Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

BrickOO :: PHP Framework

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • BrickOO :: PHP Framework

    Hallo,

    Wir, 2 lustige Mitdreissiger arbeiten seit einer Weile an einem multifunktionalem PHP-Framework names BrickOO das auf einer GNU Lizenz basiert.
    Das Framework ist komplett objektorientiert aufgebaut.

    Auf die Frage was BrickOO so besonders macht würde ich gerne vorweg eingehen.

    BrickOO hat eine sehr einfache Kern-Strukur, bietet jedoch eine hoch dynamische Art mit Objekten und Instanzen umzugehen. Wir unterscheiden da sehr strikt.
    Zur Zeit beinhaltet das Framework nur Grundfunktionalität wie Datei-Handling und Object-Management die das Framework ebenfalls benötigt.

    Als Grundfeature des Frameworks würden wir das automatische Erstellen der Objekte oder Instanzen nennen. Damit ist nicht das Ersetzen des "new" Operators gemeint sondern das Erstellen von dynamischen Objekt-Bäumen.
    Dies ist durch einen Decorator möglich, der durch einfache Deklarationen einen grossen Vorteil bringt. So ist es möglich mehrere Objekte oder Instanzen miteinander zu verketten und alle Aufrufe eines Objektes im Baum über ein Objekt / Instanz zu verwalten.

    Das Framework wird nahezu ununterbrochen erweitert und verbessert.
    Nebenbei arbeiten wir mithilfe des Frameworks ein CMS.

    Das Framework bestitz nun mittlerweile einen Status der es uns erlaubt es der Öffentlichkeit vorzustellen.
    Ein Download des Frameworks ist auf unserer Sourceforge-Seite möglich.

    https://sourceforge.net/projects/brickoo/

    Eine deutsche Dokumentation liegt ebenfalls als Download bereit.

    Wir würden gerne über eure Erfahrung mit dem Framework hören, um die Entwicklung zum Besten vorran zu treiben.

    Was uns noch sehr am Herzen liegt wäre ein toller Designer der im Bereich XHTML, CSS tolle Themes bauen kann die ein validen Status haben.
    Wenn jemand Interesse hat bitte bei uns melden !

    MfG

    Hroudtwolf
    Computer-Training kostenlos, gemeinnützig bis günstig.


  • #2
    Kurze Frage:

    Welche Funktionalitäten sind noch für das FW geplant? Intressiert mich jetzt, um abzuschätzen, ob es sich überhaupt lohnt das FW genauer anzusehen

    Habe mich lange mit dem Zend Framework rumgeplagt - mittlerweile auf Adventure umgestiegen - aber immernoch nicht das Framework "meiner Träume".

    Kommentar


    • #3
      Das meiste was es gibt ist das was wir auch planten.
      Wohin uns Kreative die Zukunft führt wissen wir noch nicht.

      Das Framework liegt bereits zum Download auf Sourceforge bereit.
      Ebenso Dokumentationen und Beispiele.

      MfG

      Hroudtwolf
      Computer-Training kostenlos, gemeinnützig bis günstig.

      Kommentar


      • #4
        Zur Zeit beinhaltet das Framework nur Grundfunktionalität wie Datei-Handling und Object-Management die das Framework ebenfalls benötigt.
        Das wär also schon alles? Nichts weiter geplant?

        Nun sry, dann muss ich sagen, dass das Framework wohl kaum Relevanz hat

        Kommentar


        • #5
          Mein Post da oben stammte vom 5.04.2008.
          Wir haben heute den 11.04.2008.
          Mein Hinweis auf Sourceforge hätte dir gezeigt dass das nicht alles an Funktionalität ist und es sich bereits einiges getan hat.

          Aber ich liste trotzdem nochmal alle Features unter Benennung der zur Zeit verfügbaren Klassen hier auf.
          • RssHandler
          • Captcha
          • Sessionmanagement
          • Sockethandler
          • Template Engine
          • Requesthandler
          • PDO-Handler
          • Error-/Exception-Handler
          • Directoryhandler
          • Filehandler
          • INI-Handler
          • XML-Handler
          • Loghandler
          • Queue
          • Stack
          • FTP-Client
          • POP-Client
          • SMTP-Client
          • Imagehandler
          • Component-Autoloader
          Das Framework verfügt neben all dem über einen Autoloader der die Components automatisch bei (erster) Initialisierung des Framewords einbindend.
          Über einen Objecthandler lassen sich diese Components über ihren Classname bequem als Singleton-Objects oder normale Objects instanzieren/holen.

          MfG

          Wolf
          Computer-Training kostenlos, gemeinnützig bis günstig.

          Kommentar


          • #6
            Na, jetzt schaut die Sache intressant aus
            Ich revidiere somit mein Post von oben und entschuldige mich... ich hab das Datum echt nicht beachtet.

            Ich melde mich, wenn ich mal die Zeit gefunden hab, mich näher damit auseinanderzusetzen.

