php.de

Zurück   php.de > Webentwicklung > PHP Einsteiger > PHP Tipps 2010

 
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 25.03.2010, 08:54  
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2010
Beiträge: 3
PHP-Kenntnisse:
Anfänger
Galvon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Captcha Problem

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und komme direkt mal zu meinem Problem.
Ich bin zur Zeit dabei ein PHP/MySQL Gästebuch, aus reinem Interesse, zu erstellen.

Ich habe mir da was zusammen ergoogelt und abgeändert. Nun bin ich zur Zeit dabei eine Art Captcha Abfrage in die Erstellung eines Gästebuchpostings einzubauen.
Ich habe mich hierbei für eine Mathe Aufgabe entschieden, die eine Addition von Random Zahlen beinhaltet.
Das klappt auch alles soweit so gut. Nun möchte ich, dass wenn ein falsches Ergebnis eingegeben wurde, dass auch angezeigt wird, dass das Ergebnis Falsch sei und der Posting nicht erstellt wird.

Kann mir jemand bei der Lösung meines Problems helfen?
Ich geb euch einmal den Quellcode Ausschnit, wo mein Erge bnis überprüft wird, sowie die Rechnung selber und auch einmal mein gesamtes Gästebuch Skript.

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt Das wäre echt nett ^^ Ich neige schon zu verzweifeln

Gruß Galvon

PS: Dem Helfer meines Problems winkt ein Rapidshare Premium Account der von 24.3 bis zum 24.4 gültig ist und noch unberührt ist

Rechnung:
PHP-Code:
<p>Spamschutzfrage *<br />
<b>Bitte Rechnen sie folgende Aufgabe:</b> 
<?php
$zahl1
=rand (1,10);
$zahl2=rand (1,10);
?>

<?php echo $zahl1;?> + <?php echo $zahl2;?>
<?php
$ergebnis 
$zahl1 $zahl2;
?>  
 Antwort: 
<input size="4" name="spam" type="text" />
Egebnis:
PHP-Code:
# Wenn Feld Name und Nachricht nicht leer sind, und Spamfrage falsch beantwortet wurde, dann....
if ($name != "" && $msg != "" && $spam != $ergebnis) {
echo 
'Das von Ihnen eingegebene Ergebnis ist Falsch...'

# Wenn Feld Name und Nachricht nicht leer sind, und Spamfrage richtig beantwortet wurde, dann speichern...
if ($name != "" && $msg != "" && $spam == $ergebnis) { 
Gesamter Quellcode:
PHP-Code:
<?php
    session_start
();
// ---------------------------- # Konfiguration # -----------------------------------------------------    
    
$db_host "localhost";           # Der Datenbank-Host
    
$db_user "root";                # Der Datenbank-Benutzer
    
$db_password "";          # Das Passwort für die Datenbank
    
$db_name "t_gästebuch";              # Der Datenbank-Name

$conn mysql_connect($db_host,$db_user,$db_password) or die 
(
mysql_error()); 
mysql_select_db($db_name$conn) or die (mysql_error()); 

$passwort  "123";     # Das Passwort für den Admin
$mailinfo  "ja";      # email bei Eintrag ? ja oder nein
$webmaster "email@adresse.de"# wenn bei mailinfo ja steht, dann hier eure email Adresse eintragen 
$datum date("d.m.Y"); # Das aktuelle Datum für den Eintrag wird hier erstellt
$zeit date("H:i");    # Die aktuelle Zeit für den Eintrag wird hier erstellt
// ----------------------------------------------------------------------------------------------------    

$action = isset($_GET['action']) ? ($_GET['action']) : "";

// ------------------------------ Admin-Bereich ------------------------------------------ //

# Wenn auf den Logout Link gecklickt wird, wird hier die Session gelöscht
if ($action == "logout"){
    
session_destroy(); 
    
header("refresh:0;url=gb.php"); 


$rang $_SESSION['rang'];
$pass strip_tags($_POST['password']);

