Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ab wann ist man ein Fortgeschrittener?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ab wann ist man ein Fortgeschrittener?

    Hey Leute,

    war gerade bisschen im Forum unterwegs und stellte mir dann irgendwann die Frage: "Ab wann kann man sich eigentlich als 'Fortgeschrittener' bezeichnen?"

    Deshalb einfach mal an euch gefragt - besonders die, die etwas Ahnung von dem ganzen haben. Wann meint ihr könne man sich als ein "Fortgeschrittener" Entwickler bezeichnen.

    Ich selber programmiere mich PHP gerade mal 2 Jahre, kann damit schon anständig umgehen, merke aber selber, dass ich noch von vielem einfach keine Ahnung habe ( CMS, tiefer PHP-Mechanismen, usw. ).

    Freue mich mit euch zu Diskutieren


    Grüße,

    Eb, aka Areiker


  • #2
    Ich bin selbst nur ein "hie und da Hobby-PHP-ler", aber ev. kannst du ja den "Wer darf hier posten"-Thread im Fortgeschrittenen Unterforum etwas zur groben Orientierung verwenden.

    http://www.php.de/php-fortgeschritte...uncements.html

    Und natürlich ist - wie man hier oft sehr lebhaft feststellen kann - Selbstreflexion auch immer so eine Sache.
    Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
    PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

    Kommentar


    • #3
      Jo, der Beitrag war definitiv hilfreich - wundert mich, dass ich nicht darüber gestolpert bin ... hätte besser die Augen offen halten sollen.

      Ja - ich denke "Fortgeschrittener" bin ich dann doch nicht ganz. Da brauch ich doch noch ne Menge dazu zu lernen.

      Kommentar


      • #4
        Ich würde mich in diesem Forum niemals als fortgeschrittener bezeichnen. Alleine schon um einigen Leuten kein Futter zu geben um einen nieder zu machen, wenn man tatsächlich mal was nicht weis....

        Gruß

        Claus
        Pre-Coffee-Posts sind mit Vorsicht zu geniessen!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von hausl Beitrag anzeigen
          ... aber ev. kannst du ja den "Wer darf hier posten"-Thread im Fortgeschrittenen Unterforum etwas zur groben Orientierung verwenden.

          http://www.php.de/php-fortgeschritte...uncements.html
          Hapert noch an den Punkten 1, 2, 4 und 5 und 8

          On a more serious note,
          Wann meint ihr könne man sich als ein "Fortgeschrittener" Entwickler bezeichnen.
          Sobald das Verständnis ausreicht
          - auch etwas komplexere Sachverhalte nachzubilden ohne ständig googlen zu müssen [Syntax der eingesetzten Technologie ist bekannt, Logische Strukturen werden richtig eingesetzt, ...],
          - Fragestellungen so zu erarbeiten, dass man fast schon die Lösung mitliefert und die Antworten eigentlich nur noch der Bestätigung dienen*,
          - für die meisten Probleme mindestens 2 Lösungsansätze erkennt [pragmatisch vs. idealistisch] und auch die Situation einschätzen kann, wann welcher Weg angebracht ist,
          muss man sich, meiner Meinung nach, nicht mehr als Anfänger bezeichnen.

          Das Problem ist nur, man will sich, aus Respekt, ja nicht in die selbe Skill-Kategorie wie diese krassen 'anerkannten' Fortgeschrittenen hier stellen Es fehlt also eine Stufe die die nochmal ein bisschen höher setzt.

          * Ist natürlich sehr pauschal... aber ohne den Punkt wäre die Aufzählung so kurz gewesen Die ist nicht gaaanz ernst gemeint, aber teilweise machts doch Sinn... bin mir da nicht so sicher

          edit: bitte nicht schimpfen
          Relax, you're doing fine.
          RTFM | php.de Wissenssammlung | Datenbankindizes | Dateien in der DB?

          Kommentar


          • #6
            Ich würd sagen, wer den größten Teil der Liste mit ja beantworten kann, kann sich auch als fortgeschritten bezeichnen. Es soll ja nur dazu dienen, um ungefähr einschätzen zu können, wie es um die Kentnisse des Users steht.
            Aber fände eine differnzierter Aufteilung eigenltich sinnvoll, sodass man sich auch als nicht Anfänger nicht mit den Profis gleich stellen muss
            Fatal Error: Windows wird gestartet

            Wie administriert man ein Netzwerk: Beispiel

            Kommentar


            • #7
              Hallöchen,

              es ist schwer da eine Linie zu ziehen, aber generell sollte ein "fortgeschrittener" Entwickler meiner Meinung nach seine Werkzeuge beherrschen und (die meisten) Probleme selbstständig lösen können.

