php.de

Zurück   php.de > Webentwicklung > Server, Hosting und Workstations

Server, Hosting und Workstations Server-Konfigurationsdateien (.htaccess/httpd.conf) und Arbeiten auf Serverebene

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 22.03.2012, 12:26  
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 5
PHP-Kenntnisse:
Anfänger
Draal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard [Erledigt] PHP Fehleranzeige verhindern

Hallo zusammen!

ich bin neu hier und habe weder in der Suche, noch im wiki etwas zur Loesung meines Problems gefunden.

Ich fange mal mit den technischen Grundlagen an:
  • Debian (wheezy)
  • Apache 2.2.22 (Debian)
  • php Version 5.4.0-2
  • MySQL Version 5.1.61-2
Es sind virtuelle Server fuer den Apachen angelegt, auf denen Joomla CMS laufen und auf einem die, zugegebenerweise etwas veralteten, Psychostats.
Die Instanzen liefen bisher problemlos.
Kuerzlich gab es dann ein Update der PHP Version, die mittels apt-get installiert wurde. Hier wurde aber, auf Nachfrage, auf die bestehende, editierte php.ini zurueckgegriffen.
Die Joomla CMS sind davon scheinbar unbeeinflusst, zumal man ja bei diesen CMS ohnehinschon das Anzeigen von Fehlermeldungen begrenzen muss.
Die PsychoStats produzieren jetzt beim Aufruf der Seite folgende Fehleranzeigen:
Code:
Strict Standards: Non-static method PsychoStats::create() should not be called statically in /var/www/stats/includes/common.php on line 102
Strict Standards: Non-static method PsychoDB::create() should not be called statically in /var/www/stats/includes/class_PS.php on line 65
Diese erscheinen jetzt ueber jeder Seite der PsychoStats.
Code:
Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/stats/includes/CMS/functions.php on line 142
Diese Fehlermeldung erscheint, wenn man bestimmte Datensaetze abruft.

Die, meiner Meinung nach, relevanten PHP Einstellungen:
Code:
display_errors	Off
display_startup_errors	Off
error_reporting	24575
ignore_repeated_errors	Off
Meine Frage ist nun: Gibt es eine Moeglichkeit diese Fehleranzeige beim Aufruf der Seite zu unterbinden?
Wenn ja, kann ich diese Einstellungen auf diesen einen virtuellen Host, mittels .htaccess begrenzen?

Vielen Dank schon einmal fuer die Muehe.

viele Gruesse

Draal
Draal ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung
PHP Code Flüsterer

Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
PHP-Kenntnisse:
Fortgeschritten

Alt 22.03.2012, 12:32  
Forenpolitikum
 
Registriert seit: 21.05.2008
Beiträge: 45.310
PHP-Kenntnisse:
Fortgeschritten
nikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehen
Standard

Zuallererst solltest Du überlegen, ob Du die Fehler nicht fixen kannst, statt sie nur auszublenden. Vielleicht durch Einspielen eines Bugfix oder einer neuen Version?

Strict Meldungen kommen häufiger bei php4-kompatiblen Anwendungen vor. Sind auch nicht gaaanz so problematisch.

timezone settings solltest Du auf jeden Fall setzen. Folge einfach dem Hinweis in der Meldung. Es gibt verschiedene Wege, dieses Setting vorzunehmen. Im Manual findest Du auch Hinweise. Vielleicht bietet auch Joomla*) eine Konfiguration, die Du noch nicht gefunden hast.

Erst dann solltest Du die Stufe von error_reporting runterstellen (Manual) oder display_errors auf off stellen (Manual!)


[edit]

*) Psychostats - Verlesen.
__________________
--
^^ O.O
„Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


--
nikosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2012, 15:10  
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 5
PHP-Kenntnisse:
Anfänger
Draal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo nikosch

Zitat:
Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
Zuallererst solltest Du überlegen, ob Du die Fehler nicht fixen kannst, statt sie nur auszublenden. Vielleicht durch Einspielen eines Bugfix oder einer neuen Version?
Leider gibt es fuer die PsychoStats keinen Support mehr. Das Projekt wurde eingestellt. Eine wirkliche Alternative konnte ich noch nicht finden.

Prinzipiell gebe ich Dir Recht die beschriebenen Fehler zu fixen, allerdings benoetige ich da meine Zeit. Letztendlich moechte ich mir nicht die Logfiles mit dererlei Meldungen zutexten lassen.

