Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

php - mysql - suchmaschinen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • php - mysql - suchmaschinen

    hallo,

    ich hätte bitte eine frage:
    ich hab jetzt eine recht umfangreiche website gebaut. diese bezieht ihre inhalte fast ausschließlich aus einer mysql-datenbank. das eigentlich schwierige jetzt ist, dass ich nur einen einzigen html-body habe, in den alle inhalte mit includes geladen werden. die möglichen metaangaben für suchmaschinen reichen somit nicht aus, um den inhalt komplett verfügbar zu machen. wie kann ich realisieren, dass auch inhalte in meiner datenbank gefunden werden können?

    vielen dank schonmal!

    matjor


  • #2
    meta-angaben sind sowieso nicht ausschlaggebend ..
    privater Blog

    Kommentar


    • #3
      und was dann? wie kann ich mein problem lösen? der ihalt wird wie gesagt erst durch die url generiert. zb. mit:
      Code:
      main.php?artnr=1
      oder so.

      vielen dank!
      m.

      Kommentar


      • #4
        am wichtigsten sind seiten, die auf deine webseiten verweisen.
        aber sorry .. auch wenn das hiesige suchmaschinenforum nicht wirklich stark besucht wird ...

        diese frage hat nichts mit PHP zu tun .. demnach ..

        moved ...

        privater Blog

        Kommentar


        • #5
          ja, ist mir klar, nur hab ich nun (auch dank dieses forums) ein beachtliches php-konstrukt gebaut, welches ich auch präsentieren möchte nur weiss ich nicht wirklich wie. wo könnte ich da nachfragen? wie und wo kann man sich bei suchmaschinen etc. eintragen?

          danke!
          matjor

          Kommentar


          • #6
            nicht mehr viele threads in diesem forum aber trotzdem ein interessanter .. finde ich ..

            http://www.phpfriend.de/ftopic15567.html
            privater Blog

            Kommentar


            • #7
              hi,
              hab ich schon längst gelesen was ich bräuchte wäre so 'ne kleine art step by step anleitung. was ist beispielsweise die robot.txt? oder worauf verlinke ich genau, wenn ich mich bei suchmasch. eintrage. hab auch überlegt, den 59euro-service von suchmaschineneintrag.com zu nutzen. wie optimiere ich meine metas oder suchbegriffe, die ich bei den suchmasch. eingebe bzw. gibts da unterschiede? usw.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Ben
                meta-angaben sind sowieso nicht ausschlaggebend ..
                google doch eianfach mal nach robots.txt ..
                ich habe mal explizit danach gefragt .. aber leider wurde dieser thread gelöscht .. meines erachtens absolut unbegründet.

                http://de.selfhtml.org/diverses/robots.htm
                http://www.google.de/search?q=robots...a=lr%3Dlang_de

                viel spaß beim lesen ..
                privater Blog

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von matjor
                  was ist beispielsweise die robot.txt?
                  Suchmaschinen rufen (meist) zuerst diese Datei auf. In der robots.txt kannst du festlegen ob und welche Suchmaschinen welche Verzeichnisse durchsuchen dürfen.
                  Gut beschrieben finde ich das hier:
                  http://www.bjoernsworld.de/suchmasch...obots-txt.html

                  oder worauf verlinke ich genau, wenn ich mich bei suchmasch. eintrage.
                  Wie meinst du diese Frage?

                  hab auch überlegt, den 59euro-service von suchmaschineneintrag.com zu nutzen.
                  Würde ich nicht machen. Ich glaube nicht, dass soetwas viel nutzt. Melde deine Suchmaschine lieber bei ausgewählten Verzeichnissen an (z.B. dmoz.org), schreibe themenverwandte Seiten an und bitte sie um einen Link usw. usf....
                  wie optimiere ich meine metas oder suchbegriffe, die ich bei den suchmasch. eingebe bzw. gibts da unterschiede?
                  Unterschiede zu was?

