Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Webapp Creator

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Webapp Creator

    So. Ich bin jetzt eigentlich fast durch mit meinem Webappcreator und werde die Beta hier auch posten (In der Hoffnung, dass ich noch die eine oder andere Meinung dazu und vieleicht auch Fehlermeldungen bekomme die ich nicht gesehen haben. Schließlich sehen viele Augen mehr als zwei )

    Kurzer Umriss der momentanen Funktionen vevor ich zur Frage komme:

    Also. Webapp erstellen die optisch einer nativen App sehr nahe kommt. (Getestet mit Apple, Android und Windows Geräten. Keine Ahnung was noch geht, bzw. mit welchem Gerät es nicht geht)

    Es kann eine Webapp erstellt werden bei der sich Grafisch jedes Element ändern lässt. Wenn für Appelemente kein Bild verwendet wird gibt es einen Farbmanager ähnlich Photoshop mit dem sich beliebig viele Farben einzeln oder als Verlauf mit jeweiliger Transparenz gewählt werden können. Ausserdem können entsprechende Schriftarten mit oder ohne Textschatten in beliebiger Farbe gewählt werden.

    Die Möglichkeiten der App sind ziemlich umfangreich. 70% oder mehr aller gängigen Firmenapps in den Stores sollten damit möglich sein, da je nach Einstellung auch Suchformulare ,Galerien und Googlemapsrouten zur Filiale erstellt werden können. Da auch Kommentare von anderen Usern in Lese und Schreibrecht eingestellt werden können, sind also auch Newsbereiche bzw. Kommentarseiten zu jeder Seite möglich.

    Was mich dem zweiten Punkt und meiner Frage näher bringt.

    Das ganze ist ein Communitysystem. (Ob man das jetzt nutzen möchte oder nicht bleibt jedem selbst überlassen.)
    D.h. Jeder der sich registriert, bekommt die entsprechende Appid von der aus er sich registriert hat (Kann aber trotzdem eine eigene App erstellen).

    Somit kann der Urheber der App festlegen, wer seine Seiten und Foren, bzw. Galerien sehen darf. (Alle, Nur die User die sich bei ihm registriert haben, nur Mädels, nur Männer oder nur Freunde)

    Und jetzt zur Frage.

    Ich biete auch die Erstellung von Foren an. Allerdings soll das ganze auf gar keinen Fall so umfangreich sein wie ein normales Forum. Wie. z.B. das hier. Das würde den Sinn und Zweck des ganzen einfach sprengen zumal der Spaß kostenlos für jeden sein wird.

    Also.

    Was findet ihr, sollte in jedem Fall in einem Forum als Admin vorhanden sein?

    Frage 2:

    Apps und Bilder können bewertet werden. Generell möchte ich die Bilder nach Kategorie bewerten lassen. Also nach Galerie ID, bzw. nach Kategorie (Selfi mit Kategorien, Profilgalerien usw. usw.)

    Jetzt überlege ich aber, ob ich alle Bilder in einen Sack packe und die Bewertung anhand derer ausgerechnet wird. Somit ist zwar die Wahrscheinlichkeit auf 5 Sterne geringer, aber es spornt die User doch an, mehr Bilder hochzuladen. Oder nicht?

    Danke für eure Antworten und eure weiteren Anregungen


  • #2
    Wie die Bewertung ausgerechnet wird ist doch für den User gar nicht transparent. Der sieht doch nur Sterne. Daher glaube ich eher nicht, dass die Art der Berechnung etwas an der Motivation der Nutzer ändert.

    OT: Welches UI Framework nutzt du?

    Kommentar


    • #3
      Marke Eigenbau. Bin nicht soo der Jquery Fan.

      Bzgl. Transparenz. Ja das stimmt allerdings.

      Zur Forumfrage:

      Also. Schnellmoderationen wie Themen verschieben lasse ich weg. Das sprengt das ganze.
      Der Forenbetreiber kann aber Themen sperren (indem er einfach die Schreibrechte entsprechend ändert) aber trotzdem noch schreiben.

      Also ein Miniforum

      Sollte aber für die Sache ausreichend sein oder was meint ihr?


      Was mich aber zur nächsten Frage bringt.

      Es können auch Benutzergruppen angelegt werden in welche man Freunde einladen kann.
      Diese würde ich unabhängig vom Ersteller so aufbauen, dass ein Löschen der Gruppenthemen oder der Gruppe selbst nicht mehr möglich ist. Macht ja keinen Sinn.

      Wie seht ihr das?

      Kommentar


      • #4
        Marke Eigenbau.
        Mir schwant ja Übles. Aber ich lasse mich überraschen

        Kommentar


        • #5
          Bisher zuckts super

          Naja. Performance ziehen tut das Admintool auch. Aber das täte es genauso mit JQuery oder anderen Libs.

          Schließlich geht es ja um die Ausgabe. Und die ist für eine Webapp schon recht flüssig, wenn man bedenkt, dass diese fast im native look rüberkommt.
          Und meine Lib ist um ein 10tel kleiner (Verglichen mit JQ) weil ich den ganzen unötigen Müll nicht mitziehe. Somit sind sogar die Ladezeiten der Init bei E ganz okay.

