Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Allgemeine Frage zu JS und PHP

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Allgemeine Frage zu JS und PHP

    Moin moin,

    ich stell die Frage hier im off, da ich sonst nicht wusste in welches der beiden ich sie schreiben sollte.

    Von euch wollte ich gern wissen wann ihr JS nutzt und wann PHP. Da man ja mit beiden Sprachen validieren kann und bestimmte Fälle lösen kann. Aber so im allgemeinen, geht ihr da nach einer Konvention vor oder wie entscheidet ihr: Dafür nehm ich JS und dafür PHP?

    Lieben Gruß

    Muuta


  • #2
    PHP für alles Serverseitige und JS für alles Clientseitige
    Zitat von nikosch
    Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

    Kommentar


    • #3
      Ja, gibt eine Konvention. Sachen die du willst (Datenverarbeitung, Geschäftslogik) machst du mit PHP und das was der User will (komfortables Navigieren der Seite im weitesten Sinne) machst du mit Javascript. Überschneidungsbereiche wie Formular-Validation machst du dann am besten sowohl in JS als auch PHP.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Tropi Beitrag anzeigen
        Ja, gibt eine Konvention. Sachen die *du* willst (Datenverarbeitung, Geschäftslogik) machst du mit PHP und das was der User will (komfortables Navigieren der Seite im weitesten Sinne) machst du mit JavaScript. Überschneidungsbereiche wie Formular-Validation machst du dann am besten sowohl in JS als auch PHP.
        /fixed & signed

        Kommentar


        • #5
          Zitat von lottikarotti Beitrag anzeigen
          /fixed & signed
          Ach was. Das hier ist ein PHP-Forum, hier geht alles in PHP.
          (Danke für die Korrektur, hab's ausgebessert.)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Tropi Beitrag anzeigen
            Ja, gibt eine Konvention. Sachen die du willst (Datenverarbeitung, Geschäftslogik) machst du mit PHP und das was der User will (komfortables Navigieren der Seite im weitesten Sinne) machst du mit Javascript. Überschneidungsbereiche wie Formular-Validation machst du dann am besten sowohl in JS als auch PHP.
            Naja! Aktuell geht der Trend ja eher dahin, SPAs zu entwickeln. Da hast du dann z.T. kaum noch Geschäftslogik auf der Serverseite - findet alles in JS statt. Serverseitig machst du dann nur noch Validierung, Datenspeicher und Rechtemanagement.

            Das hat einige Vorteile: Du musst deine Geschäftsobjekte nicht ständig neu erzeugen und kannst schneller zu Ergebnissen kommen.
            Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Tropi Beitrag anzeigen
              Ach was. Das hier ist ein PHP-Forum, hier geht alles in PHP.
              (Danke für die Korrektur, hab's ausgebessert.)
              Wobei clientseitiges PHP schon etwas tolles wäre. Das würde das ein oder andere Problem im Anfänger-Forum lösen

              Kommentar


              • #8
                Zitat von rkr Beitrag anzeigen
                Naja! Aktuell geht der Trend ja eher dahin, SPAs zu entwickeln. Da hast du dann z.T. kaum noch Geschäftslogik auf der Serverseite - findet alles in JS statt. Serverseitig machst du dann nur noch Validierung, Datenspeicher und Rechtemanagement.
                Theoredisch brauchst du die Geschäftslogik auch auf der Serverseite, wie willst du sonst validieren?

                Zitat von lottikarotti Beitrag anzeigen
                Wobei clientseitiges PHP schon etwas tolles wäre. Das würde das ein oder andere Problem im Anfänger-Forum lösen
                Ich hätte da ein Vorschlag, schreib doch mit Javascript ein PHP Interpreter. Den würde ich mir sogar anschauen...

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von erc Beitrag anzeigen
                  Theoredisch brauchst du die Geschäftslogik auch auf der Serverseite, wie willst du sonst validieren?
                  Ich brauche vor allem die Validierungsregeln Serverseitig. Clientseitig kann ich zusätzlich noch ein mehr oder weniger komplexes "Zustandekommen" der Daten abbilden.
                  Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

                  Kommentar


                  • #10
                    Wow, danke für die viele Antworten! Ich fang erst an mit PHP und JS daher bin ich wirklich froh über die ganzen Antworten, auch wenns keine programmiertechnische Frage war, sondern eine organisatorische. *lach*

                    Danke!

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X