                  Meta-Angaben werden von Suchmaschinen kaum noch beachtet. Achte darauf, dass die Suchbegriffe unter denen du gefunden werden willst im Kontext deiner Seite auftauchen. Schau dir deine Seite mal in einem Textbrowser an, so "sehen" Suchmaschinen deine Seite. Überlege dir dann ob du zufrieden bist.
                  Setze vernünftiges MarkUp ein. Suchmaschinen werten Keywords in bspw. <title> und <h1>, <h2> usw. höher.


                  Das ist jetzt natürlich alles nur allgemeines Gelaber . Wenn du konkretere Fragen hast, kann man dir auch konkreter Antworten.

                  mfG
                  werbegeschenk
                  Create your own quiz show.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zumindest Google wertet die links höher wenn di suchwörter im seitentiel oder in der/dem Domain/link vorkommen (Ich weiß es nicht mehr genau)

                    Kommentar


                    • #11
                      du braucht auf jedenfall statische html seiten, sont mag google deine seite nicht! das kannst du durch mod_rewrite erreichen. http://www.modrewrite.de/
                      Dann könntest du ja in deiner index.php, also dort wo du alles includest, über switch oder so abfragen welche seite includet werden soll und dann dazu die entsprechenden Daten für die meta angaben laden oder und <title> und so weiter halt..... Den gram kannste ja auch in DB abspeichern.


                      mfg bassel

                      Kommentar


                      • #12
                        das ist quatsch mit dens tatischen.
                        google erkennt auch include befehle.
                        du hast auf deiner indexseite bestimmt textliks. die werden auch weiterverfolgt.
                        somit kommt google auch auch an den inhalt deinr datenbank.

                        nützlich wäre eine tiefere linksuche in der robots.txt ein zu tragen.

                        mfg

                        ice

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Ice-Design
                          das ist quatsch mit dens tatischen.
                          google erkennt auch include befehle.
                          Google erkennt keine include-Befehle, genausowenig wie das jeder x-beliebige andere Client nicht erkennt. Das passiert schließlich alles auf dem Server und ist Google somit ziemlich egal.
                          Das Google (scheinbar) statische Seiten lieber mag stimmt aber. Besser gesagt: Google mag AFAIK keine URLs mit vielen Parametern. Deshalb hat bassel mod_rewrite vorgeschlagen - die Seiten sind danach noch genauso dynamisch. Sie scheinen eben nur statisch zu sein.
                          (Ganz nebenbei ist es auch für User angenehmer sich http://domain.de/tiere/hund zu merken als http://domein.de/index.php?seite=tiere&tier=hund)


                          nützlich wäre eine tiefere linksuche in der robots.txt ein zu tragen.
                          Ich verseh gerade nicht, was das sein soll!?

                          mfG
                          werbegeschenk
                          Create your own quiz show.

                          Kommentar


                          • #14
                            ich habe den parameter jetzt nicht im kopf.
                            bin mir jetzt auch nicht sicher ob der eintrag in der robots.txt war oder nur ein simpler meta tag
                            man konnte jedoch die linktife festlegen, die google verfolgt. gibt man als parameter zum beispiel 6 links an, so geht google 6 links tief in die seite rein.
                            im klartext heißt es, google sieht den von server gegeben code. zb: "www.domain.de/index.php?id=portal" und geht mit dem crawler auf diesen link. die seite wird ordnugsgemäß geöffnet und sollten da weitere links drauf sein geht er den zweiten link tief rein. mit dem parameter 6 kann man bestimmen wie tief der crawler rein gehen soll.
                            sollten jedoch zu viele links eigetragen sein, auf denen oft ähnlicher inhalt ist, werden die (je von der suchmaschiene abhängig) eine zeitlang nicht mehr beachtet oder gar komplett für das durchsuchen gesperrt.

                            Kommentar


                            • #15
                              hier sind noch mal ein paar sehr gute informationen zum thema suchmaschiene und ihrer arbeitsweise.

                              durchlesen erspart sehr viele frage, da das meiste dort eigentlich sehr gut erklärt ist

                              http://www.google.de/search?q=cache:...stellung&hl=de

                              ist bereits mit google umgewandelt, damit man sich da pdf nicht runterladen muss

                              und hier noch eine sehr gute englische erklärung der robots.txt

                              http://www.searchengineworld.com/rob...s_tutorial.htm

                              mfg

                              ice

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X