Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unicode-Bug

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unicode-Bug

    Ich habe gerade versucht, in einem Thread japanischen Text als Beispiel einzufügen. Dabei wurde der Artikel auf der Hälfte eines Multibyte-Zeichens abgeschnitten. Die Vorschau zerhaut das Zeichen lediglich (�*�), beim speichern gehts dann endgültig über den Jordan.
    Liegt das jetzt an wilder Programmierung in vBulletin oder der Datenbank? Oder whut?

    Übersetzung von 'speichern':
    Test japanisch: 保
    Je grösser der Dachschaden, desto schöner der Ausblick zum Himmel. - [WIKI]Karlheinz Deschner[/WIKI]


  • #2
    Test Japan 保

    Test Japan 2 保

    Edit: Tatsache.
    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

    Kommentar


    • #3
      Dabei wurde der Artikel auf der Hälfte eines Multibyte-Zeichens abgeschnitten.
      Macht nichts. Ich kann beides gleich gut lesen.
      --

      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


      --

      Kommentar


      • #4
        Ich sehe alles perfekt? 保

        Kommentar


        • #5
          @cetalian, es geht um das "zweite" Zeichen

          test: 保存

          Geht doch

          Kommentar


          • #6
            Zitat von hpf Beitrag anzeigen
            test: 保存
            Geht doch
            Gn: & #20445;& #23384; - Cheater.
            Das Problem hierbei ist - du findest den Kram nicht mit einer Datenbanksuche...was aber bei einem deutschsprachigen Portal wohl überflüssig ist - ich wollte es ja nur mal angemerkt haben, zumal die Unicode-Zeichen ja gespeichert werden. Und & #23384; ist IMHO auch nur drei Byte lang, es sollte also kein Problem von MySQL (<6) sein.
            Je grösser der Dachschaden, desto schöner der Ausblick zum Himmel. - [WIKI]Karlheinz Deschner[/WIKI]

            Kommentar

            Lädt...
            X