              Viele Größe
              lotti

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Thallius Beitrag anzeigen
                Ich würde mich in diesem Forum niemals als fortgeschrittener bezeichnen. Alleine schon um einigen Leuten kein Futter zu geben um einen nieder zu machen, wenn man tatsächlich mal was nicht weis....

                Gruß

                Claus
                Man wird hier für den Status niedergemacht?

                Kommentar


                • #9
                  Ich glaube nicht das man hier für den Status niedergemacht wird. Man mag etwas gepöbel auf sich ziehen, wenn man entgegen seinem Status sich demonstriert, das ist aber schon alles.

                  Der PHP.de-Kenntnis-Indikator soll nur zeigen was wir zu erwarten haben, wenn wir mit dir interagieren und wo wir ansetzen können. Irgendwo ist dieser aber auch egal, weil man meist erst im Verlauf eines oder mehrerer Themen wirklich erfassen kann, was du kannst und was du möglicherweise noch lernen musst.

                  Ich nehme den PHP-Kentnis-Indikator bspw. als Orientierung für meine Antworten und gehe auch mal in technische Details ( bei Anfängern ), was ich bei anderen nicht tun würde, da ich davon ausgehe das diese entweder wissen wo sie es detailliert erklärt bekommen oder das sie ein Basis-Wissen haben und es sofort verstehen.

                  Schlussendlich sollte man diesen Indikator aber erstmal außen vorlassen, die wenigsten sind in der Lage sich wirklich adäquat selbst einzuschätzen.
                  [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                  Kommentar


                  • #10
                    //OT:
                    Zitat von SirSnyder Beitrag anzeigen
                    Man wird hier für den Status niedergemacht?
                    hin und wieder machen spiesser wie meinereiner andere darauf aufmerksam, dass sie im falschen forum oder dort nicht angemessen posten.

                    scheint aber wohl nicht im allgemeinen interesse zu liegen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von moma Beitrag anzeigen
                      //OT:
                      hin und wieder machen spiesser wie meinereiner andere darauf aufmerksam, dass sie im falschen forum oder dort nicht angemessen posten.
                      Das ist auch legitim und hat nichts mit runtermachen zu tun.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich hab die Sinnhaftigkeit des Statuses auch schon mal hinterfragt - passt ganz gut hier dazu: http://www.php.de/board-support/1038...enntnisse.html

                        LG
                        Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                        PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                        Kommentar


                        • #13
                          Hier im Forum ist es allgemein so: Wenn du eine Frage zu PHP hast, ist Anfänger der richtige Status.
                          Windows Server gehören NICHT ins Internet!

                          Dildo? Dildo!

                          Kommentar


                          • #14
                            Hier im Forum ist es allgemein so: Wenn du eine Frage zu PHP hast, ist Anfänger der richtige Status.
                            und wenn dann eine Frage zu Softwaredesign (und man hat damit schon etwas mehr Erfahrung) dann kann man sich so langsam zu den Fortgeschrittenen zaehlen lasse.

                            kennst Du PEAR und hast es schonmal eingesetzt
                            sollte doch mal durch composer ersetzt werden, pear nutze ich aus prinzip nicht
                            https://github.com/Ma27
                            Javascript Logic is funny:
                            [] + [] => "", [] + {} => object, {} + [] => 0, {} + {} => NaN

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von tr0y
                              Ich nehme den PHP-Kentnis-Indikator bspw. als Orientierung für meine Antworten und gehe auch mal in technische Details ( bei Anfängern ), was ich bei anderen nicht tun würde, da ich davon ausgehe das diese entweder wissen wo sie es detailliert erklärt bekommen oder das sie ein Basis-Wissen haben und es sofort verstehen.
                              Mit der Sichtweise betrachte ich das eigentlich auch. Wenn jemand sich als Fortgeschritten bezeichnet und bspw. fragt, wie man auf Arrays richtig zugreift, empfinde ich es nicht als niedermachen, ihn darauf hinzuweisen, seine Selbsteinschätzung zu überdenken.
                              Das man das als betroffener meist in den falschen Hals bekommt, kann ich natürlich auch verstehen.

                              Generell finde ich schon, daß der Inhalt der Antwort auch - und wenn's nur ein wenig ist - von der Selbsteinschätzung abhängt.
                              Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                              PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X