# Wenn das Admin-Passwort falsch eingegeben wurde erscheint eine Fehlermeldung
if (isset($_POST['submit']) && $pass != $passwort){
echo 
"Falsches Passwort!";
}

# Wenn das Passwort richtig war, wird der Admin-Rang auf 1 gesetzt und die Session gestartet
else if (isset($_POST['submit']) && $pass == $passwort){ 
    
$_SESSION['rang'] = "1"
    
header("refresh:0;url=gb.php"); 
}
 
# --------- Lösch-Funktion ----------- # 
if ($action == "delete" && $rang == 1) { 
    
$id $_GET['id']; 

    
$loeschen "DELETE FROM gb WHERE id=$id"
    
mysql_query ($loeschen) or die ("Konnte nicht geloescht werden!!!"); 
    
header ("Location: gb.php"); 

?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN" 
"http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" 
/>
<title>Gästebuch</title>
<meta name="robots" content="index,follow" />
<meta name="language" content="de" />  

<style type="text/css">
body {
    font: normal 0.8em verdana, tahoma, 'sans-serif';
    color: #000;
    background-color: #EFEFEF;
}

.post{
    border: 1px solid #808080;
    background-color: #FFF;
    padding: 5px;
    width: 75%;
}

.titel{ border-bottom: 1px solid #EFEFEF; }

.error{ font-weight: bold; color: #A61212; }

span{ font-style:italic; color: #395B7D; }

a {
    color: #49565E;
    font-weight: bold;
    text-decoration: none;
}

a:visited {
    color: #63909C;
    text-decoration: none;
}

a:hover, a:active {
    color: #7EB1C0;
    text-decoration: none;
}
</style>
</head>
<body>

<?php 
# Wenn auf den Admin-Link gecklickt wird, wird hier das Login-Feld erzeugt
if ($action == "gbadmin"){?>   
<strong>Passwort:</strong>
<form action="" method="post">
<input name="password" type="password" /> <input type="submit" 
name="submit" value="login" />
</form>
<?php
}

# Hier wird abgefragt, ob rang=1 ist. Wenn ja, wird hier die Kommentierfunktion für den Eintrag aufgerufen
if($rang==1) { 

$id strip_tags($_GET['id']); 
    
    if(
$action == "kommentieren") { 
        echo 
"<h3>Eintrag Nr. $id kommentieren</h3>";
        echo 
"<form name='kommentar' method='post' 
action='gb.php?action=speichern&amp;id=$id'>
              <textarea cols='55' rows='10' 
name='kommentar'></textarea><br />
              <input type='submit' value='speichern' title='Kommentar 
speichern' name='komment' />
              </form>"
; }
    
    if(
$action == "speichern") { 
    
$kommentar mysql_real_escape_string($_POST['kommentar']);
    
        
# Und hier wird dann der Kommentar zu dem GB Eintrag in der DB 
gespeichert.
        
$sql"UPDATE gb SET kommentar = '$kommentar' WHERE id = '$id'"
        
mysql_query ($sql) or die ("Das Schreiben ist gescheitert!");  
    } 

?>

<div align="left">
<a href="gb.php?action=reintragen">Ins Gästebuch eintragen</a> 
<?php if($rang==1) { echo '<a href="gb.php?action=logout">Logout</a>'; } 
?>
</div>
<br />

<? 

# Wenn der Link zum Eintragen ins GB geklickt wird, wird das Formular zum eintragen angezeigt 
if($action == "reintragen") { 

if (isset(
$_POST['los'])){ # wenn auf Abschicken geklickt wurde

#--- Eingaben prüfen und ersetzen ---#
$name mysql_real_escape_string($_POST['name']);
$email mysql_real_escape_string($_POST['email']);
$hp mysql_real_escape_string($_POST['hp']);
$msg mysql_real_escape_string($_POST['msg']);
$spam mysql_real_escape_string($_POST['spam']);
$ergebnis mysql_real_escape_string($_POST['ergebnis']);

# Wenn Feld Name und Nachricht nicht leer sind, und Spamfrage falsch beantwortet wurde, dann....
if ($name != "" && $msg != "" && $spam != $ergebnis) {
echo 
'Das von Ihnen eingegebene Ergebnis ist Falsch...'

