Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Weiterbildung Qualifikation Zertifikate

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weiterbildung Qualifikation Zertifikate

    Hallo an Alle,

    ich habe mal eine Frage an die Runde:
    Ich habe eine php-Schulung, Kurs1, Selbstfinanziert (1.700Euro), bei dem Bildungsträger Comcave gemacht - und meine Begeisterung hielt sich in Grenzen. Bei Kurs1 habe ich nichts großartiges dazu gelernt. Damit habe ich auch gerechnet. Mir ging es auch eher um den Qualifikationsnachweis. Jetzt spiele ich mit dem Gedanken, die Weiterbildung fortzusetzen. Wie sind Eure Erfahrungen mit Bildungsträgern? Muss auch nicht unbedingt php sein. Im Moment bin ich für jede Sprache offen. Erst mal bin ich auf der Suche nach einer guten Weiterbildung und einem Zertifikat, dass von Arbeitgebern anerkannt wird und sein Geld wert ist.


  • #2
    Also bei Zertifikaten hilft nur ein Hochschulabschluss, der Rest ist naja, kann man sich eventuell sparen. Die Zeit ist so schnelllebig, das ein heute gemachtes Zertifikat morgen schon für die Tonne sein kann.
    Ich will damit nichts gegen Weiterbildung sagen nur das ein Zertifikat halt nichts über den Bildungsstand aussagt, lediglich das es zeigt das man bemüht ist.
    Als Arbeitgeber wären mir Zertifikate jedenfalls ziemlich egal, denn das Wissen kann sich ja jeder auf eine andere Art angeeignet haben.

    Aber lies doch mal die Stellenangebote durch, da steht oftmals
    "Abgeschlossenes Studium der Informatik, alternativ fachnahe Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in der Softwareentwicklung"

    Kommentar


    • #3
      Wenn es Dir eher ums lernen geht, hier finden sich sicher einige schmankerl

      https://online-learning.harvard.edu/course/cs50-introduction-computer-science?delta=0

      Certificate gibt es auch,

      Kommentar


      • #4
        Wenn du was lernen willst, kann ich dir mein Youtube Kanal empfehlen

        https://www.youtube.com/c/VitalijMik/

        bei mir gibt es kein Zertifikat allerdings kannst du ja eventuell ein Github Account erstellen und dort deinen Quellcode bereitstellen, darauf achten Arbeitgeber zum Beispiel auch. Für den Arbeitgeber ist es halt wichtig zu sehen was du kannst, und ein erfahrener Entwickler kann relativ schnell das am Quellcode beurteilen.

        Ich habe eine VIdeo Serie wie man ein Online SHop baut, da geht es aber nicht darum dass man ein fertigen Shop kriegt sondern darum wie ein PHP Projekt aufgebaut ist, ich verwende da auch teilweise Begriffe die du später in Professionelle Frameworks wieder hören wirst. Das Projekt ist an Anfänger gerichtet, mit Anfänger meine ich aber jemand der weiß was Variablen sind und die Syntax kennt und Funktionen kennt. Den Quellcode zur Serie findest du halt auch in der Beschreibung.

        Alles kostenlos Wenn man Zeit nicht als Währung ansieht

        apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/c/VitalijMik

        Kommentar


        • #5
          Hallo,

          ich werde mir mal Harvard und den Kanal mal ansehen.
          DANKE für die Tipps.

          Kommentar


          • #6
            Ich habe bereits etliche Entwickler angeheuert und diese ganzen Zertifikate, Diplome usw. interessieren mich eher selten. Besser ist in der Tat ein github Account mit Projekten, an denen man deine Kenntnisse oder zumindest dein Potential sehen kann.

            Kommentar


            • #7
              Was ist den dein eigentliches Ziel?

              Willst du besser werden?

              Willst du deinen "Wert" erhöhen?

              Willst du dein Lebenslauf schmücken?

              Zertifikate sind viel zu überbewertet.

              Wenn jemand Interesse hat, erstelle ich ihm gerne meine eigene Version eines Zertifikats. Falls der Gedanke darauf ist "Und was bringt mir das? Wer interessiert sich für ein Zertifikat von dir?", dann ist das die perfekte Antwort und genau die Antwort, die man für fast jedes Zertifikat benutzen sollte!

              Solange es sich nicht um eine hochrangige Prestige Auszeichnung wie z.B. die Harvard Universität handelt, ist sowas einfach nix wert.

              Selbst wenn es von der Harvard Universität ist.. wenn du nicht die Leistung bringst bzw. nicht die kommunikativen Fähigkeiten besitzt, wird dir das nicht helfen.

