Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Suche PHP] benötige hilfe beim ändern und anpassen scripte mit MySQL-D

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Suche PHP] benötige hilfe beim ändern und anpassen scripte mit MySQL-D

    Hallo,

    gleich vorweg, habe keine Ahnung vom PHP (lange ist es her) und vor allem nicht von den neuen Erweiterungen.
    Aber von Anfang an.
    Ich wollte 2 scripte schreiben um in einer MySQL DB einträge zu löschen und zu ändern. 2 scripte, wegen den Usern, nicht jeder soll löschen können.
    Leider funktionieren diese nur eingeschränkt bis garnicht. Habe dazu auch unter Einsteiger um hilfe gefragt. Dort musste ich lernen das ich einen ganz alten Standard verwende und dieser demnächst nicht mehr funktioniert und ich soll auf PDO umsteigen. Mir fehlt aber die Zeit um mich da durchzuarbeiten und ein wenigauch die lust mich durch Foren und Webseiten zu arbeiten.
    Daher wurde mir dieser Bereich empfolen.

    Da ich nicht sicherbin stelle ich nur ein script nach dem anderen hier ein (wenn eins fertig das nächste). es sei denn mein Helfer möchte alle auf einmal dann reiche ich die anderen sofort nach.

    Als erstes das scribt zum ändern von Datensätzen.
    Eine ergänzug dazu noch, habe die Tabelle fest hinterlegt, wollte es wenn es funktioniert mit einer Variablen ausstatten und abfragen aus welcher Tabelle die Datensätz angezeigt werden sollen. Ich bitte also um Ergänzung des Scripts um diesen Punkt, da es dort vermutlich auch Änderungen zu meinem Wissen gibt.

    PHP-Code:
    <form action="aendern_calbe.php" method="POST">
    <?php
    $db_link 
    mysql_connect("localhost","DB-NAME","DB-PW");
    mysql_select_db("db");

    $abfrage "SELECT * FROM TABELLE1 order by Nummer'";
    $ergebnis=mysql_db_query("DB-NAME""select * from TABELLE1 order by Nummer");
     while(
    $row mysql_fetch_object($ergebnis))
     {
    echo <<<END
    <table><tr>
    <td><input name='Datum[]' type='date' size='10' value="
    $row->Datum"></td>
    <td><input name='Tag-Name[]' type='text' size='15' value="
    $row->Tag-Name"></td>
    <td><input name='Uhrzeit[]' type='time' size='8' value="
    $row->Uhrzeit"></td>
    <td><input name='Kirche[]' type='text' size='15' value="
    $row->Kirche"></td>
    <td><input name='Extras[]' type='text' size='15' value="
    $row->extras"></td>
    <td><input name='Pfarrer[]' type='text' size='15' value="
    $row->Pfarrer"></td>
    <td><input name='K-GD[]' type='text' size='5' value="
    $row->K-GD"></td>
    <td><input name='Nummer[]' type='int' size='11' value="
    $row->Nummer"></td>
    <td><input type="submit" name="submit" value="Abschicken!"></td>

    </tr></table>
    END;
    }

    echo 
    "</form>";
    $name $_POST["name"]; 
    $id $_POST["id"]; 
    $sqlab="UPDATE TABELLE1 SET name = '".$name."' WHERE id='".$id."'";
    mysql_db_query("DB_NAME"$sqlab); 
    ?>
    Beim auflisten werden nicht alle einträge eines Datensatzes angezeigt.
    Datum = OK
    Tag-Name = wird "-Name" ausgegeben
    Uhrzeit = OK
    Kirche = OK
    Extras = leer
    Pfarrer = OK
    K-GD = wird "-GD" ausgegeben
    Nummer (ID) = OK

    Beim Speichern wird nur die DB-abfrage wiederholt.

    Vielen Dank im Voraus.

    MfG
    René Kindermann


  • #2
    Nach etwas lesen anderer einträge muss ich fesstellen das auch mein PW schutz mit abgleich von User und PW in der DB auch mit umgestellt werden muss .
    Hatte es mit session abfrage in den scripten eingebunden.

