Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

automatischer Logout

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gast-Avatar
    Ein Gast erstellte das Thema automatischer Logout.

    automatischer Logout

    Hi,

    ich habe ein session basiertes loginscript.
    nun moechte ich das ganze noch etwas sicherer machen, indem nach einer gewissen zeit, wenn nichts mehr gemacht wird, ein automaitscher logout gestartet wird.
    also aehnlich wie in diesem forum.
    kennt da jemand ein gutes tutorial?
    wie muss ich vorgehen?

  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    so hab ich mir das auch gedacht ..

    Einen Kommentar schreiben:


  • Niedi
    antwortet
    $jetzt = time();
    mfg Niedi

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    danke dir.

    noch eine frage: den aktuellen timestamp kann ich ja auch in ner variable speichern, zum späteren vergleich.. ? (tschuldigung, dumme frage )

    Einen Kommentar schreiben:


  • andy
    antwortet
    time() liefert den aktuellen Timestamp.
    Richtig, die Dauer muss in Sekunden angegeben werden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    hab dazu auch noch kurz ne frage .. an sich hatte sich mein problem auch schon weiter oben geklärt.

    die dauer der session, die ich festlege und übergebe und bei jeder seite überprüfe .. ist die angabe in sekunden? nehm ich mal an,oder??

    ach so, und wie genau setz ich so nen timestamp??

    Einen Kommentar schreiben:


  • duderino
    antwortet
    Ist zwar nicht so elegant aber du kannst ja auch ne HTTP Weiterleitung machen. Die Weiterleitung muss dann halt zu ner Datei die die Session oder den Cookie löscht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    perfekt^^

    häte man ja auch selber drauf kommen können

    Einen Kommentar schreiben:


  • andy
    antwortet
    Timestamp in die Session schreiben, beim Aufruf gucken ob der Timestamp + Dauer noch größer als "jetzt" ist, dann "jetzt" reinschreiben, wenn nicht, Session kicken/Variablen löschen.
    oder auf das autmoatische Löschen durch php warten.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X