Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

@@IDENTITY oder SCOPE_IDENTITY()

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • @@IDENTITY oder SCOPE_IDENTITY()

    Hallo und guten Tag.

    Nach langer Zeit beschäftige ich mich mal wieder mit mit dem Thema PHP und komme an folgender Stelle nicht weiter.

    Ich nutze ein Formular, welches Adressdaten speichert. Funktioniert auch...

    Bei der Speicherung soll die per auto increment erstellte ID zurückgegeben werden, damit ich diese einer weiteren Seite übergeben kann.

    Die SQL Abfrage funktioniert auch, siehe Bild .

    Vielleicht ist einer von euch so nett und schaut sich mal meinen *Bockmist* an.

    Warum wird die ID nicht zurückgegeben bzw. warum ist mein Array leer?

    Vielen Dank schon mal Voraus.

    VG Joerschie


    PHP-Code:
    if(isset($_POST['cmdSend'])) {
      
    $result DB::Query("INSERT INTO jc_pzu ".
                          
    "VALUES ('01.01.2018' ".
                          
    ",'Test' ".
                          
    ",'0000.0000' ".
                          
    ",'Mustermann' ".
                          
    ",'Max' ".
                          
    ",'Strasse' ".
                          
    ",'1' ".
                          
    ",'01234' ".
                          
    ",'Ort' ".
                          
    ",'Ortsteil' ".
                          
    ",'Musterfrau' ".
                          
    ",'Musterfrau'); ".
                          
    "SELECT AS [IDENTITY];");

      
    $liste DB::GetResultArray($result);
      
    print_r($liste);


    sql.png



  • #2
    Das musst du denjenigen fragen, der die Funktion DB::Query() programmiert hat. Mit PHP hat das nichts zu tun.

    Kommentar


    • #3
      Bitte keine Screenshots sondern den Quellcode direkt mit den Code-Tags hier posten.

      MOD: Verschoben von PHP
      Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
      PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

      Kommentar


      • #4
        Die letzte ID kannst du dir mit PDO ausgeben lassen.

        Du gibst leider nicht an mit welcher DB du arbeitest, aber sollte es mysql sein wird diese Eigenschaft unterstützt.

        Kommentar


        • #5




          Zitat von hellbringer Beitrag anzeigen
          Das musst du denjenigen fragen, der die Funktion DB::Query() programmiert hat. Mit PHP hat das nichts zu tun.
          Sorry, aber wie so hat das nix mit PHP zu tun?

          Anbei die Klasse DB:

          PHP-Code:

          class DB {

            public static 
          $db_link;
            private static function 
          Connection() {
              
          DB::$db_link = @odbc_connect(DB_NAME,DB_USER,DB_PWD);
                    if (!
          DB::$db_link) {
                    
          ERR::SHOW(1);
                    }
            }

            public static function 
          Query($SQL) {
              if(!
          DB::$db_linkDB::Connection();
              
          $result = @odbc_exec(DB::$db_link$SQL);
                if (
          odbc_errormsg(DB::$db_link) != '') {
                  
          ERR::Show(2);
                }
              return 
          $result;
            }

            public static function 
          GetResultArray($result){
              
          $values = array();

              while(
          $row = @odbc_fetch_array($result)){
                
          $values[] = $row;
              }
              return 
          $values;
            }


          Kommentar


          • #6
            Zitat von protestix Beitrag anzeigen
            Die letzte ID kannst du dir mit PDO ausgeben lassen.

            Du gibst leider nicht an mit welcher DB du arbeitest, aber sollte es mysql sein wird diese Eigenschaft unterstützt.
            eine SQL Datenbank...

            Kommentar


            • #7
              Eventuell unterstützt odbc_exec() keine Multi-Queries. Aber keine Ahnung, nachdem sich die PHP-Doku dazu ausschweigt. Probier mal zwei separate Queries.

              Zitat von Joerschie Beitrag anzeigen
              eine SQL Datenbank...
              Scherzküberl... "Welches Auto fährst du?" - "Eins mit vier Räder."

              Kommentar


              • #8
                Zitat von hellbringer Beitrag anzeigen
                Scherzküberl... "Welches Auto fährst du?" - "Eins mit vier Räder."
                Immerhin würde er so z.B. eine Isetta ausschließen

                "Software is like Sex, it's best if it's free." - Linus Torvalds

                Kommentar


                • #9
                  https://docs.microsoft.com/de-de/sql...ql-server-2017

                  Sieht mir eher nach so einem Flintstones Ding aus

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von hellbringer Beitrag anzeigen
                    Eventuell unterstützt odbc_exec() keine Multi-Queries. Aber keine Ahnung, nachdem sich die PHP-Doku dazu ausschweigt. Probier mal zwei separate Queries.



                    Scherzküberl... "Welches Auto fährst du?" - "Eins mit vier Räder."
                    Zwei Abfragen waren die Lösung, Daaaaaanke

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von JaMa Beitrag anzeigen

                      Immerhin würde er so z.B. eine Isetta ausschließen
                      Leider darf ich hier nicht schreiben, was ich dir gern schreiben würde!

                      An den Rest hier: Vielen Dank!

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X