Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zahlenscript

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sunslayer
    hat ein Thema erstellt Zahlenscript.

    Zahlenscript

    Hi all.
    Ich habe mein erstes PHP-Script geschrieben.
    Wollte es mal hier posten ^^
    Aber wie gesagt: es ist mein erstes, also erhofft euch nicht zuviel.

    Ok... Dann mal zum eigentlichen Script:
    Ihr könnt mit dem Script ein paar kleine Berechnungen mit 2 Zahlen machen. Ist eigentlich etwas sinnlos, da es ja den Taschenrechner gibt, aber es macht trotzdem was Spaß, wenn das Script einem ein paar Werte ausspuckt
    Ach ja: hier seht ihr, wie das Script aussieht, wenn man es auf einen Server geuploadet hat:
    PHP Script
    Nochwas: bitte antwortet doch auf diesen post und sagt mir eure Meinung zu dem Script.
    Dann weiß ich, was ich nächstes mal besser machen kann ^^

    Ok: hier ist das Script:
    ( Edit 1: Ich habe das Script nochmal überarbeitet. Der Code der jetzt kommt ist die aktuellere Version ).
    ( Edit 1.1: Das Script wurde nochmal von mir verbessert. Der alte Code wurde gegen den Neuen getauscht ).

    [ PHP Tags hinzugefügt von Drieling. Grund: Lesbarkeit ]