    Kommentar


    • #3
      Poste alles und den Aufbau der Tabelle... (SHOW CREATE TABLE TABELLE1 in phpmyadmin ausführen)

      Kommentar


      • #4
        Hallo,

        vielen Dank erstmal dafür.

        Habe die Datein in ein RAR Datei eingefügt und angehängt.
        Angesprochen werden mehrere Tabellen

        TABELLE1, 2 und 3 sind auch die VARIABLE_TABELLE und im aufbau kommplet gleich:

        SQL-Abfrageergebnis

        Host: localhost
        Datenbank: DB
        Erstellungszeit: 14. Nov 2014 um 19:44
        Erstellt von: phpMyAdmin 4.2.5 / MySQL 5.1.73-community
        SQL-Befehl: SHOW CREATE TABLE TABELLE1;
        Datensätze: 1
        Table Create Table
        calbe CREATE TABLE `TABELLE1` (
        `Datum` date NOT NULL,
        `Tag-Name` varchar(60) DEFAULT NULL,
        `Uhrzeit` time NOT NULL,
        `Kirche` varchar(37) NOT NULL,
        `Extras` varchar(255) DEFAULT NULL,
        `Pfarrer` varchar(50) DEFAULT NULL,
        `K-GD` varchar(5) DEFAULT NULL,
        `Nummer` int(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
        UNIQUE KEY `Nummer` (`Nummer`)
        ) ENGINE=MyISAM AUTO_INCREMENT=13 DEFAULT CHARSET=latin1


        veranstaltung, kindertreff und pfarrer ist soweit klar:


        CREATE TABLE `veranstaltung` (
        `Datum` date NOT NULL DEFAULT '0000-00-00',
        `Uhrzeit` time DEFAULT NULL,
        `Veranstaltung` varchar(100) DEFAULT NULL,
        `Wo` varchar(100) DEFAULT NULL,
        `Hinweise` varchar(1000) DEFAULT NULL,
        `ID` int(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
        PRIMARY KEY (`ID`),
        UNIQUE KEY `ID` (`ID`)
        ) ENGINE=InnoDB AUTO_INCREMENT=14 DEFAULT CHARSET=utf8

        CREATE TABLE `pfarrer` (
        `Pfarrer` varchar(70) NOT NULL,
        `Nummer` int(11) DEFAULT NULL,
        UNIQUE KEY `Nummer` (`Nummer`)
        ) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=latin1

        CREATE TABLE `kindertreff` (
        `Datum` date NOT NULL,
        `Uhrzeit` time NOT NULL,
        `Wo` varchar(37) NOT NULL,
        `Hinweise` varchar(255) DEFAULT NULL,
        `Verantwortlicher` varchar(50) NOT NULL,
        `id` int(11) NOT NULL AUTO_INCREMENT,
        PRIMARY KEY (`id`),
        UNIQUE KEY `id` (`id`)
        ) ENGINE=MyISAM AUTO_INCREMENT=2 DEFAULT CHARSET=latin1


        Hoffe ich habe jetzt alles.
        Wenn was fehlt, wird es natürlich nachgereicht.

        Nochmals Danke für die Hilfe

        MfG
        René Kindermann
        Angehängte Dateien

        Kommentar


        • #5
          Mahlzeit.

          Kleiner Denkanstoß:

          PHP-Code:
          $row->extras 
          Code:
          `Extras` varchar(255) DEFAULT NULL,
          Klar das dein PHP-Code das als Leer angibt. In der Datenbank ist es Groß geschrieben.

          2ter Denkanstoß:

          Datum = OK
          Tag-Name = wird "-Name" ausgegeben
          Uhrzeit = OK
          Kirche = OK
          Extras = leer
          Pfarrer = OK
          K-GD = wird "-GD" ausgegeben
          Nummer (ID) = OK
          Bei dir kommen Fehler bei allem was ein Bindestrich im Spaltennamen hat, ob es vielleicht direkt damit zusammenhängt?

          Zum Thema PDO, nutz es. MySQL ist deprecated und fliegt bald raus.

          Gruß,
          style

          Kommentar

          Lädt...
          X