Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

hreflang und ein keine Idee

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hreflang und ein keine Idee

    Hallo Community,

    ich habe ne Webseite die ist in Deutsch und ich habe es so programmiert das über eine Session die Sprache/Sprachdatei/Css gewechselt werden kann. Nun möchte ich gern über Google meine Seiten besser finden lassen das soll ja über diesen Befehl "hreflang" gehen. Mir stellt sich nun die Frage ob ich alles richtig gemacht habe?


    So werden die unterschiedlichen Sprachen aufgerufen und die Session geändert:
    PHP-Code:
    /language/lang.php?lang=de // Deutsche Version
    /language/lang.php?lang=en // Englische Version
    /language/lang.php?lang=ru // Russische Version 

    Ich habe nun folgendens in meinem Header eingetragen :
    PHP-Code:
    <link rel="alternate" hreflang="de" href="http://www.xxxxx.de/" />
    <
    link rel="alternate" hreflang="de-at" href="http://www.xxxxx.de/" />
    <
    link rel="alternate" hreflang="de-ch" href="http://www.xxxxx.de/" /> 

    Im Html Bereich habe ich drei Landesflaggen die ich folgendermaßen hinterlegt habe:
    PHP-Code:
    <a href="/language/lang.php?lang=de" title="Sprache wählen" rel="alternate" hreflang="de" ><span class="flag" style="float:left;margin:1px;background-position: -0px -0px; width:26px; height:18px">&nbsp;</span> </a> &nbsp;

    <
    a href="/language/lang.php?lang=en" title="Select language" rel="alternate" hreflang="de-en" ><span class="flag" style="float:left;margin:1px;background-position: -0px -28px; width:26px; height:18px">&nbsp;</span> </a> &nbsp;

    <
    a href="/language/lang.php?lang=ru" title="Выберите язык" rel="alternate" hreflang="de-ru" ><span class="flag" style="float:left;margin:1px;background-position: -0px -56px; width:26px; height:18px">&nbsp;</span> </a
    Ist es so richtig oder wird Google hier einen Kollaps bekommen und mich wegen doppelten Content abwerten?
    Wäre über HILFE bezüglich dieser Frage seeehr dankbar.


    Danke und Gruß escape

    [Edit: Sorry der Titel ist total in die Hose gegangen,... es sollte lauten: hreflang und keine Idee ]


  • #2
    Wieso doppelter Content?
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Wusstest du, dass es im Internet extra eine Domain gibt, die für Beispiele und zur Nutzung in solchen Beiträgen freigegeben wurde? Es ist dies - erstaunlich -

      Achte doch darauf, dass zu - zukünftig - diese einsetzt.

      Und weisst du, dass Landesflaggen wohl etwas vom dümmsten ist, um Sprachen darzustellen? Die Schweizer Landesflagge steht für Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch. Das sind alle vier Amtssprachen und somit rechtlich gestattet. Welche Sprache erhalte ich jetzt, wenn ich auf eine Schweizerflagge klicke?
      GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

      Kommentar


      • #4
        Bitte nicht wieder diese Diskussion.
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Ich wollte das nur einmal erwähnt haben - das ist ein Aspekt den es zu berücksichtigen gilt, insbesondere im Bereich Online-Shop.
          GitHub.com - ChrisAndChris - RowMapper und QueryBuilder für MySQL-Datenbanken

          Kommentar


          • #6
            Wie stellst du denn deine Sprachen ein sofern du so etwas nutzt?

            Ausgeschriebene LINKS oder so ein schickes DropDown?

            Da nach Googlerichtlinie für "hreflang" einen "Rücklink" bestehen muss und das auf jeder Seite und zu der jeweiligen Sprache,... da machen ausgeschriebene Links keinen Sinn! Like ->
            PHP-Code:
            <a href="#" title="#" rel="#" hreflang="#">Landessprache</a
            Oder wäre das schicke DropDown Menue deine Lösung,... ganz schick,.... denn bei Google steht drin das es keine gute Idee ist!

            Flaggen stehen für Länder und nicht für Sprachen,... jedem bekannt auch mir!