    PHP-Code:
    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
    "http://www.w3.org/TR/xhtml1-transitional.dtd">
    <html>
     <head>
      <title>
      PHP Script
      </title>
       <style type="text/css">
       <!--
       table {color: #AAAAFF; text-align: center;}
       -->
       </style>
     </head>
    <body background="planetspace.jpg" text="#0000FF">
    <h2><p align="center">Script Bedienungsanleitung:</p></h2><br />
    <p align="center">Dieses Script vergleicht zwei Zahlenwerte miteinander.<br />
    Die erste Zahl wird in das Feld A eingetragen. Die zweite Zahl kommt ins Feld B.<br />
    Dann klicken Sie auf das Fled "Berechnen" und das Script wird einige Ergebnisse ausgeben.<br />
    Bei den Zahlen ist jedoch zu beachten, dass Kommazahlen mit einem Punkt geschrieben Werden.<br />
    Z.B. 12.25 anstatt 12,25<br />
    Es gibt jedoch 3 Zeichen, die ich verwende. Die werden in folgender Tabelle gekl&auml;rt:
    <br /><br />
    <table border="3" cellpadding="5" cellspacing="3" bgcolor="#000055">
     <tr>
      <th><u>Zeichen:</u></th>
      <th><u>Bedeutung:</u></th>
      <th></th>
      <th><u>Beispiel:</u></th>
      <th><u>Beispiel Bedeutung:</u></th>
     </tr>
     <tr>
      <td>--</td>
      <td>Wird als Bruchstrich benutzt</td>
      <td></td>
      <td>2<br />--<br />5</td>
      <td>zwei f&uuml;nftel</td>
     </tr>
     <tr>
      <td>&nbsp; &nbsp;__<br />./&nbsp; &nbsp;'</td>
      <td>Das soll ein Wurzelzeichen sein.</td>
      <td></td>
      <td>&nbsp; &nbsp;__<br />./ 4'</td>
      <td>Quadratwurzel von 4</td>
     <tr>
      <td>&nbsp; &nbsp;__<br /><sup>x</sup>./&nbsp; &nbsp;'</td>
      <td>Wurzelzeichen ( keine Quadratwurzel )</td>
      <td></td>
      <td>&nbsp; &nbsp;__<br /><sup>5</sup>./ 8'</td>
      <td>f&uuml;nfte Wurzel von acht</td>
     </tr>
    </table>
    <br /><br />
    Ich wünsche viel Spaß.<br />
    <b><i>LG Sunslayer</i></b></p>
    <hr />
    <form method="post">
     A: <input name="a" /><br />
     B: <input name="b" /><br />
     <input type="submit" value="Berechnen" />
    </form>
    <?
    $a = $_POST['a']; $b = $_POST['b'];
    if (isset ($a) && isset ($b)) echo "A ist $a und B ist $b";
    ?>
    <br />
    <?
    if (isset($a) && isset ($b)) {
     if ($a < $b) echo "A ist kleiner als B.<br /><br />";
     elseif ($a > $b) echo "A ist gr&ouml;&szlig;er als B.<br /><br />";
     else echo "A ist gleich B.<br /><br />";
     $addition = $a + $b;
     $subtraktion1 = $a - $b;
     $subtraktion2 = $b - $a;
     $multiplikation = $a * $b;
     $division1 = $a / $b;
     $division2 = $b / $a;
     $eda = 1 / $a;
     $edb = 1 / $b;
     $quadr1 = pow($a, 2);
     $quadr2 = pow($b, 2);
     $ahb = pow ($a, $b);
     $bha = pow($b, $a);
     $qwurzel1 = sqrt($a);
     $qwurzel2 = sqrt($b);
     $bwurzela = pow($a, 1/$b);
     $awurzelb = pow($b, 1/$a);
     $einsdurchb = 1 / $b;
     $einsdurcha = 1 / $a;
     echo "<table border =\"3\" cellpadding=\"5\" cellspacing=\"1\" bgcolor=\"#000055\"><tr>";
     echo "<th><u><h3>Rechnung</h3></u></th><th></th><th><u><h3>Variabeln einsetzen</h3></u></th><th></th><th><u><h3>L&ouml;sung</h3></u></th>";
     echo "</tr><tr>";
     echo "<td>A + B</td><td>=</td><td>$a + $b</td><td>=</td><td>$addition</td>";
     echo "</tr>";
     echo "<tr>";
     echo "<td>A - B</td><td>=</td><td>$a - $b</td><td>=</td><td>$subtraktion1</td>";
     echo "</tr>";
     echo "<tr>";
     echo "<td>B - A</td><td>=</td><td>$b - $a</td><td>=</td><td>$subtraktion2</td>";
     echo "</tr>";
     echo "<tr>";
     echo "<td>A × B </td><td>=</td><td>$a × $b</td><td>=</td><td>$multiplikation</td>";
     echo "</tr>";
     echo "<tr>";
     echo "<td>A : B </td><td>=</td><td>$a : $b</td><td>=</td><td>$division1</td>";
     echo "</tr>";
     echo "<tr>";
     echo "<td>B : A</td><td>=</td><td>$b : $a</td><td>=</td><td>$division2</td>";
     echo "</tr>";
     echo "<tr>";
     echo "<td>1<br />--<br />A</td><td>=</td><td>1<br />--<br />$a</td><td>=</td><td>$eda</td>";
     echo"</tr>";
     echo "<tr>";
     echo "<td>1<br />--<br />B</td><td>=</td><td>1<br />--<br />$b</td><td>=</td><td>$edb</td>";
     echo"</tr>";
     echo "<tr>";
     echo "<td>A<sup>2</sup></td><td>=</td><td>$a<sup>2</sup></td><td>=</td><td>$quadr1</td>";
     echo "</tr>";
     echo "<tr>";
     echo "<td>B<sup>2</sup></td><td>=</td><td>$b<sup>2</sup></td><td>=</td><td>$quadr2</td>";
     echo "</tr>";
     echo "<tr>";
     echo "<td>A<sup>B</sup></td><td>=</td><td>$a<sup>$b</sup></td><td>=</td><td>$ahb</td>";
     echo "</tr>";
     echo "<tr>";
     echo "<td>B<sup>A</sup></td><td>=</td><td>$b<sup>$a</sup></td><td>=</td><td>$bha</td>";
     echo "</tr>";
     echo "<tr>";
     echo "<td>&nbsp; &nbsp;__<br />./ A'</td><td>=</td><td>&nbsp; &nbsp;__<br />./ $a'</td><td>=</td><td>$qwurzel1</td>";
     echo "</tr>";
     echo "<tr>";
     echo "<td>&nbsp; &nbsp;__<br />./ B'</td><td>=</td><td>&nbsp; &nbsp;__<br />./ $b'</td><td>=</td><td>$qwurzel2</td>";
     echo "</tr>";
     echo "<tr>";
     echo "<td>&nbsp; &nbsp;__<br /><sup>B</sup>./ A'</td><td>=</td><td>&nbsp; &nbsp;__<br /><sup>$b</sup>./ $a'</td><td>=</td><td>$bwurzela</td>";
     echo "</tr>";
     echo "<tr>";
     echo "<td>&nbsp; &nbsp;__<br /><sup>A</sup>./ B'</td><td>=</td><td>&nbsp; &nbsp;__<br /><sup>A</sup>./ $b'</td><td>=</td><td>$awurzelb</td>";
     echo "</tr>";
     echo "</table>";
    } else echo "Es ist kein Wert f&uuml;r A und/oder B definiert.";
    ?>
    <br /><br />
    <p><h5>&copy; by Sunslayer</h5></p>
    </body>
    </html>
    Also: ihr kennt das ja sicher: im Editor einfügen, auf euren Server uploaden und ausprobieren ^^
    Wünsche viel Spaß mit dem Script.