Zitat:
Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
timezone settings solltest Du auf jeden Fall setzen. Folge einfach dem Hinweis in der Meldung. Es gibt verschiedene Wege, dieses Setting vorzunehmen. Im Manual findest Du auch Hinweise. Vielleicht bietet auch Joomla*) eine Konfiguration, die Du noch nicht gefunden hast.
Diesen Fehler konnte ich bereits fixen. Die date.timezone habe ich in der php.ini auskommentiert und definiert.

Zitat:
Zitat von nikosch Beitrag anzeigen
Erst dann solltest Du die Stufe von error_reporting runterstellen (Manual) oder display_errors auf off stellen (Manual!)
Diese Einstellung ist so in der php.ini gesetzt. Die oben angezeigte common.php enthaelt jedoch folgende Eintraege:
PHP-Code:
// enable some sane error reporting (ignore notice errors) and turn off the magic.
// we also want to to disable E_STRICT.
error_reporting(E_ALL & ~E_NOTICE & ~E_DEPRECATED);
set_magic_quotes_runtime(0);
/**/
ini_set('display_errors''On');
ini_set('log_errors''On');
/**/ 
Ich habe also zunaechst einmal

ini_set('display_errors', 'On');

auf Off gesetzt um die ersten beiden Fehlermeldungen zu stoppen. Erstaunlicherweise wurde das anscheinend bei der vorhergehenden php Version ignoriert.

Vielen Dank nochmal fuer die Muehe. Ich erlaube mir mal das Thema auf erledigt zu setzen.

viele Gruesse

Draal
Draal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Erledigt] Doppelt-Conent verhindern SA2010 PHP Einsteiger 6 30.03.2011 02:14
[Erledigt] Permanentes Starten neuer Sessions bei Usern ohne Cookies verhindern Wolf66 PHP Einsteiger 2 23.03.2011 01:56
XSS verhindern mako PHP Einsteiger 3 13.12.2010 12:41
[Erledigt] Durch Ordner hangeln verhindern Blablubb PHP Tipps 2010 4 12.10.2010 04:13
Zweitanmeldungen verhindern CyberBoy PHP Tipps 2010 18 24.09.2010 11:10
Direktaufruf von PHP-Seiten verhindern Cr3at3 PHP Tipps 2008 7 29.08.2008 16:29
Ausführung von PHP-Scripten verhindern Pimbolie1979 PHP Tipps 2008 16 18.05.2008 20:45
__set() verhindern das erzeugen einer neuen Variablen shocky PHP Tipps 2006 18 30.10.2006 14:35
Mehrfaches absenden durch Browserrefresh verhindern HalliGalli PHP Tipps 2006 11 16.05.2006 15:01
[Erledigt] Zeilenumbruch in Tabelle verhindern patr1k HTML, Usability und Barrierefreiheit 3 22.12.2005 11:24
Externes Downloaden verhindern, aber streaming erlauben... Server, Hosting und Workstations 1 27.11.2005 11:39
Gewinnspiel-Fremdeinträge verhindern PHP-Fortgeschrittene 3 18.11.2005 20:24
Verhindern von aktualisieren PHP Tipps 2005-2 7 22.06.2005 23:39
[Erledigt] html im Formular verhindern? PHP Tipps 2005 6 16.02.2005 18:00
[Erledigt] verhindern von 2 anmeldungen! PHP-Fortgeschrittene 16 28.08.2003 22:51

Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
debian php 5.4.0-2 time zone, debian php fehlermeldung anzeigen, \common.php\ error_reporting, strict standards: non-static method psychostats::create() should not be called statically in /var/www/psychostats/includes/common.php on line 102, php 5.4 strict standards disable, non-static method psychodb::create() should, we selected the timezone \'utc\' for now but please set date.timezone to select your timezone. in php.ini, php anzeigen verhindern, strict standards: non-static method psychostats::create() should not be called statically in /var/www/stats/includes/common.php, disable msg error strict standards: non-static method psychodb, psychostats:: non-static, fehlermeldung php strict notice: non-static method, strict standards: non-static method psychostats::create() should not be called statically in /var/www/stats/includes/common.php on line 102 strict standards: non-static method psychodb::create() should not be called statically in /var/www/stats/includes/c, php einstellungen anzeigen, non-static method psychostats::create() should not be called statically in, php versionen anzeigen unterbinden, apache/2.2.22 (debian), php 5.4 startet nicht apache 2.2

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:13 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
Aprilia-Forum, Aquaristik-Forum, Liebeskummer-Forum, Zierfisch-Forum, Geizkragen-Forum