# Wenn Feld Name und Nachricht nicht leer sind, und Spamfrage richtig beantwortet wurde, dann speichern...
if ($name != "" && $msg != "" && $spam == $ergebnis) {

    
# Wenn Feld Homepage leer, dann schreiben: www.keine-angegeben.de
    
if ($hp == "") { 
        
$hp "http://www.keine-angegeben.de"
    } 
    
    
# Hier wird geprüft ob die homepage mit oder ohne http:// eingegeben wurde.
    
if (strtolower(substr($hp07)) == "http://"){ 
        
# Wenn ja, Feld so wie ist abspeichern    
        
$hp "$hp"
    }else {
        
# Wenn nicht, soll er das "http://" manuell hinzufügen 
        
$hp "http://$hp";              
    }

$ip $_SERVER['REMOTE_ADDR']; # IP-Adresse ermitteln

$msg trim($msg);
$msg preg_replace('/(\s{4})\s+/''\1'$msg);
$msg preg_replace('~(.)(\1){4,}~''\1\1\1\1'$msg); 
$name preg_replace('/(\s{4})\s+/''\1'$name);
$name preg_replace('~(.)(\1){4,}~''\1\1\1\1'$name);

# --- Und hier speichern wir in die Datenbank --- # 

$schreiben "INSERT INTO gb (id, name, email, hp, msg, ip, date, time) 
              VALUES ('', '$name', '$email', '$hp', '$msg', '$ip', 
'$datum', '$zeit')"

$resultsmysql_query ($schreiben) or die ("Das Schreiben ist 
gescheitert!"
); 

if (
$results){
    
# Wenn oben bei mailinfo ja gewählt wurde, wird nach dem speichern eine email geschickt!
    
if ($mailinfo == "ja"){ 
        
        
# Betreffzeile für die EMail
        
$betreff "GB Eintrag"
        
        
# Name und Nachricht des Eintrages für die Mail
        
$body    "Es gibt einen neuen Eintrag im GB:\nName: $name 
Nachricht: $msg"

        
        
# Hier wird die Mail versendet und zusammengesetzt
        
mail("$webmaster","$betreff","$body\n");
    }
    
$go1;
    echo 
'Vielen Dank fuer Ihren Eintrag ...';
    
}else{ echo 
'Fehler beim Eintragen...';}

}else{ 
# wenn nicht alle Pflichtfelder ausgefuellt wurden 
    
echo '<p class="error">Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder 
ausf&uuml;llen!</p>'
;
}
// close submit  

if ($go!= 1){
?>
<form action="" method="post" id="eingabe">

<input type="text" name="name" size="20" /> <label 
for="name">Name</label>* <br />
<input type="text" name="email" size="20" /> <label 
for="email">E-Mail</label> *<br />
<input type="text" name="hp" size="20" /> <label 
for="website">Homepage</label><br />

<textarea cols="55" rows="10" value="msg" name="msg"></textarea>

<p>Spamschutzfrage *<br />
<b>Bitte Rechnen sie folgende Aufgabe:</b> 
<?php
$zahl1
=rand (1,10);
$zahl2=rand (1,10);
?>

<?php echo $zahl1;?> + <?php echo $zahl2;?>
<?php
$ergebnis 
$zahl1 $zahl2;
?>  
 Antwort: 
<input size="4" name="spam" type="text" />

<input name="ergebnis" value="<?php echo $ergebnis?>" type="hidden" />

</p>

<input type="submit" value="Abschicken" title="Eintrag machen" 
name="los" />&nbsp; 
<input type="reset" title="Felder leeren" value="Zuruecksetzen" 
name="stop" /></td> 
<br />
<p>    mit * gekennzeichnete Felder m&uuml;ssen ausgef&uuml;llt 
werden</p>
<br />
<br /></form>
<?php
}
// close reintragen

