Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Account Löschung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Account Löschung

    Hallo Board,

    ich würde gerne meinen Account sowie alle Beiträge löschen lassen.

    Ich möchte mich aber in diesem Zuge gerne auch noch mal bei allen
    bedanken die mir hier geholfen gabe!

    Vielen Dank,
    Flo


  • #2
    Uh jetzt wirds spannend. Mit der neuen DVG muss das ja gemacht werden
    GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

    Kommentar


    • #3
      ChristianK Jeps, genau das ist der Punkt. Mal Schauen, ich möchte nähmlich hier nicht accountlose Beiträge rumfliegen haben

      Kommentar


      • #4
        Ist dem so?
        Nach Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Personenbezogene_Daten) würde ich Beiträge nicht als "personenbezogene Daten" sehen, sobald der Ersteller anonymisiert ist. Die "Löschpflicht" (https://dsgvo-gesetz.de/art-17-dsgvo/) bezieht sich allerdings nur auf "personenbezogene Daten", oder übersehe ich hier was?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Feirell Beitrag anzeigen
          ChristianK Jeps, genau das ist der Punkt. Mal Schauen, ich möchte nähmlich hier nicht accountlose Beiträge rumfliegen haben
          Gilt halt aber auch noch nicht.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Tropi Beitrag anzeigen

            Gilt halt aber auch noch nicht.
            Das ist korrekt aber ich bin gerne bereit die restlichen 15 Tage zu warten falls das notwendig sein sollte.

            Zitat von LudwigBr Beitrag anzeigen
            Ist dem so?
            Nach Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Personenbezogene_Daten) würde ich Beiträge nicht als "personenbezogene Daten" sehen, sobald der Ersteller anonymisiert ist. Die "Löschpflicht" (https://dsgvo-gesetz.de/art-17-dsgvo/) bezieht sich allerdings nur auf "personenbezogene Daten", oder übersehe ich hier was?
            Das ist durchaus korrekt, insoweit die Assoziation fehlt.
            Da mein Benutzername durchaus wieder auf mich zurück zu führen ist
            (auch wenn das Profil gelöscht wird), ist das hier allerdings der Fall.

            Sollten die Admins in der Lage sein die Beiträge auf "Anonym", "Gelöscht"
            oder ähnliches zu setzen ist mir das auch recht, nur habe ich gesehen das
            das bei anderen nicht der Fall ist. Bei denen blieb der Name weiterhin
            bestehen nur das Profil dazu fehlte.

            LudwigBr bist du denn ein Board Admin, wenn ja was spricht denn dagegen?

            Kommentar


            • #7
              Wenn ich mir alte Beiträge anschaue, dann wird das bereits gemacht: https://www.php.de/forum/webentwickl...eingegeben-hat
              Oder sind das keine gelöschten Accounts?

              Nein ich bin kein Board Admin, aber ich markiere mal hoefti der wird sich dann um deine Löschung kümmern.

              Kommentar


              • #8
                LudwigBr mhh scheint tatsächlich so zu sein. Ich hatte anhand dieses Posts hier https://www.php.de/forum/php-de-inte...t-l%C3%B6schen vermutet das das nicht passiert.

                Kommentar


                • #9
                  Üblicherweise wird aus Feirell - Gast.
                  Soweit ich weiß, werden die Signaturen dynamisch erstellt, also auch gelöscht.
                  Aber,
                  bei Zitaten steht der alte Acc Name
                  wenn man erwähnt wird, oder danke gesagt wird oder ähnliches auch.

                  das ist bei 289 Beiträgen ein machbarer Aufwand, bei knapp 3k eine echt Arbeit.
                  viel Spass hoefti

                  Zitat von Tropi Beitrag anzeigen

                  Gilt halt aber auch noch nicht.
                  Das würde wohl gelten, wenn die Beiträge dann nicht mehr sichtbar sind, jede Darstellung danach dürfte wohl ein Vergehen sein

                  Kommentar


                  • #10
                    Im Grunde erübrigt sich die Beitragslöschung-Diskussion, wenn man sich mal vor Augen hält, welche Nutzungsbedingungen jeder Nutzer des Forum akzeptiert hat.
                    Ein Recht auf Löschung besteht in erster Linie nicht, da das Forum die Notwendigkeit der Beitragshaltung begründen kann. Auch solche Szenarien sind in der DSGVO geregelt.

                    Ich bin kein Anwalt und das soll auch keine rechtssichere Aussage sein. Jedoch ist genau eine solche Problematik auf einem Seminar, an dem ich teilgenommen habe angesprochen worden.
                    Die Aussage, die ich hier getroffen habe, war die Aussage des RA, der das Seminar geleitet hat.
                    Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                    PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Arne Drews Beitrag anzeigen
                      Im Grunde erübrigt sich die Beitragslöschung-Diskussion, wenn man sich mal vor Augen hält, welche Nutzungsbedingungen jeder Nutzer des Forum akzeptiert hat.
                      Diese kann man wiederrufen, und Art 17 des DSGVO sieht das nicht so eindeutig, Zu entscheiden hat das ein Richter.
                      Vor der DSGVO haben schon Richter Usern dieses Recht zugestanden, für Rechtschurtzversicherte ergibt sich dieses diese Dikussion nicht zwingend.
                      Bei nicht mehr anonymisierbaren Beiträgen - Zitaten - besteht der Löschanspruch in meinen Augen offensichtlich.

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo Feirell, selbstverständlich löschen wir deinen Account sowie die damit verbundenen Daten.
                        Mit der Löschung des Accounts wird ebenso der Benutzername gelöscht, die einmal erstellten Beiträge bleiben jedoch erhalten.
                        Eine Löschung der erstellten Beiträge würde die Fortführung eines Forums absurdum führen, komplette Beiträge aus dem Zusammenhang reißen und
                        dem Gebot der Hilfe geben - Hilfe erhalten entgegen sprechen.
                        Wir glauben dies sollte jedes Mitglied einsehen.

                        Ich wünsche dir alles gute für die Zukunft und werde deinen Account zeitnah löschen.

                        Gruß Mike

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Feirell Beitrag anzeigen
                          Hallo Board,

                          ich würde gerne meinen Account sowie alle Beiträge löschen lassen.

                          Ich möchte mich aber in diesem Zuge gerne auch noch mal bei allen
                          bedanken die mir hier geholfen gabe!

                          Vielen Dank,
                          Feirell
                          Schade Feirell, Dein Nick kommt mir weniger bekannt vor, der Avatar mehr.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von tomBuilder
                            Diese kann man wiederrufen, und Art 17 des DSGVO sieht das nicht so eindeutig, Zu entscheiden hat das ein Richter.
                            Das trifft auf 98% der DSGVO zu, man kann nichts wirklich richtig umsetzen, dafür ist alles zu auslegungsfähig formuliert.
                            Die ersten entscheidenden Rechtssprechungen werden später die Grundlage bilden.
                            Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                            PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von LudwigBr Beitrag anzeigen
                              Ist dem so?
                              Nach Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Personenbezogene_Daten) würde ich Beiträge nicht als "personenbezogene Daten" sehen, sobald der Ersteller anonymisiert ist. Die "Löschpflicht" (https://dsgvo-gesetz.de/art-17-dsgvo/) bezieht sich allerdings nur auf "personenbezogene Daten", oder übersehe ich hier was?
                              Was ist jetzt, wenn ich alle meine Beiträge signierere? Dann ist das "personenbezogen" und nicht mehr anonym. Jemand müsste also alle Beiträge überarbeiten.

                              ChristianK
                              GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X