Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wem gehören die Rechte auf die Dateien einer Website, dem Kunden oder Dienstleister

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wem gehören die Rechte auf die Dateien einer Website, dem Kunden oder Dienstleister

    Hallo zusammen,

    ich fage mich gerade wie das üblicherweise geregelt wird.

    Der Kunde denkt zuerst nur: "Ich bezahle den Dienstleister und bekomme dafür eine Website."
    Bloß was heißt das genau?
    Bezahlt der Kunde den Dienstleister dafür, dass die gewünschte Seite im Browser erscheint, wenn er die Domain eingibt und sich ggf. als Admin einloggen und den Content erweitern und editieren kann oder Zahlt der Kunde und bekommt die Dateien? Hätte der Kunde die Rechte auf die Dateien oder bekämme er nur eine "Kopie" der Dateien und die Rechte blieben beim Dienstleister? Was wäre, wenn der Kunde eine fertige Website von einem neuen Dienstleister erweitert oder ändern lassen will? Hätte der alte Dienstleister dann noch Ansprüche?

    Ich vermute mal, dass dies in jedem Fall vorweg vertraglich geregelt werden muss? Gibt es gängige "Modelle" für die verschiedenen Szenarien?

    Über Infos würde ich mich natürlich sehr freuen!


  • #2
    Rechtsauskunft dürfen und werden wir keine geben. Klär das mit deinem Vertragspartner oder einem Anwalt.
    Zitat von nikosch
    Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

    Kommentar


    • #3
      Rechtsauskunft dürfen und werden wir keine geben. Klär das mit deinem Vertragspartner oder einem Anwalt.
      So lange sich das auf keinen konkreten Fall bezieht macht das nichts. Man darf da ruig drüber sprechen. Gibt sicher einige die das interessieren könnte.

      Kommentar


      • #4
        Welche Rechte der Kunde an der Domain, Seite, etc. hat, regelst DU größtenteils in einem Vertrag mit dem Kunden.
        Verschiedene Varianten sind denkbar.
        Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
        PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

        Kommentar


        • #5
          http://www.frankfurt-main.ihk.de/rec...ihk/index.html
          I like cooking my family and my pets.
          Use commas. Don't be a psycho.
          Blog - CoverflowJS

          Kommentar


          • #6
            http://www.php.de/off-topic-diskussi...eelancern.html

            http://www.it-recht-kanzlei.de/nutzu...reelancer.html

            Kommentar


            • #7
              Zitat von leOm Beitrag anzeigen
              Bloß was heißt das genau?
              Die Fragen die du aufführst sind im Vorfeld zu stellen, nicht erst wenn die Arbeit schon erledigt ist. Daraus ergeben sich dann die entsprechenden Nutzungsrechte, das hält man natürlich vertraglich, individuell, fest. Das kann sich ja auch im Preis niederschlagen.
              You know, my wife sometimes looks at me strangely. „Duncan“, she says, „there's more to life than Solaris“. Frankly, it's like she speaks another language. I mean, the words make sense individually, but put them together and it's complete nonsense.

              Kommentar


              • #8
                Hi!
                Ich kenne das als Vertragsinhalt also wer welche Rechte an was hat. Dafür gibts Verträge und AGBs - dass man sie liest und darüber spricht

                LG

                Kommentar


                • #9
                  quasi #4
                  Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                  PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X