwas eigenes dabei sein, das an bestimmten Stellen ein differenziertes Verhakten gegenüber anderen Browsern darstellt.
      Auch der Umstieg auf die Chromium Engine für den Edge wurde mit einer M$ angepassten Chromium-Engine durchgeführt.
      Bei M$ muss und wird es immer Besonderheiten geben.

      Ob die User/Entwickler sich mit diesen, die das M$ Java dann bietet arrangieren können, wird sich zeigen.
      Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
      PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Arne Drews Beitrag anzeigen
        [MOD: verschoben]


        Ob die User/Entwickler sich mit diesen, die das M$ Java dann bietet arrangieren können, wird sich zeigen.
        Ich hoffe nicht. Wenn dann schon das Original oder gleich Kotlin. MS Java ist nur wieder eine Masche Entwickler und Unternehmen an sich zu binden. Letztendlich baut MS Hürden und evtl features ein, damit eine spätere Migration zu etwas anderes erschwert und somit teuer wird.



        Kommentar


        • #5
          Zitat von raptor49
          MS Java ist nur wieder eine Masche Entwickler und Unternehmen an sich zu binden. Letztendlich baut MS Hürden und evtl features ein, damit eine spätere Migration zu etwas anderes erschwert und somit teuer wird.
          +1, sehe ich genauso, wollte das aber so direkt nicht schreiben, weil dann gleich die M$-Jünger Romanbeiträge schreiben.
          Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
          PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

          Kommentar


          • #6
            Kann sich noch jemand an J# erinnern?

            Kommentar


            • #7
              Microsoft veröffentlicht eigene Java-Version | heise online

              Microsoft hat einen eigenen Build des OpenJDK vorgestellt. De facto handelt es sich um eine quelloffene, überall einsetzbare Distribution auf Basis des OpenJDK 11.0.10+9 mit kostenlosem Long-Term Support (LTS), die Binärdateien für Java 11 umfasst und sich auf x64-Server- und Desktop-Umgebungen unter macOS, Linux und Windows nutzen lässt.
              Java spielt bei Microsoft eine größere Rolle. So heißt es, dass das Unternehmen "intern über 500.000 Java Virtual Machines (JVMs) einsetze – ohne alle Azure-Dienste und Kunden-Workloads – mit Anforderungen, die von Backend-Microservices über Big-Data-Systeme, Message Broker, Event-Streaming-Dienste bis hin zu Gaming-Servern reichen". Mehr als 140.000 dieser JVMs basierten bereits auf dem Microsoft Build des OpenJDK.
              So wie ich das sehe ist das einfach nur ein OpenJDK mit Long Term Support. Ich denke dies hat ua. auch was mit den kürzlich geänderten Upgrade und Lizenz Politik von Oracle zu tun.
              Oracle hatte 2018 angekündigt, dass zukünftig für den Support und die Nutzung von Updates und Security-Patches der Oracle Java Standard Edition (Java SE) ein Lizenzabonnement benötigt werde. Java SE kann zukünftig nicht mehr kostenlos für geschäftliche, kommerzielle oder produktive Einsatzzwecke genutzt werden.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von hellbringer Beitrag anzeigen
                Kann sich noch jemand an J# erinnern?
                Es war einfach das falsche Jahrzehnt...
                Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von hellbringer Beitrag anzeigen
                  Kann sich noch jemand an J# erinnern?
                  Jo, selbes Schicksal, das ich bei der aktuellen Entwicklung sehe.
                  Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                  PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X