Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] 2D schlagschatten berechnen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] 2D schlagschatten berechnen

    Hallo,

    ich baue gerade an ein Spielchen rum, bei dem Einheiten in einem xy-Koordinatensystem positioniert werden.
    Auch Hindernisse sind in diesem Koordinatensystem gespeichert.

    Ich verwende normale Ganzzahlen, die die Position der Tabellenfelder beschreiben. Mein Feld ist lediglich 8x8 Felder groß und damit überschaubar, was hierbei aber keine Rolle spielen sollte.

    Mein Problem ist es anhand der xy Werte der Einheit und des Hindernisses eine Schatten hinter dem Hinderniss zu erzeugen.
    Wenn zB.: x der Einheit gleich x des Hindernisses ist, ist der Schatten leicht zu erstellen. Die Y-Entfernung zum Hinderniss, gibt dabei automatisch, den Versatz für den beidseitig, größer werdenden Schatten aus. Aber wie ist es sobald das Hinderniss leicht versetzt ist?

    Gesucht werden die Koordinaten, aller Felder, die im Schatten liegen.

    Leider fällt mir dazu nichts gescheites ein, auch über Denkanstöße würde ich mich freuen.

    mfg
    Wer misst, misst Mist.


  • #2
    Mach lieber mal ne Zeichnung, ich glaube kaum jemand weiß, wie Du Dir den Schatten vorstellst.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      PS: Und bitte! PHP-Fortgeschrittene ist wirklich nicht das Forum für solch eine Frage!!

      php.de - Ankündigungen im Forum : PHP-Fortgeschrittene

      [MOD: verschoben]
      --

      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


      --

      Kommentar


      • #4
        Keine Lichtquelle -> keine Schatten
        hallophp.de

        Kommentar


        • #5
          In der Tat, etwas fragwürdig in einem 2D-Spiel. Ich schätze, er meint sowas wie einen schwarzen Bereich, den man auf der Karte nicht sieht.
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Hab hier mal meine Testausgabe kopiert. Entschuldigt ich bin nicht so der Froenaktive und muss mich hier erstmal einfinden. =)

            http://img692.imageshack.us/i/aufzeichnenmb.jpg/
            Das Bild selber geht leider nicht.

            Ich durchusuche die Felder nach gegnerischen Einheiten und wenn mein Script bei der Suche auf einen Berg trifft soll es den Schatten erstellen.
            Wer misst, misst Mist.

            Kommentar


            • #7
              Stimmt geht nicht. Was sollen wir jetzt damit?

              [edit] Jetzt ja. But:

              Was soll man damit jetzt anfangen. Sicher willst Du immer nur ganze Kästen füllen oder wie hast Du Dir das grafisch vorgestellt. Wie ein echter Licheinfall/Schatten wäre, können wir uns schon denken (obwohl das Prinzip kein „Schatten“ ist, sondern ein verdeckter Blick.)
              --

              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


              --

              Kommentar


              • #8
                stimmt, das Bild geht nicht :P

                Edith sagt: verdammt, zu langsam ^^

                Kommentar


                • #9
                  Ihr habt echt nur zwischendurch geklickt wo der Link falsch war. Aber Ja nikosch genau sowas meine Ich, einen schwarzen bereich wo man nichts sieht. Ich brauche von diesem Bereich die Feldkoordinaten aller Felder.
                  Wer misst, misst Mist.

                  Kommentar


                  • #10
                    Du musst die Schnittpunkte der Lichtstrahlen (wenn 126 (10) eine Lichtquelle darstellen soll) mit dem "Berg" berechnen und dann die Strahlen verlängern -> Mathe.
                    hallophp.de

                    Kommentar


                    • #11
                      Das zu quantisieren ist aber gar nicht so einfach.
                      --

                      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                      --

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja so hab ich mir das vorgestellt nikosch. Leider komm ich da nicht weiter. Wie gesagt wenn die Objekte auf einer Achse in der selben Höhe liegen ist es kein Problem den "verdeckten Bereich" zu markieren. Leider fehlt mir jeder mathematische und logische Ansatz dazu wenn die Einheit sos teht wie auf dem Bild.
                        Wer misst, misst Mist.

                        Kommentar


                        • #13
                          das kommt mir so bekannt vor, das gabs hier schonmal...

                          Edit: zu meiner Schande muss ich gestehen, ich finde es nicht ^^

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja wenn ich Pixelwerte hätte wär das ja kein Thema, aber genau das habe ich ja leider nicht.
                            Außerdem wie soll ich dann den Bezug zu den Tabellenfelder wieder herstellen?
                            Wer misst, misst Mist.

                            Kommentar


                            • #15
                              http://www.php.de/php-fortgeschritte...nsabfrage.html

                              doch gefunden... evtl hilft das weiter ?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X