#--- Datenbank auslesen und anzuzeigende Seiten festlegen ---# 

$proseite 3// Wieviele Einträge pro Seite anzeigen? 

if(!isset($_REQUEST["seite"])) {
    
$seite 0
} else { 
    
$seite $_REQUEST["seite"]; 
}
$count 0
$abfrage "SELECT id FROM gb";  
$ergebnis mysql_query($abfrage);   
while(
$row mysql_fetch_object($ergebnis)) {

    if(
$count%$proseite == 0) { 
        
$aktuelleseite $count/$proseite+1
    if(
$count == $seite) { 
        echo 
$aktuelleseite." "
    } else { 
        echo 
"<a href='gb.php?seite=$count'>".$aktuelleseite."</a> "
    } 


$count++; 
}

echo 
'<br /><br />';

    
$result mysql_query("SELECT * FROM gb ORDER by id DESC LIMIT 
$seite,$proseite"
);
    while (
$zeile mysql_fetch_array($result)) {

#----------Ausgabe des GB darstellen-------------------------# 
# Hier wird schadhafter Code und böse Zeichen ausgemustert
$zeile[1] = htmlspecialchars($zeile[1], ENT_QUOTES);
$zeile[5] = htmlspecialchars($zeile[5], ENT_QUOTES);
$zeile[3] = htmlspecialchars($zeile[3], ENT_QUOTES);
$zeile[5] = wordwrap($zeile[5], 40' '1); 
$zeile[5] = nl2br($zeile[5]);        
?>
<div class="post">

<div class="titel">
<?php echo $zeile[0?> - <a target="blank" href="<?php echo $zeile[4
?>"><?php echo $zeile[1?></a>  
schrieb am <?php echo $zeile[6?> um <?php echo $zeile[7?> Uhr
<?php if($rang==1) { // Nur anzeigen fuer Admin
echo  "IP: $zeile[2] | <a 
href='gb.php?action=delete&amp;id=$zeile[0]'>l&ouml;schen</a> |  <a 
href='gb.php?action=kommentieren&amp;id=$zeile[0]'>kommentieren</a>" 

?>
</div>

<p><?php echo $zeile[5?></p>

<?php if($zeile[8] != "") { 
    echo
"<div class='kommentar'>Kommentar:<br /> \n 
    <span>$zeile[8]</span>\n </div>\n"
; }?>

</div>
<br />
<?php
}
#--------------- ENDE AUSGABE ---------------# 


#------- Beiträge zählen die in der Datenbank gespeichert wurden -------# 
$count_msgs 0
$l "SELECT id FROM gb ORDER BY id DESC"
$dbr mysql_query ($l); 
while (
$t mysql_fetch_array ($dbr))  
$count_msgs++; } 
echo 
"<br />Es sind <strong>$count_msgs</strong> Beitr&auml;ge im 
G&auml;stebuch vorhanden"


# Datenbankverbindung schließen.
mysql_close(); 
?> 
<br /><br />
<a href="gb.php?action=gbadmin">Admin</a> 

</body>
</html>

Geändert von Galvon (25.03.2010 um 09:10 Uhr).
Galvon ist offline  
Sponsor Mitteilung
PHP Code Flüsterer

Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
PHP-Kenntnisse:
Fortgeschritten

Alt 25.03.2010, 09:07  
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2010
Beiträge: 3.381
PHP-Kenntnisse:
Fortgeschritten
wolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunft
Standard

Hi.

Oha, sind ne Menge Fehler drin in deinem Quellcode und man sieht, dass er etwas zusammengeschustert ist.

z.B.

PHP-Code:
<?php echo $zahl1;?> + <?php echo $zahl2;?> <!-- Wieso hier wieder schließen? -->
<?php <-- Und hier wieder neu öffnen? -->
$ergebnis $zahl1 $zahl2;
?>
Warum doppelt?