          Klar gibt es Ladezeiten. Ist ja eine Webapp undkeine native.

          Kommentar


          • #6
            Was hätte denn z. B. gegen Bootstrap Mobile gesprochen?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Labrar Beitrag anzeigen
              Bisher zuckts super

              Naja. Performance ziehen tut das Admintool auch. Aber das täte es genauso mit JQuery oder anderen Libs.

              Schließlich geht es ja um die Ausgabe. Und die ist für eine Webapp schon recht flüssig, wenn man bedenkt, dass diese fast im native look rüberkommt.
              Und meine Lib ist um ein 10tel kleiner (Verglichen mit JQ) weil ich den ganzen unötigen Müll nicht mitziehe. Somit sind sogar die Ladezeiten der Init bei E ganz okay.

              Klar gibt es Ladezeiten. Ist ja eine Webapp undkeine native.
              http://projects.jga.me/jquery-builder/
              [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

              Kommentar


              • #8
                Sieht nicht schlecht aus. Aber ich mag kein JQuery. Ich will mich an nichts binden.

                Und wie gesagt. Perf zerren tut es genauso, wenn nicht sogar schlimmer mit JQuery.

                Ich habe zig Demoapps auf JQuerybasis angeschaut. Klar die simplen laufen wie geleckt, da ja ständig Reloads am Start sind.
                War aber nicht das Ziel von meinem Creator.

                Soll nativ aussehen. Jeder der eher Wert auf für Mobilgeräte optimierte Webseiten legt wird sich mit meinem Creator nicht befassen.

                Kommentar


                • #9
                  Wenn du etwas besseres (und performanteres) ohne jQuery hinbekommst, dann habe ich großen Respekt vor dir. Zumal jquery auch die unterschiedlichen BrowserAPIs vereinheitlicht.
                  Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Labrar Beitrag anzeigen
                    [...] Jeder der eher Wert auf für Mobilgeräte optimierte Webseiten legt wird sich mit meinem Creator nicht befassen.
                    Dir geht es also darum, Apps zu schaffen, welche nur von Computern oder Laptops abgerufen werden können? Und es ist ein Communitysystem? Schneidet sich das nicht irgendwie?
                    GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich glaube wir sollten uns mal auf eins einigen: Webseite, App, Community System...
                      [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                      Kommentar


                      • #12
                        Nein mir geht es darum Apps zu schaffen dir nur von Mobilgeräten gelesen werden können.

                        Aber es geht auch mit PC.

                        Bin noch nicht fertig aber wer mal testen mag

                        Mit PC
                        http://metalrain.de/appcryer/index.php?dir=admin

                        Ist noch wuchtig für nen Laptop

                        Oder mobil

                        http://metalrain.de/appcryer/admin/

                        Beim Startmenü sind die angelegten Seiten noch deaktiviert.
                        Der Link My App funktioniert aber.
                        Ich habe noch keine Demozugänge, kommen aber noch.
                        Wers trotzdem testen mag, kann sich ja reggen. Kostet ja nichts


                        Edit: bzgl Community system

                        Das ganze soll so sein, dass auch Privatnasen sich ihre "sagen wir mal eigene Whats app" basteln können usw.

                        Edit:
                        LOL. Die Registrierungen halten sich in Grenzen. Nein Spaß. Ist verständlich. Würde ich auch nicht machen.
                        Wie gesagt. Wenn ich fertig bin werde ich auch eine üppige Demoapp über die schönen FloridaKeys bauen und dann einen Showtoppic aufmachen. Dann könnt ihr eine komplette App sehen und eure Meinungen bilden.
                        Ob ich noch Demozugänge mache, halte ich mir im Moment noch offen.

                        Also. Noch etwas Geduld.
                        Am Woe sollte es soweit sein

                        PS: Ein weiteres Leckerli wird die Mehrsprachigkeit sein. Nicht von den Inhalten her denn ein Franzose wird sicherlich seine Inhalte nicht in verschiedenen Sprachen bereitstellen, aber zumindest was die Standarttexte und Buttons anbelangt. Im Moment nur Deutsch. (Aber auch da muss ich noch rüber) Ich denke aber, dass ich Anfang nächster Woche auch Englisch am Strat habe.

                        Kommentar


                        • #13

                          Deine Zielgruppe sind ganz besondere Menschen, oder?

                          Wer diesen Spass selbst mal erleben möchte: u/p: rkr/Test1234X
                          Standards - Best Practices - AwesomePHP - Guideline für WebApps

                          Kommentar


                          • #14
                            Meine Erwartungen wurden erfüllt. Ich fühle mich in die 90er zurückversetzt
                            Lerne Grundlagen | Schreibe gute Beispiele | PDO > mysqli > mysql | Versuch nicht, das Rad neu zu erfinden | Warum $foo[bar] böse ist | SQL Injections | Hashes sind keine Verschlüsselungen! | Dein E-Mail Regex ist falsch

                            Kommentar


                            • #15
                              Autsch

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X