Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Video Tutorial: Wie man Routen in PHP umsetzen kann OHNE Framework

Einklappen

Unconfigured Ad Widget

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Video Tutorial: Wie man Routen in PHP umsetzen kann OHNE Framework

    Hallo PHPler,

    ich habe ein Video Tutorial erstellt und wollte ein wenig Werbung dafür machen. Vielleicht bringt es ja dem einen oder anderen hier sogar was.

    https://www.youtube.com/watch?v=enDbYz6weVQ

    Hoffe dass es in Ordnung ist wenn ich es im Offtopic poste. Ich werde versuchen die Qualität der Videos stetig zu verbessern

    Viele Grüße
    apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/witalimik


  • #2
    Für meinen Geschmack zu schnell gesprochen und mit zu wenig Pausen. auch ist es etwas monoton in der Stimmlage, so dass ich nicht in der Lage war, mir das Video von Anfang bis Ende anzusehen.

    Aber lass dich nicht entmutigen dadurch, der Ansatz ist gut.



    Kommentar


    • #3
      Danke für das Feedback. Ich werde es versuchen das nächste Mal besser zu machen. Das mit der Aussprache ist echt nicht so einfach, ich denke es wird ein paar Videos dauern bis ich langsame sprechen kann. bist der Zweite der das sagt..

      Zitat von protestix Beitrag anzeigen
      Aber lass dich nicht entmutigen dadurch, der Ansatz ist gut.
      ich habe PHP in der "nikosh" Ära gelernt, ich lasse mich nicht entmutige, lieber höre ich die Wahrheit und verbessere mich
      apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/witalimik

      Kommentar


      • #4
        Zu den Punkten die protestix schon erwaehnt hat moechte ich noch hinzufuegen, dass die Stellen in denen du den Code zeigst deutlich zu kurz sind! Hier solltest du, wenn du schon Aenderungen am Code kommentierst, den Code auch etwas laenger einblenden, nicht jeder schaut auch gleich in die Beschreibung des Videos um zu sehen, dass dort auch ein Link zu einem Github Repository enthalten ist.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von CPCoder Beitrag anzeigen
          Zu den Punkten die protestix schon erwaehnt hat moechte ich noch hinzufuegen, dass die Stellen in denen du den Code zeigst deutlich zu kurz sind! Hier solltest du, wenn du schon Aenderungen am Code kommentierst, den Code auch etwas laenger einblenden, nicht jeder schaut auch gleich in die Beschreibung des Videos um zu sehen, dass dort auch ein Link zu einem Github Repository enthalten ist.
          Ist notiert, danke, sehe ich ein. Ich wollte nur das Video nicht zu lang machen, niemand hat Lust ein langes Video anzugucken (glaub ich zu midnestens) aber ich denke mit Codeinblendungen könnte ich gute Pausen einbauen damit dann auch das Gesprochene nicht zu schnell wirkt
          apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/witalimik

          Kommentar


          • #6
            Nunja, du koenntest ja auch die Aenderungen erklaeren, waehrend du den Code zeigst. Letztendlich geht es ja hierbei um ein Tutorial wie man etwas programmiertechnisch umsetzt und nicht um ein Referat. Daher wuerde ich mehr vom Code zeigen (z.b. als Screencast statt als Screenshot) als von deiner Person selbst. Natuerlich kannst du dann auch dich selbst in Person zeigen sollten einmal etwas laengere Eerklaerungen stattfinden. Dies nur so als Vorschlag von meiner Seite

            Kommentar


            • #7
              Zitat von CPCoder Beitrag anzeigen
              Nunja, du koenntest ja auch die Aenderungen erklaeren, waehrend du den Code zeigst. Letztendlich geht es ja hierbei um ein Tutorial wie man etwas programmiertechnisch umsetzt und nicht um ein Referat. Daher wuerde ich mehr vom Code zeigen (z.b. als Screencast statt als Screenshot) als von deiner Person selbst. Natuerlich kannst du dann auch dich selbst in Person zeigen sollten einmal etwas laengere Eerklaerungen stattfinden. Dies nur so als Vorschlag von meiner Seite
              Gut aber Screencasts wollte ich eigentlich nicht machen, ich finde die oft langweilig. Ich habe ja sehr viele Videos von Robert Marin angeschaut, der hat da sehr wenig screencast und viel von ihm mit ein wenig Blödsinn drumherum, es macht dann mehr spaß zu zugucken. Ich versuche mich da zu verbessern und will eher in die Persönlichkeit Schiene gehen, screencasts über PHP gibt es ja genügend auf Youtube, mit denen will ich mich nicht konkurrieren.

              Übrigens will ich auch keine Blutige Anfänger tutorials machen wie "Das ist eine Variable, So definiert man eine Klasse" etc.
              apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/witalimik

              Kommentar


              • #8
                ich finde es gut, morgen schaue ich es mal mit Ton

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von kaminbausatz Beitrag anzeigen
                  ich finde es gut, morgen schaue ich es mal mit Ton
                  danke nächstes Mal ich auch mehr Licht, war zu dunkel das Video
                  apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/witalimik

                  Kommentar


                  • #10
                    Darf ich mal die Frage in den Raum werfen, warum Du PHP_SELF einsetzt?
                    Ich muss leider ehrlicher Weise sagen, auch wenn ich das Video insgesamt ganz gut gemacht finde ( bereits angesprochene Kritik zustimmend ), wäre das PHP_SELF ein Grund für mich, von dem Video abzuraten.

