Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche Uploadfortschrittsanzeige

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche Uploadfortschrittsanzeige

    Suche ein script, dass den Fortschritt des laufenden Uploads kontinuierlich neu anzeigt.

    Am liebsten wäre mir die Textausgabe in dem Format:

    XY MB von $total_file_size uploadet. Restzeit voraussichtlich: xy Min.

    Der Style soll möglichst über css steuerbar sein (bgcolor, fontcolor, fontsize, fontstyle)

    Wer könnte mir sowas coden und was würde mich das kosten?

    mfg
    Admin @ uploadhost.de


  • #2
    benutze doch mal die suchfunktion ....
    robo47.net - Blog, Codeschnipsel und mehr
    | Caching-Klassen und Opcode Caches in php | Robo47 Components - PHP Library extending Zend Framework

    Kommentar


    • #3
      Vielleicht hilfts:
      http://forum.developers-guide.net/thread320.html

      Vor allem mal den Links folgen .. dann musst du auch nicht suchen lol ..
      privater Blog

      Kommentar


      • #4
        Da rennt echt die Elite rum...
        Und deswegen werde ich mich da noch nich anmelden

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Bookworm
          Da rennt echt die Elite rum...
          Und deswegen werde ich mich da noch nich anmelden

          ?
          robo47.net - Blog, Codeschnipsel und mehr
          | Caching-Klassen und Opcode Caches in php | Robo47 Components - PHP Library extending Zend Framework

          Kommentar


          • #6
            Da antworten doch eh nur Leute die auch hier im Forum rumhängen
            Die Frage hätte genauso gut auch hier gestellt werden können.

            Kommentar


            • #7
              ja, aber da rennen nicht so viele nichtskönner rum
              wenn ihr wüsstet (ich glaube ihr ahnt es) wie viel php ich kann, würdet ihr nie einen meiner posts beantworten.
              ich kanns nämlich soweit, das ich nen string und das datum ausgeben kann, und ich kann ne datei includieren. dann ist schluß
              wobei ich gerne mehr können würde... *tutorials leider sehr abgeneigt sei und immer noch das alte modell buch bevorzuge*

              Kommentar


              • #8
                Zitat von duderino
                Da antworten doch eh nur Leute die auch hier im Forum rumhängen
                Die Frage hätte genauso gut auch hier gestellt werden können.
                ... ich glaube dort würde sie schneller auffallen, ausserdem sind nicht alle wirklich auf beiden foren und auch entsprechend so aktiv ...


                darf ich fragen wo das problem ist ? Ben hat nen Link gepostet zu nem thread der helfen soll, auf developers-guide.net werden auch öfters links zu phpfriend.de-threads gepostet, also wo ist das problem ?
                robo47.net - Blog, Codeschnipsel und mehr
                | Caching-Klassen und Opcode Caches in php | Robo47 Components - PHP Library extending Zend Framework

                Kommentar


                • #9
                  ... Naja ...
                  Aber jetzt mal was konstruktives...

                  Warum macht man das nicht so, das beim Upload zuerst die Größe der Datei abgefragt wird, und dann kann ja ausgerechnet werden, wie viel Prozent schon drauf sin.

                  Bsp. Die ganze Datei ist 1 GB groß.
                  500 MB sind schon angekommen, dann kann er ja 50% anzeigen...

                  Kommentar


                  • #10
                    nur mal zum ablauf ...

                    -> datei wird geschickt
                    -> php bekommt die info dass die datei oben ist

                    da also PHP erst an die Reihe kommt wenn die DATEI schon komplett hochgeladen ist, oder es aus irgendeinem grund zu einem abbruch kam ...

                    ist es wohl schlecht möglich an die größe der datei oder ähnliches ranzukommen und auch JS (das eh schon die finger vom <input type="file"> zu lassen hat) kommt auch nicht an die passenden infos dran, unabhängig davon.

                    steht aber alles in den threads die man hier und da mit der suchfunktion findet, das thema wurde schon zig mal durchdiskutiert, es gibt verschiedene möglichkeiten, eine ist ein zusätliches perl-tool, die 2te ist eine speziel angepasst version von php zu benutztn (also ne sache nur für leute die ihren eigenen server haben und ihr php selbst compilieren können).

                    mfg
                    robo47
                    robo47.net - Blog, Codeschnipsel und mehr
                    | Caching-Klassen und Opcode Caches in php | Robo47 Components - PHP Library extending Zend Framework

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X