Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

yml config für Ruby Anwendung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • yml config für Ruby Anwendung

    Hallo leute,

    ich habe ein kleines Problem bezüglich einer Externen Ruby on Rails anwendung.

    Es ist folgendes, wir haben mehrere Datenbank server die in einer Art chain geschaltet sind, wenn eine Datebank ausfällt oder der Server auf dem die Datenbank läuft wird die nächste datenbank in der Chain angesprochen. Der Machanismus, der mir die aktuell laufende Datenbank verbindung liefert liegt in einer Connection klasse. Mit Hilfe der Connection klasse erstelle ich dann eine PDO Instanz und brauch mir keine gedanken zu machen wenn mal eine DB Wegfällt.

    Nun haben wir ein externes Tool dazu bekommen, welches auf Ruby on Rails basiert, dieses tool nutzt eine database.yml file für datebank einstellungen, ich habe ein PHP Script geschrieben der diese yml file überschreibt sobald eine DB ausgeschaltet ist. Das Problem ist, dass Ruby nicht so funktioniert wie PHP, es sieht wohl so aus dass Ruby erst nach dem neustart die config files einliest und diese intern cached.(Oder das verhalten ist anwendungsspezifisch und hat nichts mit Ruby zu tun)

    Auf jedenfall, wie könnte ich das einrichten dass die Config wie in PHP bei jedem Request gelesen wird? Vielleicht kennt sich ja hier jemand besser in Ruby aus.

    Viele Grüße
    apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/c/VitalijMik


  • #2
    ich habe ein kleines Problem bezüglich einer Externen Ruby on Rails anwendung.
    Tut mir leid

    Meinst du so etwas?
    http://stackoverflow.com/questions/2...-a-cached-page

    LG
    https://github.com/Ma27
    Javascript Logic is funny:
    [] + [] => "", [] + {} => object, {} + [] => 0, {} + {} => NaN

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Ma27 Beitrag anzeigen
      Tut mir leid

      Meinst du so etwas?
      http://stackoverflow.com/questions/2...-a-cached-page

      LG
      ne das meinte ich nicht, aber ich habe mich ein wenig informiert, es hat wohl den schein dass die Ruby leute sich garnicht um datebank chaining und replikation kümmern, das macht i.d.r der system administrator, es gibt wohl immer nur eine ip adresse und im hintergrund läuft dann ein mysql-proxy der dann die queries auf den servern verteilt, wird als loadbalancer und fallback genutzt

      muss ich auch mal son proxy aufsetzen
      apt-get install npm -> npm install -g bower -> bower install <package> YOLO https://www.paypal.me/BlackScorp | Mein Youtube PHP Kanal: https://www.youtube.com/c/VitalijMik

      Kommentar

      Lädt...
      X