Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Große Dateien mit PHP hashen und verschlüsseln?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von rkr Beitrag anzeigen
    Wieso mein Zuspruch?
    Der ein oder Andere hier legt halt wert auf Dein Urteil;
    Testergebnisse irgendeiner Art habe ich leider auch nicht.

    Kommentar


    • #17
      Danke schon mal für Eure Antworten.
      Ich habe die Sache nun mal bei einem anderen Hoster getestet, der mir aus PHP heraus Zugriff auf OpenSSL gewährt.
      Das Ganze funktioniert nun recht performant (eine Datei mit 250MB lässt sich in unter 1 Sekunde nach AES256 verschlüsseln und wieder auspacken).

      Ich erstelle nun vor dem Ver- und nach dem wieder Entschlüsseln einen Hash (SHA256), um sicherzustellen, dass der Inhalt exakt der Selbe geblieben ist.

      Eine Sache ist mir hierbei aufgefallen:
      Wenn ich den Vorgang auf verschiedenen Servern teste, hat die veschlüsselte Datei verschiedene Hashes (so weit ich verstanden habe, hat das mit Salt und IV zu tun, richtig?)
      Die wieder entschlüsselten Dateien haben dann wie zu erwarten wieder den selben Hash

      Meine Frage hierzu:
      Ich muss über lange Zeit hinweg sicherstellen, dass eine Datei die ich heute verschlüssele, wieder den gleichen Hashwert hat, wenn ich sie in 15 Jahren wieder auspacke.
      Kann es hier Probleme geben, wenn sich z.B. die OpenSSL Version ändert?

      Habt Ihr Erfahrungen mit solchen langfristigen Angelegenheiten?

      Kommentar

      Lädt...
      X