Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Suche immernoch Script zur Zutateneingabe mit Ajax

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Suche immernoch Script zur Zutateneingabe mit Ajax

    Ein gesundes neues Jahr euch.
    Ich suche nochimmer ein Script zur Rezepteingabe, bei dem die Zutatan via Ajax abgefragt werden.
    Die reine Abfrage aus der DB würde ich selbst machen.
    Mein Problem ist eher, eine dynamische Pruduktzeile zu erzeugen und diese am Ende mit Ajax zu verknüpfen.
    Bei Chefkoch.de habe ich nun gesehen, dass dort automatisch eine neue Zeile erzäugt wird, wenn man in die letzte Prduktzeile schreibt.
    Das wäre natürlich im Sinn der usability besser als meine Buttonlösung.
    Mir würde ein "dummyCode" reichen, der eine feste Zutatenliste als Ajax übergibt. Die anbindung an die DB übernehme ich.

    Preislich werden wir uns bestimmt einig.
    Gruß Denis
    (Bei Auftragserteilung würde ich euch gern die Originaldatei geben, damit ihr das gleich dort umssetzen könnt. Im Anhang ist ein vereinfachtes Beispiel)
    Angehängte Dateien
    http://www.dhsmedia.de
    http://www.deutsch-im-blick.de


  • #2
    Zitat von kid01 Beitrag anzeigen
    Ein gesundes neues Jahr euch.
    (..)
    Mein Problem ist eher, eine dynamische Pruduktzeile zu erzeugen und diese am Ende mit Ajax zu verknüpfen.
    Bei Chefkoch.de habe ich nun gesehen, dass dort automatisch eine neue Zeile erzäugt wird, wenn man in die letzte Prduktzeile schreibt.
    Das wäre natürlich im Sinn der usability besser als meine Buttonlösung.
    Mir würde ein "dummyCode" reichen, der eine feste Zutatenliste als Ajax übergibt. Die anbindung an die DB übernehme ich.

    Preislich werden wir uns bestimmt einig.
    Gruß Denis
    (Bei Auftragserteilung würde ich euch gern die Originaldatei geben, damit ihr das gleich dort umssetzen könnt. Im Anhang ist ein vereinfachtes Beispiel)
    Ich verstehe nicht genau, was Dein Problem ist, kann Dir aber eine Backbone Tutorial ans Herz legen:

    http://coenraets.org/blog/2011/12/ba...tting-started/

    Auch wenn das alles super alt ist, zeigt es Dir doch auf, wie das ganze laufen könnte.
    Ob Wein oder Rezepte, das kann man sicher schnell ändern, über den Githup Link, kommste zum Code.

    Kommentar


    • #3
      Vielen Dank.
      Eigentlich suche ich jemanden, der mir ein kleines Script schreibt.
      Dabei sollte folgende Zeile automatisch "geklont" werden und eben das Feld Zutaten als Ajax ausgeführt sein.
      PHP-Code:
          <table>
              <
      tr >
          <
      td>Zutat </td>
          <
      td>Menge</td>
          <
      td>Einheit</td>
          </
      tr>
          <
      tr id="zutaten">
               <
      td>    
                      <
      input type="text" name="Zutat[0][]" id="search-box1" onChange="AjaxProdukt(this.value, this.name)" placeholder="Zutat" />

                      <
      div id="suggesstion-box"></div>
              </
      td>
              <
      td><input name="Zutat[1][]"></td>
              <
      td><select name="Zutat[2][]"
                       ...
                     </
      select>
               </
      td>
           </
      tr>
      </
      table
      http://www.dhsmedia.de
      http://www.deutsch-im-blick.de

      Kommentar

      Lädt...
      X