Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mailserver mit erweitertem Funktionsumfang

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mailserver mit erweitertem Funktionsumfang

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einer Software-Lösung bzw. Entwicklung zum Thema 'Mailserver'

    Ich habe folgende Aufgabe:
    Ein Dienst, oder besser der Mailserver selbst, muss Postfächer überwachen, d.h.
    ankommende Mails bestimmter Absender parsen und bei Bedarf in Abhängigkeit des
    Absenders oder Inhalt eigene Mails erzeugen und verschicken.
    Dazu muss der Dienst in eine Webdatenbank schauen können.
    Weiter muss der Dienst Emailanhänge speichern und sie ggf.
    per sftp verschieben können.
    Eine Quick and Dirty Lösung wurde mit Outlook realisiert, sie funktioniert soweit.
    Nur abundzu vergißt Outlook seine Events, z.B. ankommende Mails.
    Desweiteren muss immer ein Outlook-Email-Client laufen, damit die
    Programme abgearbeitet werden können.

    Kennt jemand eine Lösung hierfür, die man z.B. mit php so erweitern kann,
    damit dieser Workflow erreicht werden kann?

    Bn nicht auf php fixiert, jedoch für jeden Tipp dankbar.
    Danke.


  • #2
    Software desing.....
    Kennt jemand eine Lösung hierfür
    irgendwie stell ich mir da kein recherche board vor .....

    was bitte hast du in eine suchmaschine eingegeben oder hier gesucht ?
    und deine beschreibung ist super larifari, bspw.
    zu was genau brauchst du die db ???

    Kommentar


    • #3
      Hallo tomBuilder,
      ich habe einen programmierbaren Mailserver gesucht, den ich im Umfunktionsumfang erweitern kann.
      Habe dazu nichts im Web gefunden, weil es sehr wahrscheinlich nichts dazu gibt.
      Wäre überrascht, wenn doch.
      Wozu ist es wichtig zu wissen, warum ich die Abfrage einer DB brauche?
      Solche Fragen finde ich unnötig. Es ist eben so und sollte den notwendigen Funktionsumfang schildern.
      Letztendlich suche ich wohl ein anpassbares "Email-Workflowsystem"...

      Habe eine Lösung gefunden, brauche zwar wieder einen Client, kann es aber als Dienst laufen lassen.
      Ist eine bessere Lösung als der Outlook-Client.
      Danke.

      Kommentar


      • #4
        Wo, zu ist es wichtig zu wissen, warum ich die Abfrage einer DB brauche?
        weil ich idiot versucht habe dir eine ansatzweise mundgerechte lösung zu präsentieren.....
        Solche Fragen finde ich unnötig. Es ist eben so und sollte den notwendigen Funktionsumfang schildern.
        wozu ist ungleich warum.
        ich wollte wissen was genau du i n einer db nachlesen oder schreiben willst, aber das hälst Du ja für eine unnötige Info,
        also viel Spass.
        Letztendlich suche ich wohl ein anpassbares "Email-Workflowsystem"...
        wenn Du das so nennst....
        ich habe einen programmierbaren Mailserver gesucht, den ich im Umfunktionsumfang erweitern kann.
        schlechter suchbegriff, mailserver ist ein oberbegriff und progarmmierbar ist irgendwie alles im opensource...
        die grundfunktionalität willst du auch nicht ändern, du sucht eine filter extension, sieve ist da eine wahl, procmail eine andere....

        oder du willst ein dateisystem überwachen, inotify.
        aber das ist keine lösung" in dem sinne.

        Kommentar


        • #5
          Ich bräuchte ein (Mail-)System, das Ereignisse, wie z.B. "eine Mail kam", einer programmierfähigen Umgebung mitteilt. Und das, ohne das ich wieder einen Client zur Auswertung bräuchte.
          So einen Hotfolder, wie Du evtl. meinst, benutze ich auch, aber nicht hierfür.
          Mir würde evtl. schon ein Mailserver reichen, der serverseitig einen Task bzw, ein Programm starten kann, wenn eine Email ankommt. Das würde schon reichen, wenn ich den Aufruf hierfür konfigurieren könnte.
          Die Logik würde dann im aufgerufenen Programm liegen.

          Kommentar


          • #6
            Du denkst viel zu kompliziert. Das kann man alles nativ mit PHP lösen, egal um was für einen Mailserver es sich handelt.
            PHP Script in die Crontab packen, das das Postfach ausliest und neue Mails entsprechend abarbeitet.
            PHP Libs die ich dafür empfehlen kann sind Zend Mail https://docs.zendframework.com/zend-mail/read/ und für S-FTP https://github.com/phpseclib/phpseclib

            Kommentar


            • #7
              So einen Hotfolder, wie Du evtl. meinst, benutze ich auch, aber nicht hierfür.
              was auch immer das ist, du konntest ja die stichworte googlen.

              Ohne genaueres über die anforderung zu wissen, würde ich dafür kein PHP programm schreiben, denn genau dafür sind mailfilter gernacht.