PHP-Code:
# Wenn Feld Name und Nachricht nicht leer sind, und Spamfrage falsch beantwortet wurde, dann....
if ($name != "" && $msg != "" && $spam != $ergebnis) {
echo 
'Das von Ihnen eingegebene Ergebnis ist Falsch...'

// --> Wo ist die Klammer, die die If Geschichte schließt??

# Wenn Feld Name und Nachricht nicht leer sind, und Spamfrage richtig beantwortet wurde, dann speichern...
if ($name != "" && $msg != "" && $spam == $ergebnis) { 
Anbei: nimm mal deine Passwörter usw. aus dem Quellcode raus. CSS würde ich auslagern.

Fertige Captcha Möglichkeiten findest Du hier zuhauf:

Einfaches Captcha - PHP - Coder Forum
CAPTCHA in PHP / Sicherheitscode-Skript
Securimage CAPTCHA - Free PHP Captcha Script

Dein Quellcode ist einfach etwas zu unübersichtlich, um sich das komplett so anzusehen, sorry.

Wolf29
wolf29 ist offline  
Alt 25.03.2010, 09:15  
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2010
Beiträge: 3
PHP-Kenntnisse:
Anfänger
Galvon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wie meinst du das mit CSS würdest du auslagern?
Ich bin noch ein extremer Anfänger

Und was das Captcha betrifft, dass würd ich ja selbst von grundauf gemacht haben und nicht wieder entwas fertiges nehmen...

Ich habe das eine doppelt, weil ich ja das auch nochmal brauche damit doch angezeigt werden kann, dass das Ergebnis falsch ist...

Ich habe echt keine Ahnung.
Wenn ich die IF Klammer schließe, dann bekomme ich diesen Fehler: Thu Mar 25 10:15:16 2010] [error] [client 192.168.56.1] PHP Parse error: syntax error, unexpected '}', expecting ',' or ';' in /var/www/html/gb.php on line 164
Galvon ist offline  
Alt 25.03.2010, 09:26  
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2010
Beiträge: 3.381
PHP-Kenntnisse:
Fortgeschritten
wolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunftwolf29 hat eine strahlende Zukunft
Standard

Wenn Du googelst (z.B. mit "PHP Captcha Tutorial") findest Du ne Menge Tutorials, z.B. das hier:

[php] einfacher Captcha mit GD2 und FreeType - PHP - Tutorials @ tutorials.de: Forum & Hilfe

Hier ein kleines Beispiel, wie das mit CSS auslagern ist:

CSS in externe Datei auslagern

Bei deiner Zeile

PHP-Code:
echo 'Das von Ihnen eingegebene Ergebnis ist Falsch...' 
Fehlt das ";" und dann wohl danach auch ein "}", außer die Klammer wird noch weiter unten geschlossen (ist aus dem Quellcode nicht 100% ersichtlich).

Und doppelt brauchst du das nicht, da das ja alles PHP Code ist. Wenn du einmal öffnest mit "<?php" schließe es doch erst, wenn du keinen PHP Code mehr benötigst mit "?>" ganz platt gesagt. Ein gutes allg. Tutorial zur Syntax/Aufbau usw.ist hier zu finden:

Peter Kropff - PHP - Grundlagen - Syntax

Wolf29
wolf29 ist offline  
Alt 25.03.2010, 09:30  
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2010
Beiträge: 3
PHP-Kenntnisse:
Anfänger
Galvon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wuhaaaa es funktioniert nun
Danke schön

Interesse an der erwähnten Belohnung?
Falls ja dann schick mir ne PN mit deiner E-Mail Adresse
Galvon ist offline  
Alt 25.03.2010, 09:44  
Benutzer
 