                    Eigentlich gehe ich davon aus, dass Du solche Dinge doch weißt?!
                    Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                    PHProcks!Einsteiger freundliche Tutorials

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Arne Drews Beitrag anzeigen
                      Darf ich mal die Frage in den Raum werfen, warum Du PHP_SELF einsetzt?
                      Ich muss leider ehrlicher Weise sagen, auch wenn ich das Video insgesamt ganz gut gemacht finde ( bereits angesprochene Kritik zustimmend ), wäre das PHP_SELF ein Grund für mich, von dem Video abzuraten.

                      Eigentlich gehe ich davon aus, dass Du solche Dinge doch weißt?!
                      In der Tat, das habe ich übersehen

                      https://gist.github.com/BlackScorp/9...-index-php-L38 habs jetzt abgeändert. Hatte PHP_SELF genutzt um herauszufinden ob irgendwas vor index.php steht, ist halt ein Xampp "hack".

                      Also ich habe PHP_SELF benutzt weil ich alles vor index.php mit str_replace entferne.. jetzt wo du das sagst ist es ja ziemlich bescheuert, da könnte ich doch einfach alles was nach index.php kommt mit einem regex rausfinden.

                      Ich musste halt diesen Part einbauen, sonst würde es in Xampp nicht funktionieren, da müsste man Virtual Hosts einrichten, wäre ein ganzes Video für sich
                      apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/witalimik

                      Kommentar


                      • #12
                        nicht jeder schaut auch gleich in die Beschreibung des Videos um zu sehen, dass dort auch ein Link zu einem Github Repository enthalten ist.
                        stimmt, den Link könnte man dauerhaft in einer ecke einblenden.

                        Mit videos komme ich eh nicht klar und der Router, man kann da sicher voirtrefflich über alles streiten.
                        eine sache verstehe ich jedoch nicht, wieso wird dem router immer und überall $http404 mitgegeben, weil

                        1.) scheint mir 403 bei einem loginform als beipiele auch sinnvoll und
                        2.) wieso sollte bitte ein router die 404 action kennen




                        Kommentar


                        • #13
                          Hab nur kurz reingeschaut aber was mir unabhängig vom konkreten Inhalt aufgefallen ist:
                          • Die Code-Beispiele werden viel zu kurz eingeblendet
                          • Es wird immer wieder der gleiche Code (mit irgendwelchen Änderungen) eingeblendet. Als Zuschauer weiß man aber überhaupt nicht was sich jetzt wo geändert hat. Und die Zeit reicht auch nicht das herauszufinden. Es gibt keine optische Führung und es sind irgendwelche Stellen im Code hervorgehoben die zusätzlich verwirren und ablenken. Hier sollte das Video stark entschleunigt und viel deutlicher und klarer auf die Änderungen eingegangen werden.

                          Kommentar


                          • #14
                            Beim nächsten Mal wirds besser ich werde jetzt dieses Video nicht im nach hinein neu rendern.

                            tomBuilder wieso? die 404 actions werden doch nur dann aufgerufen wenn die Route nicht gefunden wurde. Ja der Router sollte eigentlich nicht die 404 action kennen, in meinem eigentlichen Code nutze ich da events aber ich wollte jetzt auch nicht noch events mit in das Video aufnehmen.

                            lottikarotti naja als ich immer die Anleitungen sah, habe ich eh meistens eine Pause beim Code gemacht, aktuell kann ich mich ja nur an meinem Verhalten richten. Ich habe zum Beispiel noch Video2Brain DVDs über PHP liegen, die haben ich mir 0 mal angeschaut, und habe Videos von Uncle Bob gekauft und kann diese immer wieder neu ansehen.

                            Ich arbeite mich noch ran, aktuell dauert halt die Aufnahme sowie schneiden so ewig weil ich da noch nicht geübt bin. Nächstes Video wird mehr Diskussions- Video sein aber sobald ich wieder ein Source Code Video habe, werde ich da was neues ausprobieren, habe schon einige Ideen
                            apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/witalimik

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von BlackScorp Beitrag anzeigen
                              Beim nächsten Mal wirds besser ich werde jetzt dieses Video nicht im nach hinein neu rendern.

                              tomBuilder wieso? die 404 actions werden doch nur dann aufgerufen wenn die Route nicht gefunden wurde. Ja der Router sollte eigentlich nicht die 404 action kennen, in meinem eigentlichen Code nutze ich da events aber ich wollte jetzt auch nicht noch events mit in das Video aufnehmen.
                              Ich empfinde es so eben als extrem unsauber.

                              entweder man nutzt
                              PHP-Code:
                              router('__Not_found__',[NotFounmdController::class,'indexAction']); 
                              oder
                              die router function retuned null

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X