            Deine AT und CH Anspielung ,... wer lesen kann ist klar im Vorteil !!
            Es ist keine Flagge und keine Link sondern ein Meta Eintrag "de-at" und keine Linkzuordnung<- die Zuweisung kennst DU aber oder wolltest dich einfach mal wichtig machen? Ich versuche meine Probleme immer allein zu lösen damit ich mir genau so eine gequirlte Scheiße von dir hier nicht antun muss!

            Ich habe eine normale Frage gestellt,... was ist daran sooo schwer diese kurz und knapp und ohne sonderlichen klugscheiß zu beantworten?
            Warum ist es so schwer zu schreiben versuch mal dies das und jenes oder schön zu lesen wären auch eigene Erfahrungen von euch wie Ihr sowas reguliert oder regulieren würdet!



            Danke und Gruß
            escape

            Kommentar


            • #7
              Mit der Einstellung wirst du hier nicht weit kommen
              Zitat von nikosch
              Macht doch alle was Ihr wollt mit Eurem Billigscheiß. Von mir aus sollen alle Eure Server abrauchen.

              Kommentar


              • #8
                Ich sehe das etwas anders.... ich habe eine normale und ordentliche Frage gestellt und dieses Forum suggestiert das man eine Antwort bekommt wenn man fragt. Wenn ich aber jemanden seinen Anus hochkrabbeln muss um eine Hilfestellung zu bekommen dann ist es wohl das falsche Forum,... aber ich denke eher, dass Herr ChristianK selbst keine Ahnung von "hreflang" und was Google sich dabei gedacht hat!

                Zu dem Thema gibt es wirklich viel zu lesen und viele handhaben es unterschiedlich. Die Problematik ist auch das Google nicht ganz klar eine Erläuterung dazu gibt sondern das Thema irgendwie elegant umschreibt.

                Tja, so möge ich dann zu ewiger Unwissendheit verdammt sein

                Kommentar


                • #9
                  Das ist dir dann sicher nicht entgangen oder ?
                  https://support.google.com/webmaster...r/189077?hl=de

                  Fahnen assoziieren keine Sprachen sondern Nationalitäten, was Grundsätzlich nichts mit der Sprache zu tun hat. Fähnchen-Sprachwechsel ist Oldschool. Heute erkennen die Meisten Portale den Heimnutzer am Browser und liefern die Sprache aus die er möglicherweise wirklich versteht.
                  [URL="https://gitter.im/php-de/chat?utm_source=share-link&utm_medium=link&utm_campaign=share-link"]PHP.de Gitter.im Chat[/URL] - [URL="https://raindrop.io/user/32178"]Meine öffentlichen Bookmarks[/URL] ← Ich habe dir geholfen ? [B][URL="https://www.amazon.de/gp/wishlist/348FHGUZWTNL0"]Beschenk mich[/URL][/B].

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von tr0y
                    Fahnen assoziieren keine Sprachen sondern Nationalitäten, was Grundsätzlich nichts mit der Sprache zu tun hat. Fähnchen-Sprachwechsel ist Oldschool. Heute erkennen die Meisten Portale den Heimnutzer am Browser und liefern die Sprache aus die er möglicherweise wirklich versteht.
                    Das sehe ich auch so ( hätte es aber nicht so schreiben können ).
                    Ich finde zwar eine Möglichkeit der Umschaltung nicht verkehrt, falls sich die automatische Erkennung mal geirrt hat, aber ob das nun Fähnchen sind oder sonstwas ist unter Berücksichtigung der Argumente von ChristianK und tr0y am Ende halt doch Geschmackssache.
                    Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                    PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich kenne den Link und noch einmal es geht gar nicht darum ob Fähnchen oder nicht
                      Aber es ist auch klar zu lesen, dass wenn Farbenblinde die Seite besuchen,... Sie zwischen z.B Frankreich, Deutschland und Niederlande nicht unterscheiden können,.. am Ende kann man es dann auch übertreiben finde ich! Die Browsererkennung ,....

                      Es geht doch eigentlich nur darum das ich eine Webseite habe und 3 Sprachdatein welche ich per Session umschalte. Da ich es so geschrieben habe das wenn jemand die Seite besucht Standard die Deutsche Seite aktiv müssen andere Sprachen durch einen Link aktiviert werden.

                      Wenn Google nun kommt und die Seite crawlt dann zuerst in Deutsch so sind alle meine Seiten gelistet im Index. Ich möchte nun aber das meine Seite mit selben Content aber in Englisch z.B in den Suchergebnissen von Google England, USA und mit einer russischen Sprachdatei bei Google RU anzeigt.

