Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Projektverwaltung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Projektverwaltung

    Hallo,

    mich würde mal interessieren, welche Projektverwaltungssysteme ihr benutzt bzw. auch was ein gutes Project Management Tool bieten sollte (also welche Features wären absolut wünschenswert eurer Meinung nach).

    Grund dafür ist einfach, dass ich in meiner Freizeit an einer Projektverwaltung arbeite und mir gerne Ideen dazu einhole ...

    Danke und schöne Grüße


  • #2
    Meinst du tatsächlich Projekt-Verwaltung oder doch eher SourceCode-Verwaltung? (damit sich der Thread nicht falsch entwickelt)
    Lerne Grundlagen | Schreibe gute Beispiele | PDO > mysqli > mysql | Versuch nicht, das Rad neu zu erfinden | Warum $foo[bar] böse ist | SQL Injections | Hashes sind keine Verschlüsselungen! | Dein E-Mail Regex ist falsch

    Kommentar


    • #3
      Projekt-Verwaltung - für so ziemlich jede Art von Unternehmen die mit "Projekten" zu tun hat, nicht explizit auf SW-Unternehmen zugeschnitten. SCM-Modul evtl. in einer späteren Version, momentan weder geplant noch ansatzweise implementiert.

      Eins der Grundprinzipien ist, dass das Teil auf relativ vielen Servern rennt - daher ist das Backend auch in PHP. Frontend basiert auf AngularJS (teilweise, ist keine One-Page). SCM würde git/svn/... erfordern, was bei eingeschränkten Server-Rechten zu Problemen führen kann - folglich gibts das momentan nicht.

      Kommentar


      • #4
        Ich glaube, eine Projekt-Verwaltung, die für alle Arten von Projekten gut sein soll, ist nicht gut. Da gibt es so viele verschiedene Arten, Projekte zu realisieren...
        GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

        Kommentar


        • #5
          Ist natürlich nicht maßgeschneidert, natürlich merkt man dass ich mich schon Richtung "Software-Projekte" orientiere (Issue-Tracker, Milestones, ...). Die meisten der projektspezifischen Dinge sind als Module implementiert und können wahlweise ein- bzw. ausgeschaltet werden.

          Kommentar


          • #6
            Da kann ich Polarion wärmstens empfehlen.
            Lerne Grundlagen | Schreibe gute Beispiele | PDO > mysqli > mysql | Versuch nicht, das Rad neu zu erfinden | Warum $foo[bar] böse ist | SQL Injections | Hashes sind keine Verschlüsselungen! | Dein E-Mail Regex ist falsch

            Kommentar


            • #7
              Ich atlassian
              Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

              Kommentar


              • #8
                Wir benutzen Jira, Confluence und Bamboo von atlassian. Ich möchte mich davon auch nicht mehr trennen.

                Kommentar


                • #9
                  Hi,

                  ich will den Thread nicht weiter stören. Aber ich glaube, ich habe eine Frage die ganz gut dazu passt.
                  Ich suche eine Verwaltungs-Software die ich selbst hosten kann und die mir folgendes bietet:

                  - Kundenverwaltung
                  - Auftragsverwaltung (eventuell mit Verkaufschancen-Analyse)
                  - Projektverwaltung (schön wäre mit einem einfachen Ticket-System)
                  - Ressourcen/Knowledge -Verwaltung
                  - Rechnungsverwaltung (toll wäre es wenn man die gearbeiteten Stunden in den Projekten tracken kann und daraus dann die Rechnung erstellt werden kann)

                  Ich habe mir bereits OpenERP und Co angeschaut. Die leisten das auch teilweise aber ich empfinde die Bedienbarkeit und die Übersicht nicht sehr gelungen. Kennt jemand von euch noch eine Software die es sich lohn anzuschauen und die vor allem Übersichtlich und intuitiv bedienbar ist?

                  Kommentar


                  • #10
                    Du möchtest bereits ein halbes ERP. Und ich kenne kein ERP, dass übersichtlich, intuitiv und sehr einfach zu bedienen ist .
                    GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

                    Kommentar


                    • #11
                      Ohne die Rechnungsverwaltung wäre es einfacher, dann kämen auch US Systeme in Betracht. Du könntest die weclapp mal anschauen.

                      @Eigentliche Frage:
                      Unser Beratungs-Teil verwendet OnePoint, der Entwicklungs-Teil was selbstgestricktes

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von ChristianK Beitrag anzeigen
                        Du möchtest bereits ein halbes ERP. Und ich kenne kein ERP, dass übersichtlich, intuitiv und sehr einfach zu bedienen ist .
                        Genau so ist es. Leider konnte ich auch noch keine elegante ERP-Software finden.

                        Zitat von mquadrat
                        Ohne die Rechnungsverwaltung wäre es einfacher, dann kämen auch US Systeme in Betracht. Du könntest die weclapp mal anschauen.
                        Webclapp sieht gut aus. Aber das mir denn doch zu teuer. Aber danke für den Hinweis.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X