            Gruss aus der Schweiz

            Kommentar


            • #7
              Vieleicht hätte ich lieber gleich die Liste hier hinein stellen sollen ^^

              MfG

              Wolf
              Computer-Training kostenlos, gemeinnützig bis günstig.

              Kommentar


              • #8
                wär 'ne Idee gewesen

                Kommentar


                • #9
                  Ich will mal wieder ein paar Neuigkeiten loswerden.
                  In der "current" Version wurden einige Bugs gefunden und entfernt.
                  Für Bug-Reports und Feature-Requests ist ein Forum eingerichtet.

                  MfG

                  Hroudtwolf
                  Computer-Training kostenlos, gemeinnützig bis günstig.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Hroudtwolf Beitrag anzeigen
                    Über einen Objecthandler lassen sich diese Components über ihren Classname bequem als Singleton-Objects oder normale Objects instanzieren/holen.
                    Hi,

                    Mh...heißt das nun, ich kann eine Klasse nur dann als Singleton aufrufen, wenn ich über den Objecthandler gehe?

                    Gruß Thomas

                    Kommentar


                    • #11
                      Servus,

                      Objekte unter BrickOO haben mehrere Formen. Das Framework kann das Objekt um Funktionalität erweitern und/oder Dekoratoren hinzufügen.
                      Dadurch sind dynamische Objektbäume möglich. Beispiele sind im HowTo zu finden.

                      Beispiel einer Instanz (einzigartig im PHP-Cache):
                      $instance = BRICKOO::GetObject('meinObjekt');

                      Das automatische Verwalten von Singletons ist im Framework bereits implementiert.
                      Die Klassen müssen so keine Singleton Struktur (private __constructor) haben.
                      Beim Holen eines Singletons wird eine Referenz vom Framework angelegt.
                      Diese Referenz wird bei jedem Aufruf zurückgegeben.

                      Beispiel eines Singeltons:
                      $singleton = BRICKOO::GetInstance('meinObjekt');

                      Durch diese 2 Methoden kann eine Klassse sowohl als Objekt wie auch als Singleton genutzt werden, unbahängig wie die Klassen Strucktur gegeben ist.

                      MfG

                      Wolf
                      Computer-Training kostenlos, gemeinnützig bis günstig.

                      Kommentar


                      • #12
                        Hi,

                        Dann ist es defacto kein Singleton, nach Entwurfsmuster.
                        Der einfache Anwender könnte den "Fehler" machen, ein Objekt mehrfach zu erzeugen, was bei einem echten Singleton nicht geht, bei dir aber erlaubt ist. Die Bezeichnung Singleton ist in dem Zusammenhang nicht angemessen finde ich.

                        Gruß Thomas

                        Kommentar


                        • #13
                          Hallo,

                          ...und danke für dein Interesse.

                          Es handelt sich in der Tat in BrickOO bei den Singletons um Singletons.
                          Wie im Manual beschrieben (hast du das gelesen?), kannst du bei Class-Files mit .inst.php Erweiterung nur einmalige Instanzen der Klasse bekommen.
                          Egal wie oft du dir Instanzen ziehst, es ist immer die selbe.
                          Über diese Datei-Erweiterung kann der Endprogrammierer der jeweiligen Framework-Component gezwungen werden eine Component auf eine bestimmte Weise zu nutzen.
                          Zum Beispiel bei .com.php darf er Objects und Instances ziehen.
                          Bei .inst.php wie gesagt nur einmalige Instances.
                          Bei .obj.php dürfen nur Objects gezogen werden.

                          Wir sind momentan dabei die Doku dahingehend etwas detailierter zu gestalten.
                          Unter anderem erstellen wir zur Zeit Doku-Videos zum gebrauch von BrickOO
                          die solche Missverständnisse künftig ausräumen sollten.

                          Hier aber nochmal der Link zu den HowTos.
                          SourceForge.net: Files

                          MfG

                          Wolf
                          Computer-Training kostenlos, gemeinnützig bis günstig.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hi,

                            Nein ich habe mir das Manual nicht angeschaut. Ich bin nur von deinen Erklärungen ausgegangen. Ich habe aber auch gerade keine Zeit um das Manual zu lesen, weshalb ich auch erstmal nicht weiter darauf eingehe, ohne mich einzulesen.

                            Gruß Thomas

                            Kommentar


                            • #15
                              Hallo,

                              Wir haben eine neue Version veröffentlicht. Diese verfügt über eine extrem einfach zu benutzende MVC-Pattern.
                              Es sollte leicht sein diese zu verstehen. Wir legten dazu ein Beispiel dem Download-Packet bei. Ausserdem sind noch ein paar Bugfixes gemacht worden.

                              Download:
                              https://sourceforge.net/project/show...ease_id=591463

                              MfG Hroudtwolf

                              PS: Für etwaige Bug-Reports haben wir ein 2 sprachiges Forum eingerichtet. BrickOO & BrickBox Forums
                              Computer-Training kostenlos, gemeinnützig bis günstig.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X