              Kommentar


              • #8
                Hallo Meister1900,
                hatte mir auch schon überlegt und wäre eine Lösung, jedoch frage ich dann zu 99,9% umsonst, da kein entsprechendes Mail ankam.
                Wenn ich Dich richtig verstanden habe, würde ich dann 100 mal zur Postfiliale laufen, um zu fragen, ob was da ist.
                Ich bräuchte die Lösung, dass der Postbote kommt. Sehe ich doch richtig oder?

                Hallo tomBuilder,
                Mailfilter lesen aber keine Inhalte aus und extrahieren z.B. eine Kundennummer. Deshalb schrieb ich "parsen". Ich habe einen freien Text in der Email,
                die analysieren muss, um bestimmte Werte zu ermitteln, um dann per Code reagieren zu können:
                z,B, eine Fehleremail, oder Vergleich einer Kundennummer mit einer Datenbank, eine neue Emailempfängeradresse für Weiterleitung...
                Ist mit Outlook realisiert, aber auf das ist leider kein Verlass...

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von zoro17 Beitrag anzeigen
                  Hallo tomBuilder,
                  Mailfilter lesen aber keine Inhalte aus und extrahieren z.B. eine Kundennummer. Deshalb schrieb ich "parsen". Ich habe einen freien Text in der Email,
                  die analysieren muss, um bestimmte Werte zu ermitteln, um dann per Code reagieren zu können:
                  z,B, eine Fehleremail, oder Vergleich einer Kundennummer mit einer Datenbank, eine neue Emailempfängeradresse für Weiterleitung...
                  Ist mit Outlook realisiert, aber auf das ist leider kein Verlass...
                  Schön, wenn Du vermeindlich weisst, was ich Dir vorgeschlagen habe, ohne es anzuschauen.
                  Mir ist es zu doof, meine Posts zu zitieren, denn Du weisst es ja eh besser....


                  Das gösste poblem bei einer php-cron lösung sehe ich übringes nicht in der minütlichen abfrage, sondern beim überblick behalten
                  über zig folder ein duzent acc. und eine masse an mails die weitergeleitet verschoben und sonstwas werden.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo tomBuilder,
                    tut mir Leid, wenn ich Dich missverstanden habe.
                    Würde mir gerne Deinen Vorschlag genauer anschauen, wenn Mailfilter meine Anforderungen abdecken.
                    Ich kenne Mailfilter nur so, dass man auf einer Konfiguartionsoberfläche Voreinstellungen vornehmen kann...
                    Können Mailfilter z.B. Programme starten?

                    Kommentar


                    • #11
                      Bitte beachten: Inserate, Konzepte und Meinungsumfragen

                      MOD: Verschoben von Software-Design
                      Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                      PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                      Kommentar


                      • #12
                        Eine Quick and Dirty Lösung wurde mit Outlook realisiert, sie funktioniert soweit.
                        Nur abundzu vergißt Outlook seine Events, z.B. ankommende Mails.
                        Desweiteren muss immer ein Outlook-Email-Client laufen, damit die
                        Programme abgearbeitet werden können.
                        Die Outlook Events werden auch nur ausgeführt wenn Outlook offen ist, für Server Seite Regeln benötigt man einen Exchange Server oder ein Sieve fähigen Mail-Server.
                        Hier mal ein Beispiel für den Exchange: https://gsexdev.blogspot.com/2011/09...ations-in.html

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Zeichen32 Beitrag anzeigen

                          Die Outlook Events werden auch nur ausgeführt wenn Outlook offen ist, für Server Seite Regeln benötigt man einen Exchange Server oder ein Sieve fähigen Mail-Server.
                          Hier mal ein Beispiel für den Exchange: https://gsexdev.blogspot.com/2011/09...ations-in.html
                          Der exchange server ist nicht sieve compatibel ?
                          ich krieg die tür nicht zu.
                          procmail, alt aber stabil, gib es da auch noch ...

                          Kommentar


                          • #14
                            Hallo Zeichen32,
                            ich denke, das Thema wurde verschoben.
                            Hier noch was von mir: Da ist ja eines der Probleme, dass der OL Client laufen muss und dort die Event-Abarbeitung stattfinden muss. Der Client läuft nicht zuverlässig.
                            Die Regeln, die Exchange anbietet, kenne ich nicht alle. Komme aber den relevanten Exchange-Server bisher nicht ran, da die IT-Abteilung das die Hand drüber hält.
                            Eine Weiterleitung der relevanten Emails an einen Mailserver, den man modifizieren könnte, ist möglich und wäre meine Idee gewesen.
                            Dein Link ist sehr interessant, evtl. brauche ich dann einen 2. Exchanger-Server um das Thema zu lösen...

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo tomBuilder,
                              der OL Client, der die Aufgabe übernimmt, ist nicht zuverlässig. Vom Exchange-Server habe nicht geredet. Der macht keine Probleme, er macht aber, außer verschieben von Mails, nichts zu diesem Thema.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X