Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warum der Unterschied zweier identischer Scripts

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warum der Unterschied zweier identischer Scripts

    Hallo alle zusammen

    Ich habe mein PHP Script zu einem anderen Provider gezügelt. Nun bekomme ich eine falsche Darstellung und finde nicht heraus was ich falsch gemacht haben könnte. Hat jemand von Euch eine Idee was ich korrigieren muss?

    Die alte richtige Webseite ist http://shop.naturalstone.ch/snieplet...preisliste.php

    und die neue falsche ist https://preise.naturalstone.ch/ns_gesamtpreisliste.php

    Es fehlt das Logo oben, die Schriftfarbe... und das obwohl der Code identisch ist...

    Ich bin für jeden Hinweis welcher zur Lösung führt sehr dankbar.

    Viele liebe Grüsse



  • #2
    Die Seite versucht Inhalte von einer HTTP-Seite zu laden, was aber bei HTTPS nicht erlaubt ist.

    Wäre dir auch selber aufgefallen, wenn du in die Fehlerkonsole deines Browsers geschaut hättest.

    Kommentar


    • #3
      Bei der Umstellung auf HTTPS gibt es einige Punkte zu beachten,
      siehe z.B. http://www.webfreundlich.de/ssl-checkliste/ u.a.

      Alle Ressourcen wie Bilder, CSS-Dateien, JavaScript-Bibliotheken mit https ausliefern

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Meister1900 Beitrag anzeigen
        Bei der Umstellung auf HTTPS gibt es einige Punkte zu beachten,
        siehe z.B. http://www.webfreundlich.de/ssl-checkliste/ u.a.
        Interne Links hat man idealerweise auch schon vorher ohne protokol geschrieben.
        Der rest deines Links bezieht sich eh auf Google ?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von tomBuilder Beitrag anzeigen

          Interne Links hat man idealerweise auch schon vorher ohne protokol geschrieben.
          Der rest deines Links bezieht sich eh auf Google ?
          Ja stimmt, der Artikel war sehr SEO lastig. Gab aber auch mal einen auf Heise dazu, zu diversen Schwierigkeiten bei deren eigenen Umstellung auf SSL.
          Ich glaube es war der: https://www.heise.de/ct/artikel/Vers...e-3330637.html https://www.heise.de/ct/ausgabe/2015...S-2500572.html
          Aber das ist sicher auch nicht vergleichbar mit einem kleinen Webshop.

          Kommentar


          • #6
            Hat nichts mit PHP zu tun.

            MOD Verschoben von PHP Fortgeschritten
            Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
            PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

            Kommentar


            • #7
              Die Seite ist voller Fehler!

              Eine Kurzanleitung wie man vorgehen kann:
              1. Speichere sie erst ein mal als UTF-8 ohne BOM ab. Das musst du in deinem Editor umstellen.
              2. Du nimmst das Javascript raus und schreibst die mit write erzeugten HTML Elemente in dein Dokument.
              3. Bei den internen Links lasst du das http:// weg, also auch bei .css usw..
              4. Jetzt kannst du die Scripte neu hochladen auf deinen Server.
              5. Danach validierst du deine Seite mit dem w3c Validator und entfernst alle angezeigt Fehler.

              Nach dem Update auf die fehlerfreie Version sollte die Seite problemlos laufen.

              Kommentar

              Lädt...
              X