                      Vielleicht drücke ich mich auch nur falsch aus ,.... bin halt kein Fachmann

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich möchte nun aber das meine Seite mit selben Content aber in Englisch z.B in den Suchergebnissen von Google England, USA und mit einer russischen Sprachdatei bei Google RU anzeigt.
                        Genau das behandelt doch aber der Link von tr0y...
                        Competence-Center -> Enjoy the Informatrix
                        PHProcks!Einsteiger freundliche TutorialsPreComposed Packages

                        Kommentar


                        • #13
                          Also versuche es mal so:

                          Aktueller Aufbau meiner Seite:

                          Wenn keine Sprache deklariert wurde ist die Sprachdatei automatisch DE.

                          Damit sehen meine Links so aus:
                          PHP-Code:
                          <a href="/list/28/31" title="Mobilbagger" >  Mobilbagger </a>
                          <
                          a href="/list/28/30" title="Saugbagger" >  Saugbagger </a>
                          <
                          a href="/list/28/32" title="Minibagger" >  Minibagger </a
                          Wenn ein user durch einen Klick nun die Sprache umstellt...
                          PHP-Code:
                          <a hreflang="en" rel="alternate" title="Select language" href="/lang/lang.php?lang=en"
                          ... wird die Variable "lang" auf EN umgeschrieben.

                          Damit sehen meine Links jetzt so aus:
                          PHP-Code:
                          <a href="/list/28/31" title="Mobile - Excavator" Mobile Excavator</a>
                          <
                          a href="/list/28/30" title="Absorb - Excavator" Absorb Excavator </a>
                          <
                          a href="/list/28/30" title="Mini - Excavator" Mini Excavator </a
                          Jetzt eine Verständnisfrage:
                          Wenn Google nun vorbei kommt und meine Seite crawlt dann passiert das in erster Regel auf deutsch.
                          Wenn Google nun aber meine englische Übersetzung crawlen soll dann ist mir das ein Rästel wie das
                          gehen soll da meine Links statisch sind und sich nur der Text ändert der Verzeichnispfad bleibt aber der Selbe.

                          Kann Google mit dem crawlen von
                          PHP-Code:
                          <a hreflang="en" rel="alternate" title="Select language" href="/lang/lang.php?lang=en"
                          eine

                          PHP-Code:
                          $_SESSION['lang']; 
                          auslösen/erzeugen/nutzen so das nun alle Links für den Google Crawler nun Englisch erscheinen? Weil wenn das nicht der Fall ist dann würde
                          Google mit dem nächsten Aufruf einer Seite wieder deutschen Content erhalten?!

                          Oder denke ich hier quer?


                          Gruß und danke schonmal für die Antworten.
                          escape

                          Oh man ich bin schon selbst am zweifeln was ich hier schreibe,...

                          Kommentar


                          • #14
                            Ev. - weil der Link noch nicht gefallen ist - hilft dir das: https://support.google.com/webmasters/answer/182192
                            Debugging: Finde DEINE Fehler selbst! | Gegen Probleme beim E-Mail-Versand | Sicheres Passwort-Hashing | Includes niemals ohne __DIR__
                            PHP.de Wissenssammlung | Kein Support per PN

                            Kommentar


                            • #15
                              Das war der entscheidende TIPP DANKE hausl !!!

                              Und jetzt habe ich richtig Probleme!


                              Hat jemand einen Lösungsansatz für mich wie ich das nun regulieren könnte und wie ich aus dem Schlamassel komme.

                              Ich habe mich nie sonderlich auf Subdomains oder alternative Lösungen wie
                              de.example.com oder example.com/de/ fixiert.

                              Puh hier stellt sich mir die Frage wie ich meine aktuelle Homepage aufsplitten soll. Ich müsste in meinem ROOT jetzt ein /en/ Verzeichnis erstellen und dann mein komplettes CMS dort hineinkopieren/installieren und die Uploadscripte alle an mein Root anpassen,... habe ich das richtig verstanden?

                              Edit: Das kann es doch nicht sein das wenn ich z.B. 10 Sprachen unterstütze 10x Mein CMS installieren muss?

                              Gruß escape

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X