Registriert seit: 23.02.2010
Beiträge: 60
PHP-Kenntnisse:
Anfänger
1988UR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nur mal so eine Sache nebenbei:
Da Crosspostings nicht gern gesehen werden, aber du es trozdem gemacht hast , dann mach im anderen Forum bitte einen link hier her wo es erledigt ist!!
1988UR ist offline  
Alt 25.03.2010, 17:57  
Forenpolitikum
 
Registriert seit: 21.05.2008
Beiträge: 45.320
PHP-Kenntnisse:
Fortgeschritten
nikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehennikosch genießt hohes Ansehen
Standard

Bitte beachten: Anmerkungen zu Crosspostings
__________________
--
^^ O.O
„Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


--
nikosch ist gerade online  
 


Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem Upload mehrere Dateien und schreiben in DB Lapje PHP Tipps 2008 1 22.10.2008 13:12
utf8 Problem (Daten aus DB auslesen) go1denboy PHP Tipps 2008 1 23.09.2008 12:19
Problem mit swfobjects R4v3r JavaScript, Ajax und mehr 8 21.09.2008 14:17
captcha problem in unterordnern Change PHP Tipps 2008 9 10.08.2008 22:43
Problem mit Ausgabe eines gifs für ein Captcha Canni HTML, Usability und Barrierefreiheit 5 15.07.2008 19:05
[Erledigt] Galerie Problem... coraplanet PHP Tipps 2008 4 06.06.2008 13:42
Captcha in Website einbauen Dartgott PHP Tipps 2008 9 23.04.2008 15:53
[Erledigt] Problem mit mod_rewrite und PHP-Sessions Thice PHP-Fortgeschrittene 10 24.02.2008 08:50
datensätze defekt oder problem mit dem einlesen? Ministry Datenbanken 4 06.07.2006 18:42
Captcha Bild Problem danysahne333 PHP Tipps 2006 29 10.04.2006 01:01
problem!!! PHP Tipps 2006 6 08.02.2006 11:06
[Erledigt] wieder ein Problem bei phpmailer und smtp PHP Tipps 2006 24 07.02.2006 01:07
Captcha Problem / edit: geht PHP Tipps 2005-2 9 28.10.2005 23:14
Smarty und PHP-Skript Problem PHP Tipps 2004-2 2 03.12.2004 22:27
Problem mit alter JavaScript-Funktion woods PHP Tipps 2004 1 13.08.2004 13:34

Besucher kamen über folgende Suchanfragen bei Google auf diese Seite
\name:\ \e-mail:\ \homepage:\ \sicherheitscode eingeben\ \ip-adresse:\, \name\ \titel\ \email\ \homepage\ \sicherheitscode\, \dein kommentar\ \name\ \e-mail\ \homepage\ \sicherheitscode eingeben\, wt calculating captcha ajax, \name:\ \e-mail:\ \homepage:\ \sicherheitscode eingeben\ \ip-adresse:\site:de, \name:\ \e-mail:\ \homepage:\ \sicherheitscode eingeben\ \ip-adresse:\ -\#3 von \site:de, \name:\ \e-mail:\ \homepage:\ \sicherheitscode eingeben\ \ip-adresse:\ -\#5 von \site:de, session securimage code value nicht gesetzt warum captcha script php, nametitleemailhomepagesicherheitscode, “dein kommentar” “sicherheitscode eingeben” “e-mail”site:, wt calculating captcha nicht sichtbar, calculating captcha was bedeutet, wt calculating captcha immer falsch, \wt calculating captcha\ reload, wt calculating captcha wird nicht angezeigt, “dein kommentar” “sicherheitscode eingeben”“e-mail”site:, \gb.php\ captcha austauschen, / ---------------------------- # konfiguration #, php captcha funktioniert nicht, \name:\ \e-mail:\ \homepage:\ \sicherheitscode eingeben\ \ip-adresse:\\nachricht:\

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:50 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO 3.2.0
Aprilia-Forum, Aquaristik-Forum, Liebeskummer-Forum, Zierfisch-Forum, Geizkragen-Forum