              Mein Rat: Auf die eigenen Stärken fokussieren! Einfach mal größere Herausforderungen angehen, vorrangig die Themen, wo man wirklich keine Ahnung hat, wie man das realisieren soll und dann auf gehts die Reise! Was musst du lernen? Was musst du recherchieren? Fang einfach mal mit ein paar Tests an.. Gib mal die Ausgabe einer komplizierten Logik aus.. schau mal ob das erwünschte Verhalten zu Stande gekommen ist.

              All die Erfahrung, die man durch die ganzen Fehler die man macht, lernt sind wahre Diamanten!

              xm22 schrieb: "Ich habe bereits etliche Entwickler angeheuert und diese ganzen Zertifikate, Diplome usw. interessieren mich eher selten. Besser ist in der Tat ein github Account mit Projekten, an denen man deine Kenntnisse oder zumindest dein Potential sehen kann."

              Das wäre eine weitere Alternative. Praktische Beispiele, wo man sich nicht nur auf dein Wort verlassen muss.

              Du solltest etwas zeigen können und auch felsenfest über das Thema reden können. Nicht weil du das auswendig gelernt hast, sondern weil du das Thema zu 1000% verstehst.

              Stichwort. Authentizität

              Man hört einfach heraus, wenn jemand seine ganz eigene Erfahrung in einem Gebiet hat. Ob diese richtig oder falsch ist, ist egal. Man hört aber ganz deutlich heraus "Ok, keine Ahnung ob es richtig ist und worüber.. aber der Typ scheint wenigstens IRGENDWAS zu wissen."

              Wenn du jetzt selbst über das Thema Ahnung hast, dann weißt du sofort, ob die Person Ahnung hat oder nicht.

              Ich kann mich noch ganz gut daran erinnern, als wir mit mehreren Kumpels während meines Fachabis standen und der eine meinte "Ach Web Entwicklung hab ich alles schon gemacht.. html, php, C++" und exakt danach mussten mindest 3 Personen lachen. Nicht weil es nicht möglich ist.. sondern einfach weil du keine Suppe mit einem Messer isst und sofort jeder wusste, dass die Person anscheinend nicht so viel Ahnung hat.. oder zumindest nicht die optimale"
              Spiegel Funktion Live: https://www.youtube.com/watch?v=JI3Df7-KFtw

              Kommentar


              • #8
                Zitat von zorndyuke Beitrag anzeigen
                Ich kann mich noch ganz gut daran erinnern, als wir mit mehreren Kumpels während meines Fachabis standen und der eine meinte "Ach Web Entwicklung hab ich alles schon gemacht.. html, php, C++" und exakt danach mussten mindest 3 Personen lachen. Nicht weil es nicht möglich ist.. sondern einfach weil du keine Suppe mit einem Messer isst und sofort jeder wusste, dass die Person anscheinend nicht so viel Ahnung hat.. oder zumindest nicht die optimale"
                Und dann siehst du den wie er in C++ einen eigenen Interperter Programmiert hat weil er kein bock auf RUby,Python,PHP hat Ich kenne tatsächlich einige die in C++ einen eigenen Webserver geschrieben haben der dann eben HTML Code ausliefert der von einem C++ COde generiert wird. Ist halt wirklich mit dem Messer suppe essen, es geht nur eben nicht optimal
                apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/c/VitalijMik

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von BlackScorp Beitrag anzeigen

                  Und dann siehst du den wie er in C++ einen eigenen Interperter Programmiert hat weil er kein bock auf RUby,Python,PHP hat Ich kenne tatsächlich einige die in C++ einen eigenen Webserver geschrieben haben der dann eben HTML Code ausliefert der von einem C++ COde generiert wird. Ist halt wirklich mit dem Messer suppe essen, es geht nur eben nicht optimal
                  Ja, deshalb bin ich immer vorsichtig, wenn ich das erzähle, weil es ja "theoretisch" möglich ist

                  Ich kann ein Photoshop Layout auch komplett mit HTML Table Elementen realisieren, wie in den 1990/2000igern..

                  Wie war das mit "Wir fokussieren uns so sehr darauf, ob etwas möglich wäre, das wir vergessen uns die Frage zu stellen, ob wir das überhaupt tun sollten".

                  ..wobei ich das damals echt spannend fand, die ganzen Layouts zu slicen und ins HTML zu portieren. War damals echt stolz darauf
                  Spiegel Funktion Live: https://www.youtube.com/watch?v=JI3Df7-KFtw

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X