Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

CRM Systeme

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • CRM Systeme

    Hi,

    ich muss mir einem Überblick verschaffen, was es an CRM Systemen so gibt, später geht es dann noch darum, welchen Aufwand man betreiben muss, um so ein System ins Unternehmen einzuführen.

    Jetzt habe ich mir mal einige angeschaut und u.a. die Preise mal etwas sortiert.

    Die Preise rangieren von 12,5 € bis 300 € pro User und Monat, klar je nachdem welche Ausbaustufe man haben will und ob man SalesForce oder einen (almost) No Name im Auge hat.

    Ich kann allein aus Zeitgründen nicht mehrere Systeme testen.

    Das CRM soll insbesondere für den Vertrieb einer Gruppe von 7 kleineren Unternehmen angeschafft werden. Es soll natürlich bidirektional mit den jeweiligen Verwaltungssystemen der Unternehmen "sprechen".
    Also z. B. Änderungen an Kundendatensätzen in beide Richtungen updaten können / zulassen..

    Kann jemand ein CRM empfehlen bzw. falls Ihr nichts empfehlen wollt, sagen, worauf man achten sollte, z.B. im Hinblick auf

    - Preise
    - laufende Kosten (Customizing)
    - in PHP geschrieben
    - wie intuitiv es ist
    - wie smart es ist vom Konzept her
    - Performance
    - Auftragsdatenverarbeitung (gibt's da eine vernünftigen Erklärung)
    - Serverstandorte
    - was auch immer

    Vielen Dank für Eure Eingaben...




    Es ist schon alles gesagt. Nur noch nicht von allen.


  • #2
    Zitat von drsoong Beitrag anzeigen
    Es soll natürlich bidirektional mit den jeweiligen Verwaltungssystemen der Unternehmen "sprechen".
    Also z. B. Änderungen an Kundendatensätzen in beide Richtungen updaten können / zulassen..


    Allein schon diese Aufgabe sollte dohc deine Wahl ganz schön einschränken. Wenn die Verwaltungsystem der Unternehmen keine SChnittstelle haben wird es sowieso schwierig
    apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/c/VitalijMik

    Kommentar


    • #3
      Zitat von BlackScorp Beitrag anzeigen

      Allein schon diese Aufgabe sollte dohc deine Wahl ganz schön einschränken. Wenn die Verwaltungsystem der Unternehmen keine SChnittstelle haben wird es sowieso schwierig
      Ich gehe davon aus, dass man an manchen Stellen dann was "basteln" muss.
      Es ist schon alles gesagt. Nur noch nicht von allen.

      Kommentar


      • #4
        https://www.handelskraft.de/2019/05/...es-whitepaper/

        Kommentar


        • #5
          Zitat von drsoong Beitrag anzeigen

          Ich gehe davon aus, dass man an manchen Stellen dann was "basteln" muss.
          die, die Monatlich kosten, fallen da weg weil das meistens Cloud Services sind, du kannst da nichts basteln.

          Ich würde wahrscheinlich einfach nur October CMS nehmen, dort die Notwendigen Plugins installieren und dann eben nach den Anforderung Basteln.

          Die Ganzen allgmeinen Lösungen haben bisher nie bei mir funktioniert, ständig hieß es, hier und da muss was geändert werden und hier und da ist eine Ausnahme so dass du letztednlich das System verbiegen musst.

          Da nehme ich mir dann gleich eine Vernüftige Basis wie etwa October CMS, dann macht wenigstens die Programmierung spaß und du weiß schon von vorne was dich erwartet und kaufst keine Katze im Sack. Zusätzlich kannst du dir Laravel Entwickler anheuern die ein Plugin für dich entwickeln, du wirst wahrschienlicher jemanden finden der sich mit October CMS/Laravel auskennt als mit irgend einem CRM system.

          Ich habe aber da keine Erfahrung in CRM kenne nicht die Anforderungen, Userdaten verwalten und Termine in Kalendar eintragen sind keine Anfoderungen für mich

          https://octobercms.com/plugins?search=CRM
          apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/c/VitalijMik

          Kommentar


          • #6
            Vielen Dank hierfür. Habe mich um den Download des Whitepapers bemüht. Vorerst haben die nur meine Kontakdaten abgegriffen. Die prüfen meine Anfrage...
            Es ist schon alles gesagt. Nur noch nicht von allen.

            Kommentar

            Lädt...
            X