Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bekomme keine verbindung zum MSSQL-server

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bekomme keine verbindung zum MSSQL-server

    Sehe nur folgende fehlermedung:
    connect: [Error message: unable to establish a connection] ** mssql(mssql)://testxx@TESTSQL2:1433/Testumgebung
    Hab im config alles links gemacht, geht gar nichts

    Hier noch die config:
    PHP:
    PHP-Code:
    $dsn_sam = array('phptype'      => 'mssql'
                        
    'username'    => 'test'
                        
    'password'     => 'test'
                        
    'hostspec'     => 'TESTSQL2'
                        
    'port'    => '1433'
                        
    'database'    => 'Testumgebung'); 
    Hab noch zu der abfrage getMessage hinzugefügt, hab diese Meldung noch hinzu:

    MDB2 Error: connect failed

    Die connect-funktion sieht so aus:

    PHP-Code:
    <?php
    $this
    ->mdb2 =& MDB2::connect($this->dsn$this->options); 
                    if (
    PEAR::isError($this->mdb2)) 
                    { 
                    die(
    $this->mdb2->getUserInfo() . "<br>" $this->mdb2->getMessage()); 
                    } 
                    
    //Setze FetchMode auf asoziativ 
                    
    $this->mdb2->setFetchMode(MDB2_FETCHMODE_ASSOC);
    Weis jemand einen Rat?


  • #2
    1) Stell mal sicher, dass Dein Webserver TESTSQL2 auch auflösen kann
    2) Stell sicher, ob der Port stimmt. MSSQL kannst Du auch für dynamische Portvergabe konfigurieren - das muss nicht immer 1443 sein.
    3) Stell sicher, dass Dein MSSQL-Server für SQL Authentifizierung konfiguriert ist - im Normallfall ist die nämlich deaktiviert.
    4) Stell sicher, dass Du die richtige Version der ntwdblib hast, falls Du SQL Server >= 2005 verwendest
    5) Ich weiß nicht, was MDB2 intern als Treiber verwendet, wenn das aber die PHP MsSQL-Extension ist, dann könnte das ganze zum Scheitern verurteilt sein. Bei modernen MSSQL-Servern sind der native Microsoft-"Treiber" ode ODBC meißt der sinnvollere Weg. (Evtl. gibt es ja auch nen ODBC-Treiber für MDB2? Wer weiß?)

    Gruß Jens

    Kommentar


    • #3
      Vielen Dank für ne schnelle Antwort,

      Zu 1: geht
      Zu 2: hab auskommentiert
      Zu 3: bei der installation des 2005 SQL-Servers wurden beide Methoden ausgewählt
      Zu 4: hab keine Ahnung von, wede jetzt danach recherchieren
      Zu 5: ODBC-Treiber sind installiert

      somit bleibt jetzt nur der 4te Punkt, melde mich wenn ich mehr weiß!

      gruß
      SaM

      Kommentar


      • #4
        So, nun bin ich wieder da...
        Guten Tag erstmal.
        zu Punkt 4: es hat sich nichts getan, hab alles mogliche mit der .dll gemacht - tut sich nichts.
        hat den jemand noch eine Idee was man da machen könnte?

        Kommentar


        • #5
          Hab grade auf dem SQL Server zusätzliche Owner-Rechte vergeben, half auch nicht

          Kommentar


          • #6
            Hab in einem anderem Forum gepostet, so auch hier, vielleicht hilft das weiter:

            Mach aus deinem DSN-Array einen String
            Code:

            mssql://user: pass@host,port/db


            Habs gemacht, hab jetzt mächste Fehlermeldung:
            Zitat:
            unable to find package 'MDB2_Driver_mssql = test:test@TESTSQL2,1433/TEST_Testumgebung' file 'MDB2\Driver\mssql = test:test@TESTSQL2,1433/TEST\Testumgebung.php'


            Sind die MD2-Versionen auf dem alten und dem neuen Server identisch?

            Ja, das sind die!

            Kommentar


            • #7
              Ich kann drehen und wenden wie ich will, bekomme nur solche Meldungen zurück:
              connect: [Error message: unable to establish a connection] ** mssql(mssql)://testxx@TESTSQL2/TEST_Testumgebung

              MDB2 Error: connect failed
              MDB2 Error: not foundPHP Warning: include_once(MDB2\Driver\mssql = test:test@TESTSQL2,1433/TEST\Testumgebung.php) [function.include-once]: failed to open stream: Invalid argument in C:\PHP\PEAR\MDB2.php on line 330 PHP Warning: include_once() [function.include]: Failed opening 'MDB2\Driver\mssql = test:test@TESTSQL2,1433/TEST\Testumgebung.php' for inclusion (include_path='.;C:\PHP\pear') in C:\PHP\PEAR\MDB2.php on line 330
              Obwohl alles nue installiert ist, auch der SQL-Server 2005 ist Local auch neu, werden die mssql treiber nicht erkann/geladen... hat den jemand ein tip für mich was ich da noch ausprobieren könnte?

              Kommentar

              Lädt...
              X