    Edit 2: Ich hab noch was vergessen. ^^
    Als Hintergrund habe ich momentan das Bild "planetspace.jpg" gewählt. Da das Bild nicht hier ist, wollt ichs noch posten.
    Dann könnt ihr einfach Rechtsklicken und die Grafik in dem selben Ordner speichern, wie das Script ( muss derselbe Ordner
    sein !!! ). Ok: hier das Bild:

    [ Bild entfernt von Drieling. Grund: sprengt das Design, das nächste mal bitte kleiner. ]
    http://sunslayer.su.ohost.de/planetspace.jpg

    ps.: Ich hab das Copyright auf das Bild, also muss sich keiner GEdanken machen, wenn er ers ins Web setzt, da ich sowass nicht so genau nehme.

  • nikosch
    antwortet
    Zitat von Hu5eL Beitrag anzeigen
    hi, ich bin neu hier und will einfach ma was dazu sagen:
    Code hab ich mir nicht angeschaut... aber das erste was mir aufgefallen ist, du könntest als erweiterung fehleingaben abfangen, wie , und . ... mit stringfunktionen einfach die kommas (,) zu punkten umändern, dann müsste man schonmal nicht mehr darauf achten ...
    Wesentlich wichtiger wäre es, 0 Werte für die Division und negative für sqrt abzufangen...

    Einen Kommentar schreiben:


  • angehender Freak
    antwortet
    find' ich witzig und vorallem gut weil man alle moglichen Rechnungen auf einmal ausführen kann, leider nur mit 2 Zahlen....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sunslayer
    antwortet
    Ok
    Das mit dem Komma und so mach ich als nächstes ^^

    @ Loki: Das Bild ist von nem Freund.
    Kannst du verwenden ^^

    Einen Kommentar schreiben:


  • newLoki
    antwortet
    Naja nicht schlecht als Script, aber du könntest es auch soweit erweitern, dass ein ganzer Online-Taschenrechner rauskommt... dürfte nicht viel arbeit sein und für den Benutzer auf jedenfall Übersichtlicher, als wenn er sich die Berechnung die er eigentlich braucht aus der Tabelle raussuchen muss.
    Hast du das Bild selber gemacht oder irgendwo gefunden, sieht gut aus und ich würde es mir gerne, wenn du erlaubst als Desktophintergrund machen und eventuell selber verwänden für Webseiten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hu5eL
    antwortet
    hi, ich bin neu hier und will einfach ma was dazu sagen:
    Code hab ich mir nicht angeschaut... aber das erste was mir aufgefallen ist, du könntest als erweiterung fehleingaben abfangen, wie , und . ... mit stringfunktionen einfach die kommas (,) zu punkten umändern, dann müsste man schonmal nicht mehr darauf achten ...

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X